Yip Yip Kostüm

Egal, ob Sie sie als Kind geliebt oder gehasst haben, weil sie Ihnen Albträume beschert haben, es ist unbestreitbar, dass es Spaß macht, frei herumzugehen und anonym "yipyipyipyip" zu Ihren Mitmenschen zu rufen. Hier erfahren Sie, wie Sie ein Kostüm aus den Außerirdischen von Martian Yip Yip aus der Sesamstraße herstellen.

UPDATE: Einige Bilder von WonderCon 09!

//www.flickr.com/photos/sliny/sets/72157614507235315/

//www.flickr.com/photos/gpbmike/sets/72157614506357137/

Schritt 1: Materialien

5 bis 6 Meter lockiges Vlies
Ich habe festgestellt, dass dieser Stoff gut für den Körper des Kostüms geeignet ist. Es ist weich, atmungsaktiv und leicht genug, um sich darin zu bewegen, aber mit genug Gewicht, um das Paket zusammenzuhalten. Der Nachteil von lockigem Vlies ist, dass es im frischen Zustand ziemlich viel abwerfen kann, sodass es ziemlich unordentlich wird. Eine gute Sache dabei ist jedoch, dass das Fell auf dem Stoff so lang war, dass es die vielen Sicherheitsnadeln, die ich verwendet habe, leicht verbarg. Eine weitere gute Option ist Flurr (Fleece + Fell). Sie möchten ungefähr das 2, 5-3-fache Ihrer Körpergröße.

1-1, 5 m von schwarzem Chiffon / Netz
Dies ist das netzartige Material, das den Mund bildet. Es ist wichtig, dass das Material durchsichtig ist, da dies Ihr Fenster zur Außenwelt ist. Der Mund wird wahrscheinlich aus 2-6 Schichten dieses Materials bestehen, abhängig von dem spezifischen Stoff, den Sie haben. Der wichtigste Teil ist, dass Sie, wenn Sie es an Ihr Gesicht halten, relativ klar auf die andere Seite sehen können (normalerweise befindet sich eine Lichtquelle außerhalb Ihres Kostüms), aber niemand kann durch den Mund in Ihr Kostüm sehen ( keine Lichtquelle in Ihrem Kostüm).

Konturförmiger Schwamm
Sie können dies für ein paar Dollar bei Ihrem örtlichen Home Depot abholen. Eine gute halbovale Form ist das, was Sie wollen. Die Maße, die ich gefunden habe, waren 7, 5 "x 3, 5" x 2, 5 ", und ich habe sie schließlich in Längsrichtung halbiert. Dies wird die Lippe bilden.

Styroporkugeln (x2)
Für die Augäpfel. 4 "im Durchmesser reicht aus, oder 5", wenn Sie größer werden möchten.

Mütze
Dies ist wichtig, um das Kostüm auf dem Kopf zu halten. Suchen Sie sich etwas aus, das leicht und nicht zu dick ist. Sie möchten nicht zu viel schwitzen, während Sie das Kostüm tragen. Es sollte genug Struktur haben, aber fest bleiben und nicht herumflippen.

Pfeifenreiniger
Dies sollte der Farbe Ihres Kostüms entsprechen. Dünne Pfeifenreiniger funktionieren gut. Sie müssen nur genug davon kaufen, um sich zu drehen, um ein solides und flexibles Antennenpaar zu erhalten. Einige glitzernde Pfeifenreiniger sind auch hilfreich, um die Volltonfarben zu ergänzen.

