Das ultimative Emulatorsystem mit HyperSpin

In gewisser Weise ist dies der zweite Teil des MAME-Beitrags, den ich vor einiger Zeit gemacht habe. In diesem Handbuch gehe ich auf das ein, was Sie wissen müssen, um das Ultimate Emulator System zu erstellen, dem jeder folgen kann. Dies hängt davon ab, wie viel Sie ausgeben können und bereit sind, ein äußerst schönes System zu haben. Jeder Teil wird aufgeteilt, damit Sie anhalten können, wo Sie können, und die beste Erfahrung daraus machen können.

Teil 0: Ethik bei Emulatoren

In diesem Teil geht es um die Ethik der Verwendung von Emulatoren und die Vor- und Nachteile, wenn es um sie geht.

Teil 1: Computerende

Hier erfahren Sie, was Ihr Computer zum Ausführen dieser Emulatoren benötigt.

Teil 2: Hyperspin-Setup

Dies ist eine Anleitung, wie Sie das beste kostenlose Front-End für Ihre Emulatoren verwenden und an einem einfachen Ort haben können.

Teil 3: Das Cabnet und Möglichkeiten, Geld zu sparen

Dies dient dazu, ein Cabent für Ihre Spiele zu erstellen und Geld zu sparen, wenn es darum geht, das zu bekommen, was Sie brauchen.

Teil 4: Spielen

Muss ich das wirklich erklären?

Schritt 1: Teil 0: Ethik bei Emulatoren

Ein Emulator ist ein Programm, mit dem Sie ein altes Videospiel von alten Systemen aus spielen können. Es gibt fast eines für jedes System und für jede Art von Spiel. Von Arcade-Spielen bis zu den klassischen Konsolen. Jetzt, während diese kostenlos sind, laden Sie bitte nur Spiele herunter, die Sie im wirklichen Leben besitzen. Aber Sie sind alleine, wenn Sie Ihre Roms herunterladen.

Schritt 2: Teil 1: Computerende

Abhängig von den technischen Daten Ihres Computers können Sie jetzt die Emulatoren spielen. Ich habe zwei Computer, einen normalen Laptop, der nach PS2, GameCube, Dreamcast und Xbox nichts mehr abspielen kann, aber My Gaming Desktop kann. Je leistungsfähiger Ihr PC ist, desto besser sind Sie dafür.

Jetzt ist mein Desktop-PC CyberpowerPC Gamer Ultra 2140 Desktop-PC AMD FX-Serie FX-6300 (3, 50 GHz) 16 GB DDR3 500 GB HDD Windows 8.1 64-Bit, aber ich habe das Netzteil und die Grafikkarte aktualisiert. Ich kann Dream Cast spielen, aber GameCube ist ein bisschen abwegig.

Wenn der RAM in Ihrem Computer höher gehen kann. Tu es!

Eine Möglichkeit, dies zu beheben, besteht darin, ein Motherboard mit vier Steckplätzen für RAM und den höchsten RAM-Karten zu haben, die Sie erhalten können. Oh! und eine tolle Video- und Soundkarte. Je besser Sie die Arbeitslast beim Spielen aufteilen können, desto besser. oder es wird wie verrückt zurückbleiben.

Jetzt ist es Zeit für Ihre Emulatoren, die Sie wollen.

Außerdem müssen Sie ein Programm namens Xpadder kaufen. Auf diese Weise können Sie Tastaturbefehle auf Ihrem Controller einstellen. Für 10 Dollar ist es ein Muss.

Schritt 3: Teil 1: Die Emulatoren

Ich habe die URLs für alle Emulatoren, die ich derzeit verwende, und ich vertraue. Für die meisten Emulatoren, wenn Sie sie herunterladen, befinden sie sich in einer Zip-Datei. Sobald Sie sie entpackt haben, werden die meisten als Anwendungen ausgeführt, einige müssen jedoch möglicherweise installiert werden. Es wird eine Reihe von Dateien geben, eine davon ist Roms. Lassen Sie nun die Roms mit Reißverschluss, aber einige müssen möglicherweise entpackt werden, um zu den Roms zu gelangen. Um sicherzustellen, dass Sie die Füllpositionen verfolgen können, befinden sich im Hyperspin unter dem Emulatorordner verschiedene Ordner mit Systemnamen. Platzieren Sie die Emulatoren, die nicht installiert werden müssen, im Ordner des Systems, das emuliert wird.