Andere Materialien:
Heißklebepistole
Nadel und Faden (oder Heftklammern)
Sicherheitsnadeln (verschiedene Größen)
Ein Freund (sehr hilfreich, jemanden zu haben, der das Kostüm trägt, während es erstellt wird)

Schritt 2: Messen des Mundes, Teil 1

Drapieren Sie den Körperstoff der Länge nach über Ihren Kopf, sodass er von Ihren Fersen über Ihren Kopf bis zu Ihren Zehen reicht. Geben Sie sich jedoch ca. 1 1 / 2-2 'zusätzliche Länge für die vordere Hälfte. Dies liegt daran, dass Sie den Durchhang benötigen, wenn Sie den Kieferbereich des Kostüms anheben, um den Mund zu bewegen. Klebeband ist ein praktischer Messmarker für diesen Schritt. Markieren Sie im Stoff die folgenden Punkte auf dem Stoff:

Mitte der Oberseite Ihres Kopfes
Augenbrauenlinie (ca. oberer Mundrand)
1 3/4 'von der Stirnlinie bis zum unteren Rand (des Mundes)

Dies sind Markierungen zum Ausschneiden des Mundlochs. Die Abmessungen des Mundlochs betragen ungefähr 1 'in der Breite und 1 3/4' in der Länge, oval geformt. Markieren Sie auch den linken und rechten Rand des Mundlochs. Ihre Augenbrauenlinie ist die ungefähre Oberkante des Mundes. Stellen Sie sicher, dass diese Markierungen alle symmetrisch zur Längsachse des Stoffes ausgerichtet sind.

Als nächstes schneiden Sie das Mundloch aus. Besser hier zu unterschätzen, können Sie das Loch immer mit mehr Schnitt vergrößern. Denken Sie daran, dass Sie, wie auch immer Sie sich die Lochgröße vorstellen, einen kleinen 1-Zoll-Puffer zwischen der Kante Ihres Schnitts und der wahren Kante des Mundes lassen. Dies liegt daran, dass Sie diese Klappe benötigen, um auf die Mundabdeckung zu säen.

Beitrag Hinweis: Ich empfehle, den oberen Bereich des Mundes etwas quadratischer als abgerundet zu machen. Auf diese Weise haben Sie genügend Platz, um beim Durchschauen ein wenig periphere Sicht zu haben. Wenn Sie dies nicht schaffen, können Sie die Breite des Lochs vergrößern, indem Sie den Stoff entsprechend an Ihrer Mütze befestigen.

Schritt 3: Messen des Mundes, Teil 2

Schneiden Sie als nächstes ein rechteckiges Stück aus dem schwarzen Netz aus, um als Mundstoff zu fungieren. Stellen Sie sicher, dass genügend Platz vorhanden ist, um das Loch abzudecken. Abhängig von der Transparenz Ihres Stoffes benötigen Sie mehrere Blätter, um den Mund zu formen. Mit meinem Stoff reichten 3-4 Lagen.

Ein guter Test für die Sichtbarkeit besteht darin, die Gesamtzahl der Blätter nahe an Ihr Gesicht zu halten und ein Bild von sich selbst (mit eingeschaltetem Blitz) aus einer Entfernung von mehreren Metern zu machen. Ihre Silhouette sollte nicht oder nur geringfügig sichtbar sein. Gleichzeitig sollten Sie in der Lage sein, durch den Stoff zu sehen und zumindest in einem schwach beleuchteten Raum herumzulaufen.

Schritt 4: Nähen des Mundes

Hier kommt der schwierige Teil. Nachdem Sie festgelegt haben, wie viele Schichten Sie für den Mund verwenden möchten, nähen Sie diese an den Körperstoff, um das Loch abzudecken. Es ist hilfreich, die schwarzen Blätter zuerst zusammenzukleben, damit sie auf einmal aufgenäht werden können. Dieser Teil kann frustrierend werden, da sich jede Ebene für sich bewegen kann, aber nehmen Sie sich einfach Zeit. Das Gute ist, vollständige Genauigkeit ist nicht wichtig, von außen kann niemand sagen.

WICHTIG: Stellen Sie sicher, dass Sie den Mundstoff an die Innenseite des Körpers nähen, nicht an die Außenseite.

Wenn Sie mit Nadel und Faden nicht vertraut sind, fragen Sie einen Freund, der Ihnen helfen kann. Das Heften ist ebenfalls eine Option, dies hängt jedoch von der Dicke Ihres Netzmundgewebes ab. Nachdem Sie den Mundstoff auf den Körperstoff genäht haben, können Sie die losen Klappen abschneiden, um den Bereich zu reinigen. Von außen sollte es wie ein schönes klaffendes Schwarzes Loch aussehen.

Hinweis: Ein Kommentator schlug vor, für diesen Schritt Heißkleber zu verwenden, was die Sache wahrscheinlich erheblich erleichtern würde. Andere Kommentatoren haben Klettbänder verwendet, um den Mundbereich abnehmbar zu machen. Das klingt besonders hilfreich, wenn Sie Ihr Gesicht leicht zeigen möchten, ohne das ganze Kostüm auszuziehen.

Schritt 5: Anpassen der Mütze

Sie haben wahrscheinlich inzwischen bemerkt, dass der Körper, wenn er über sich selbst drapiert wird, dazu neigt, ein wenig herumzurutschen. Um dies zu beheben, müssen Sie Ihre Mütze an der Innenseite anbringen, genau dort, wo Sie die Mitte der Oberseite Ihres Kopfes markiert haben. Sie können große Sicherheitsnadeln verwenden, um eine raue Position zu erhalten, und diese dann mit kleineren um die Felge herum verriegeln. Achten Sie beim Anpassen der Platzierung darauf, dass sich Ihre Augen direkt unter der Oberkante des Mundgewebes befinden, damit Sie durch den Mund sehen können. Sie möchten jedoch nicht, dass Ihre Augen zu tief im Mund sind, oder es sieht so aus, als ob Ihr Yip-Yip immer nach unten schaut oder seine Oberlippe sich um Ihre Stirn legt.

Schritt 6: Erstellen des Kiefers

Mit den Abmessungen des Schwamms, den ich gekauft habe, habe ich ihn der Länge nach halbiert, um ihn dünner zu machen (einfacher zu handhaben). Markieren Sie einen Bereich einige Zentimeter hinter dem unteren Rand des Mundes und kleben Sie die gekrümmte Fläche des Schwamms an dieser Stelle auf die Innenfläche. Hier findet die ganze Bewegung statt. Bewegen Sie den Kiefer auf und ab, während Sie in einen Spiegel schauen, um sicherzustellen, dass er in Ordnung aussieht. Wenn Sie mit der Platzierung zufrieden sind, kleben Sie den Schwamm heiß auf.

Sobald der Kiefer angebracht ist, können Sie feststellen, dass sich der Mundstoff etwas schwebend anfühlt. Sie können es beschweren, um ihm ein besseres Gefühl zu geben, ein "Mund" zu sein, indem Sie ein kleines Gewicht an die Innenseite heften, um eine Art "Hals" zu erzeugen. Ein Knoten Stoffreste eignet sich gut dafür.

Eine Spitze: Wenn Sie den Kiefer im "geschlossenen" Zustand halten, sollten Ihre Augen genau zwischen die Spitze Ihres Kiefers und den oberen Rand des Mundes passen. Auf diese Weise können Sie immer noch sehen, ohne dass Ihr Yip Yip seinen Mund öffnet.

Schritt 7: Erstellen der Augen

Lassen Sie im Kostüm von einer anderen Person eine gute Position für die Augen markieren, basierend auf dem, was am besten aussieht. Eine andere Möglichkeit besteht darin, das Kostüm flach auf dem Boden auszulegen und dann die Augen auf den ungefähren Bereich zu richten, je nachdem, was symmetrisch erscheint. Sobald Sie das haben, können Sie die Kugeln direkt auf den Stoff kleben. Ich bevorzuge es, wenn sich die Augen berühren, also klebe ich sie auch zusammen.