Hier ist das Ordnerlayout für Sie beim Platzieren in den Emulatoren:

Computer> Lokale Festplatte (C :)> HyperSpin> Emulatoren> NAME DES SYSTEMS

NES

fceux 2.1.5

Herunterladen

Roms müssen nicht entpackt werden

SNES

zsnesw151

Herunterladen

Roms müssen nicht entpackt werden

N64

Herunterladen

Sie müssen entpackt werden. Dateien sind n64, v64, V64, z64

Der beste Emulator, den ich gefunden habe, ist Project 64 1.6. Es handelt sich um eine Installation. Behalten Sie also den Speicherort im Auge, wenn Sie die ROMs hinzufügen.

GameCube und Wii

Herunterladen

Sie müssen entpackt werden. Dateien sind ios

Gameboy-GameboyAdavance

VisualBoyAdvance-1.8.0-beta3

Herunterladen

Roms müssen nicht entpackt werden

Sega Genesis-Sega CD

Gens

Herunterladen

Roms müssen nicht entpackt werden

Wenn Sie nun Sega-CD-Spiele und 32x-Spiele spielen möchten, müssen Sie nach dem BIOS für diese suchen.

Playstation

ePSXe1.9.0

Herunterladen

Diese Roms müssen entpackt werden. Dateitypen sind bin. ios

Sobald Sie das Programm ausgeführt haben, müssen Sie das BIOS herunterladen. Sie müssen es selbst finden, aber es gibt eine txt-Datei, die Ihnen den Namen gibt. Sobald Sie das BIOS heruntergeladen haben, legen Sie es einfach am richtigen Speicherort des Emulators ab.

Dreamcast und Noami

Okay, es war ein Schmerz, mit diesem zu arbeiten. Diese URL gibt Auskunft darüber, wie eine Voreinstellung für Kampfspiele erstellt wurde. Wenn Sie die Dateien herunterladen, entpacken Sie sie. Platzieren Sie die Dateien in Hyperspin> Emlator> Dreamcast. Folgen Sie danach seinen Schritten und Sie sollten eingestellt sein.

Haben Sie einfach eine gute Grafikkarte und mindestens 16 GB RAM. Bevor ich 16 wurde, hatte ich 8 und der Ton war verzögert und stürzte vor Überhitzung ab. Lassen Sie die Dateien gezippt.

Oh, ich empfehle Ihnen, gpuDX11.dll aus den Plugins zu entfernen und gpuDX10.dll in gpuDX11.dll umzubenennen. du bist besser dran

MAME

Der Emulator dient zum Ausführen klassischer Arcade-Spiele. Gehen Sie zu Mame und laden Sie die Version herunter, die mit Hyperspin funktioniert. Ich benutze MAME 0.154

Roms können heruntergeladen werden, wenn Sie auf MAME FILES klicken. Es ist eine riesige 44-GB-Datei. Sie können sie indavudaly oder alle auf einmal herunterladen, aber es wird einige Zeit dauern. (Dazu gehören auch NEO-GEO-Titel und Capcom 3)

NEO-GEO

wjinKawaks 1.63

Herunterladen

Jetzt können Sie die Roms auf derselben Seite finden, aber einige von ihnen sind ein Hit und Miss. Lassen Sie sie komprimiert und laden Sie sie in den ROM-Ordner des Programms. Es gibt ungefähr 140 Roms und dieses Programm kann auch Capcom 1- und 2-Spiele ausführen, aber nur für Neogeo-Spiele verwenden. Einige der ROMs befinden sich im 44 GB Mame Rom-Ordner.

Schritt 4: Teil 2: FrontEnd-Setup

Jetzt müssen Sie möglicherweise nicht mehr in jeden Ihrer Emulatoren ein- und aussteigen, alle Roms durchsuchen und die Steuerelemente für jedes Spiel einrichten. Nun, es gibt eine einfache Möglichkeit, dies zu umgehen und Ihre Sammlung schön aussehen zu lassen. Das nennt man HyperSpin.

HyperSpin ist ein Community-gesteuertes Front-End, mit dem Sie alle Ihre Spiele betreten und verlassen können. Es enthält Videobeispiele und Themen, die Sie später herunterladen können.