Testen Sie die Augenposition, indem Sie das Kostüm mit der Mütze an einem bequemen und gleichmäßigen Ort anziehen. Überprüfen Sie dann, ob die Augen gerade und gerade erscheinen. Wenn das erledigt ist, schneiden Sie ein Paar Kreise für die Pupillen aus schwarzem Papier aus (meine hatten einen Durchmesser von etwa 1 Zoll) und kleben Sie sie auf die Styroporkugeln.

Schritt 8: Erstellen der Antenne

Nehmen Sie die Pfeifenreiniger und wickeln Sie sie in eine einzige Form, wie auf den Bildern gezeigt. Ich habe insgesamt 24 Pfeifenreiniger verwendet, um die richtige Struktur zu erhalten, wobei mehr die Basis bilden und weniger um die Enden herum. Als alles zusammen verdrahtet war, habe ich es mit vier Glitzerrohrreinigern ausgekleidet, nur weil.

Wenn Sie die fertige Antenne haben, befestigen Sie sie mit Sicherheitsnadeln direkt hinter den Augen am Kopfbereich. Die Sicherheitsnadeln können für zusätzlichen Halt durch die Mütze gehen. Stellen Sie die Antenne so ein, dass sie gerade steht, wenn das Kostüm normal getragen wird.

Schritt 9: Fertigstellen der Berührungen

Lassen Sie im Kostüm jemanden beginnen, die Seiten mit Sicherheitsnadeln abzudichten. Falten Sie die Klappen nach innen und schließen Sie sie. Die Sicherheitsnadeln können etwa 6 bis 8 Zoll voneinander entfernt sein und an der Seite nach unten gehen. Reinigen Sie sie einfach, wie auch immer Sie sich wohl fühlen, solange Sie andere davon abhalten können, von den Seiten in das Kostüm zu sehen. Schließen Sie es nicht zu fest Sie benötigen jedoch Platz, um sich zu bewegen und den Yip-Yip-Look beizubehalten. Es muss nicht besonders ordentlich sein, die Yip-Yips sehen ziemlich schlampig aus. Und am Ende tragen Sie im Wesentlichen immer noch einen Blatt über dem Kopf. (Kommentatoren haben sich dafür entschieden, die Seiten zu nähen oder Klettbänder zu verwenden, die beide gut funktionieren. Sicherheitsnadeln sind wahrscheinlich die schnellste Option. In jedem Fall möchten Sie möglicherweise ein Loch für Sie lassen, damit Ihre Arme kleben bleiben raus für den Fall, dass du sie brauchst)

Wenn die Seiten versiegelt sind, können Sie an der Vorder- und Hinterkante arbeiten. Was ich hier getan habe, war, vertikale Streifen der Länge nach zu schneiden wie ein Flieger mit wegreißbaren Telefonnummern. Ich habe auch Streifen aus übrig gebliebenem Stoff ausgeschnitten und an den Enden befestigt. Je mehr desto besser, es wird helfen, Ihre Füße und Beine zu bedecken. Nicht zu lange, du willst nicht darüber stolpern. Die Idee ist nur, dem Kostüm den geisterhaften Alien-Look zu verleihen. Sie können entweder die zusätzlichen Streifen heißkleben oder Sicherheitsnadeln verwenden, je nachdem, was Sie bevorzugen.

Das schließt es fast ab. Wenn Sie anpassen müssen, wie das Kostüm passt, sollten Sie sich jetzt ziemlich wohl fühlen, wie viel Flexibilität Sie haben. Ich habe Sicherheitsnadeln ziemlich großzügig verwendet, da sie sowieso nicht leicht an der Innenseite zu befestigen sind. Wenn Sie das Kostüm nicht tragen, ist es am einfachsten, es mit der Hand in der Mütze wie eine Marionette zu handhaben. Auf diese Weise flattert keine der Kopfbedeckungen zu viel herum. Sie können mir gerne Feedback geben oder Ideen mitteilen, die Sie Ihrem Kostüm hinzugefügt haben.

yipyipyipyipyipyipyip ... uh huhh, uh huhh

Ähnlicher Artikel