Zuerst müssen Sie andere zu HyperSpin gehen und ein Konto erstellen, um das Programm und die Themen herunterzuladen. Gehen Sie danach zu Downloads> HyperSpin v1.0 Downloads> HyperSpin v1.0 Realeases> HyperSpin> HyperSpin Install Files v1.3.2.0

Sobald die Datei heruntergeladen wurde, entpacken Sie sie auf Ihr C-Laufwerk und platzieren Sie alle Emulatoren an den richtigen Stellen, wie ich es Ihnen im letzten Schritt gezeigt habe. Sobald dies erledigt ist, würde ich Abkürzungen für jedes Programm machen, das ich aufgelistet habe.

HyperSpin

HyperHQ

HyperTheme

und ein verstecktes Programm in HyperSpin> hyperluanch> HyperLaunchHQ aufgerufen

HyperLaunchHQ

Schritt 5: Teil 2: Neues System-, HyperHQ- und HyperLaunchHQ-Setup

Jetzt sollten sich alle Programme am richtigen Speicherort befinden, und jetzt möchte ich, dass Sie HyperLaunchHQ ausführen.

Sie werden aufgefordert, nach einem Programm namens HyperLaunch zu suchen. Es sollte sich vor HQ im Ordner befinden. Sobald dies erledigt ist, sollte HLHQ ausgeführt werden.

Dieses Programm dient zum Starten der Emulatoren, die Sie ausgewählt haben, der Roms, die Sie ausgewählt haben, und zum Schließen, wenn Sie es möchten. Einige der Emulatoren werden nicht so gestartet, wie Sie es möchten, sodass Sie sie für später ignorieren können.

Hinzufügen eines neuen Systems

  1. Wählen Sie das gewünschte System aus und gehen Sie zu HyperList, um die XML-Datei zu erhalten, die wir benötigen.
  2. Daneben sollte sich eine Liste mit Systemnamen und Schaltflächen befinden. Klicken Sie auf die orangefarbene Schaltfläche unter Downloads mit dem Namen XML .
  3. Öffnen Sie HyperHQ und klicken Sie auf Hauptmenü-Assistent
  4. Klicken Sie auf das grüne Plus
  5. Geben Sie den Namen des neuen Systems genauso ein wie die heruntergeladene XML-Datei.
  6. Klicken Sie unter der ersten Frage auf "Ja".
  7. Suchen Sie den Bereich, in dem Sie das neue System hinzufügen möchten, indem Sie auf das nächstgelegene aktuelle System klicken und vorher oder nachher auswählen. Klicken Sie dann auf Ja
  8. Klicken Sie auf Weiter
  9. Gehen Sie nun zum Datenbankordner des Systems und legen Sie die XML-Datei ab
  10. Jetzt haben Sie ein neues System.

Für Emulatoren, die nur HyperHQ verwenden

  1. Wählen Sie aus der Dropdown-Liste "Choose A Wheel" das System aus, das Sie einrichten möchten.
  2. Für "Ausführung" klicken Sie auf "Normal", "PC-Spiel" deaktiviert, "Vollständigen Pfad zu Roms verwenden", "Unterordner suchen" aktiviert
  3. Geben Sie für "Erweiterungen" den Dateityp ein (wenn mehr als ein Typ vorhanden ist, trennen Sie diese mit ", " und ohne Leerzeichen).
  4. Klicken Sie auf den Ordner "Ausführbare Datei" und suchen Sie den Emulator, den Sie verwenden möchten.
  5. Klicken Sie auf den Ordner "Rom Path" und suchen Sie den Ordner mit den ROMs für diesen Emulator.
  6. Aktivieren Sie auf der Registerkarte "Navigation / Themen" die Option "Radfilter". Nur die Roms, falls erforderlich
  7. bereit zu gehen.

    Für Emulatoren, die HyperLaunchHQ verwenden müssen

    1. 1. Führen Sie unter "Für Emulatoren, die nur HyperHQ verwenden" alle Schritte aus, drücken Sie jedoch bei "Ausführung" auf HyperLuanch und überspringen Sie # 4
    2. Starten Sie HyperLaunchHQ
    3. Der erste Bereich, in dem Sie sich befinden sollten, heißt Global. Hier werden alle Inhalte, die Sie für HyperSpin erstellen, auf alle Systeme übertragen, auf die sie sich beziehen. Klicken Sie auf die Registerkarte Emulator und dann auf das grüne Plus, um einen Emulator hinzuzufügen. (Sie müssen die richtige Version des aufgelisteten Emulators haben)
    4. Ein Fenster sollte aufgetaucht sein.

    Emulator, der HyperLaunchHQ benötigt

    1. Projekt 64
    2. Steam-Spiele
    3. PC-Spiele, die nicht mit Steam zu tun haben
    4. WinKawaks
    5. Demul
    6. Delfin

    Emulatoren, die HyperlaunchHQ nicht benötigen

    1. MAME

    Schritt 6: Teil 2: Einrichten von Xpadder zur Steuerung von HyperSpin

    Wenn Sie das Programm Xpadder gekauft haben, wie ich es Ihnen gesagt habe, werden wir die Steuerelemente für das Hauptmenü, die Emulatoren, die sie benötigen, und einige Ihrer PC-Spiele, die nur eine Tastatur verwenden, einrichten. Bei einigen Emulatoren können Sie die Steuerelemente neu programmieren, um ein Gamepad oder in diesem Fall unser Xin Mo zu verwenden. Für diese verwenden Sie einfach die Steuerelemente neu, aber wir verwenden weiterhin Xpadder für die Befehle EXIT und ENTER, um sie zu schließen.

    Hauptmenü und Emulatoren, die kein Xpadder benötigen

    1. Nehmen Sie Ihr Xpadder-Programm und verschieben Sie es in einen Ordner im HyperSpin-Ordner
    2. Wenn Sie Xpadder noch nicht ausgeführt haben, nehmen Sie sich diese Zeit, um es auszuführen. Sobald dies erledigt ist, schließen Sie das Programm und gehen Sie zu Versteckte Symbole anzeigen in der unteren rechten Ecke. Suchen Sie Xpadder, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf Beenden. Jetzt ist es geschlossen.
    3. Starten Sie HyperLaunchHQ, während Sie in Global die Registerkarte Drittanbieter öffnen und zu KeyMapper blättern.
    4. Suchen Sie im Xpadder-Pfad nach der Stelle, an der Sie die Xpadder.exe haben. Im Namen des Frontend-Profils sollte dies HyperSpin und im Frontend-Profil xpadder sein.
    5. Klicken Sie nun auf die Registerkarte Keymapper (das Controller-Symbol) und dann auf die Registerkarte Xpadder.
    6. Stellen Sie in den Einstellungen der GLOBAL-Einstellungen auf Keymapper Keymapper auf xpadder ein und wählen Sie die bevorzugten Controller aus, die Sie verwenden möchten und die angeschlossen sind.
    7. Stecken Sie Ihren USB-Controller ein und klicken Sie auf das grüne Plus im oberen Fenster. Ein neues Fenster sollte sich öffnen und dort werden Sie Ihre Steuerelemente zuordnen.
    8. Erstellen Sie jetzt einen neuen Controller. Es ist unkompliziert. Wenn Sie alle Tasten und Sticks eingestellt haben, speichern Sie sie und ordnen Sie die Tastaturbefehle den Tasten zu. In HyperHQ finden Sie die Steuerelemente für das Schnittstellensystem.
    9. Sobald Sie die Schaltflächen zugeordnet haben, sollten Sie festgelegt werden. Speichern Sie einfach als P1 für Spieler eins und P2 für Spieler zwei.
    10. Gehen Sie in HyperLaunchHQ zu den Einstellungen und wählen Sie ein System aus. Gehen Sie zum Keymapper. Machen Sie alle Optionen falsch und keine bevorzugten Controller für alle Systeme. Aber SNK Neo Geo
    11. Für SNK Neo Geo muss ein xpadder eingerichtet sein. Stellen Sie es einfach auf die Steuerelemente des Emulators ein, indem Sie für jeden Spieler zwei Controller einstellen. Nur 2.

    Sie sollten eingestellt sein.

    Schritt 7: Teil 2: Hinzufügen von Themen zu Spielen

    Dies muss das Einfachste sein, was Sie in HyperSpin tun können. Themen, Videos, Radkunst und Boxkunst sind Elemente, die Sie später herunterladen können und die Sie wissen lassen, welches System oder Spiel Sie auswählen, bevor Sie es spielen. Unter HyperSpin v1.0 Downlaods können Sie Themen und andere Radbilder abrufen. Wählen Sie einfach aus, was Sie möchten, und laden Sie die Datei herunter. Die Schnappschüsse / Videos der Systeme und Spiele finden Sie bei EmuMovies. Jetzt müssen alle Zip-Dateien der Themen, Videos, Musik, Radkunst usw. den gleichen Namen wie die Systemdatei und die Spieledateien haben. Wenn Sie den richtigen Namen nicht finden können, suchen Sie in der Datenbank nach dem Namen für die XML-Datei. Hauptmenü für die Systeme und die systemeigene XML-Datei für den Namen der ROMs / Spieledateien.

    Themen können die Radkunst enthalten. Klicken Sie einfach, um die Zip-Datei zu öffnen. Öffnen Sie sie NICHT, und Sie sollten ein Bild mit demselben Namen wie die Zip-Datei finden. Wenn nicht, sollte es dort sein, klicken Sie einfach auf eines der Bilder und öffnen Sie die Vorschau dafür. Suchen Sie, bis Sie den Namen des Spiels gefunden haben. Kopieren Sie es jetzt einfach und fügen Sie es außerhalb der komprimierten Datei ein und benennen Sie es bei Bedarf um.

    Hier sind die Orte, an denen sie platziert werden sollen.

    Rad Art

    HyperSpin> Medien> NAME DES SYSTEMS> Bild> Radkunst

    Box Art

    HyperSpin> Medien> NAME DES SYSTEMS> Bild> Boxart

    Video

    HyperSpin> Medien> NAME DES SYSTEMS> Video

    Themen

    HyperSpin> Medien> NAME DES SYSTEMS> Themen

    Musik

    HyperSpin> Medien> NAME DES SYSTEMS> Sound>

    Schritt 8: Teil 2: PC-Themen mit Steam abrufen

    Schauen Sie sich dazu das Video an

    Schritt 9: Teil 3: Das Kabinennetz und Möglichkeiten, Geld zu sparen

    Okay, jetzt für das Kabinenbett mag das ein bisschen billig sein, aber ich denke, das ist der beste Weg, dies zu tun.

    Erstens ist, welche Art von Cabnet Sie machen möchten. Es stehen drei Haupttypen zur Auswahl. Der klassische Stil, der je nach Wunsch von einem zu vier oder acht Spielern reichen kann, erfordert einen Counter-Top-Stil, der auf der Theke sitzt und normalerweise weniger Matieral erfordert, und einen Cocktail-Stil, der wie ein Tisch mit Bedienelementen auf gegenüberliegenden Seiten aussieht. Jetzt können Sie alte Arcade-Systeme online finden und dies spart Zeit. Dafür machen wir einen Counter-Top-Stil und verwenden die Spezifikationen für das Design der Seiten von ChromationSystems. Er hat diesen Build ausgelöst, also folge ihm.

    //www.instructables.com/id/Table-Top-Touchscr ...

    Was nun das Innere des Systems betrifft, hängt es von Ihrem Monitor ab, auf dem Sie spielen. Ich benutze einen kleinen HD-Fernseher, den ich in einwandfreiem Zustand im Müll gefunden habe. Hat mir 150, 00 $ gespart.

    Schritt 10: Teil 3: Das Kabinett und Möglichkeiten, Geld zu sparen (was Sie brauchen)

    Werkzeuge:

    • Bohrmaschine
    • Handbohrer
      • Nagelpistole (Luft komprimiert sind die besten)
      • Tischsäge
      • Jig sah
      • was auch immer Sie brauchen.

      Materialien

      • 2X (4 "x8" x1 / 4 'Flossenholz)
      • 7x (1'x2'x8 "Strahlen)
      • Holz blau
      • billiger walmart bilderrahmen für den kunststoff für marke und lünette oder 1/8 in 4x4 aqrulic blatt
      • kleine Holzschrauben
      • Fleck und Polyurethan oder Farbe Ihrer Wahl

      Teile

      • 2x 4-8way Arcade Joy Sticks
      • Ein Blatt 20x Happa-Arcade-Tasten oder beliebige Arcade-Tasten
      • 2x Spielertasten
      • Xin Mo Dual Player Steuerplatine
      • ein kleiner HDTV oder kleiner Monitor
      • Lautsprecher, wenn Sie keinen Fernseher haben

      Optionale Teile

      • USB-Splitter
      • Messingschloss
      • 360 oder USB-Controller wie ein ps3-Controller
      • 1/8 Kopfhörer-Stereoteile (sowohl männlich als auch weiblich, jeweils drei)
      • USB-Erweiterung
      • ein Multy-Kopfhörer-Spliter mit Ein- und Ausgang.

      //dirtcheaptrading.com/

      //www.xin-mo.com/?page_id=34

      //www.paradisearcadeshop.com/

      Schritt 11: Teil 3: Das Kabinett (der Bau)

      Okay, für den Aufbau des Arcade-Körpers empfehle ich, den folgenden Link für diesen Teil zu verwenden. Dies ist das Instrucable, das ich für meins verwendet habe, aber ich habe es ein wenig geändert, um es an das anzupassen, was ich tun wollte. Sie können andere Instrucables finden, um ein Arcade-System oder nur den Controller zu erstellen. Wenn Sie sich die Bilder oben ansehen, können Sie sehen, wie mein Vater und ich unsere gebaut haben. Das liegt ganz bei Ihnen.

      //www.instructables.com/id/Table-Top-Touchscr ...

      Um die Tasten und den Stick voneinander zu trennen, müssen Sie möglicherweise Ihren eigenen Stil erstellen. Jetzt ist es ziemlich einfach und Sie müssen sicherstellen, dass sie alle gleichmäßig voneinander beabstandet sind. Ich habe eine grundlegende Vorlage, auf die Sie sich beziehen können. Es ist die beste, die ich finden konnte.

      Was ich jetzt empfehle, ist, wenn Sie ein anderes Steuerungssetup haben möchten. Sie sollten das Board so gestalten, dass die Tasten abnehmbar sind. Auf diese Weise können Sie das klassische Arcade-Setup, Renn-, Schieß- und Flying-Arcade-Setup durchführen. Und wenn Sie noch etwas Holz übrig haben, können Sie einen Körper herstellen, der dem des Kontrollbereichs der Arcade-Einheit ähnelt, sodass Sie einen tragbaren Arcade-Stick für PC, PS3 und 360 haben können (je nachdem, welches Xin Mo-Board Sie gekauft haben). .

      Nachdem Sie Ihre Spielhalle gebaut haben, ist es Zeit für Sie, sie abzuschleifen und sie zum Malen vorzubereiten. Ich ging und färbte es und schlug es mit ein paar Schichten Poluathain. Nun, wenn Sie Ihren Fernseher bereits wie ich eingebaut haben. Wickeln Sie es in einen Müllsack und lassen Sie es an, bis Sie mit dem Malen fertig sind.

      Wenn Sie mit dem Malen fertig sind, nehmen Sie Ihre Frontplatte für das System, legen Sie sie auf Ihr Acryl und zeichnen Sie die Form nach, die sich hinter dem Gesicht befindet. Nehmen Sie sich Zeit, um es herauszuschneiden, während es starkes Zeug ist, wird es brechen, wenn Sie es beschleunigen. Und zu diesem Zeitpunkt sollten Sie auch das Stück für das Festzelt ausschneiden. Wie Sie Ihr Festzelt gestalten, liegt ganz bei Ihnen. Ich empfehle Ihnen, einen benutzerdefinierten Druckort zu finden, an dem Sie Ihr Design auf Vinyl drucken können. Für die Beleuchtung funktioniert eine billige LED-Lichtleiste.

      Okay, das Letzte, was Sie tun sollten, ist, einen abnehmbaren Boden auf der Innenseite Ihrer Arcade-Einheit zu machen. Auf diese Weise können Sie alles im Gerät haben, ohne dass Kabel, Kabel oder irgendetwas heraushängen, das sich an etwas verfangen könnte. Wenn Sie noch Acryl übrig haben, können Sie es nehmen und eine Schutzschicht auf den Steuerelementen anbringen, um ein Design auf Ihrem Steuerelement zu schützen, falls vorhanden.

      Für einige der Spiele, die ich habe, benötige ich einen 360-Controller, also habe ich einen USB-Hub mit einem Messing-Türschloss davor platziert.

      Schritt 12: Teil 4: Spielen

      Das ist alles, was ich dir zu sagen habe, deine Aracade sollte fertig und spielbereit sein. Jetzt wird dieses DIY regelmäßig aktualisiert, wenn ich ein neues System auf meinem Arcade-Gerät habe. Wenn Sie also Fragen haben, hinterlassen Sie einen Kommentar und ich werde Ihnen helfen und ein Update für den Build vornehmen. Bis dahin SPIEL AN!

      Ähnlicher Artikel