Eine einfache und preiswerte Käsepresse

Käseherstellung ist eine erstaunliche Alchemie, die Milch in eine Fülle verschiedener Texturen und Aromen verwandelt. Der Eingang für mich war Ricotta, ein einfacher und verzeihender Käse, der ohne ausgefallene Ausrüstung oder Vorräte hergestellt werden konnte. Als nächstes kam Mozzarella, auch sehr gut mit Zutaten aus dem Supermarkt und Küchenutensilien. Ich war so zufrieden mit den Ergebnissen dieser ersten Versuche, Käse herzustellen, dass ich mich entschied, all-in zu gehen und zu versuchen, harten (wie in Konsistenz) Käse wie Cheddar herzustellen.

Es gibt eine bestimmte Menge an Ausrüstung, die Sie benötigen, um zum nächsten Level zu gelangen. Eine der Hauptausrüstungen, die für die Herstellung von härterem Käse erforderlich sind, ist eine Käsepresse, mit der der Quark für einen festgelegten Zeitraum unter einem bestimmten Druck gepresst wird. Ich fand Käsepressen zum Verkauf online, aber sie waren teuer ($ 70- $ 275). Ich entschied, dass es der richtige Weg war, meine eigenen zu machen. Ich wollte etwas, das mit bis zu zwei Pfund Quark umgehen und bis zu 50 Pfund Druck erzeugen kann. Ich ließ mich von einigen ähnlichen Pressedesigns inspirieren, die ich online gefunden hatte, und fügte meine eigenen Ideen hinzu. Nach ein wenig Experimentieren kam ich zu einer Presse, die einfach zu bedienen und kostengünstig mit einfachen Werkzeugen zu bauen war. Erwarten Sie zwischen 10 und 25 US-Dollar, je nachdem, wie viel Zeug Sie bereits zu Hause haben.

Wie bei jeder Anleitung führt Sie dies dazu, das zu wiederholen, was ich gemacht habe. Lassen Sie sich jedoch nicht von meinen Ideen einschränken. Sie sollten mein Design so ändern, dass es Ihren Anforderungen entspricht, wie Sie es für richtig halten.

In meinem Blog findest du weitere Dinge, die ich gemacht habe, einschließlich einer Käsehöhle zum Altern all des Käses, den ich mit meiner neuen Presse machen werde ...

Schritt 1: Dinge, die Sie brauchen werden

Materialien

1 Stück Holz - 3/4 "x 7 1/2" x 5 1/4 "
2 Stück Holz - 3/4 "x 7 1/2" x 1 3/8 "
2 Stück Holz - 2 "x 5" x 5 "
2 Stück Allgewindestange mindestens 13 "hoch (abhängig von den Federn) x 3/8" Durchmesser
Hardware mit einem Durchmesser von 3/8 ":
2 Flügelmuttern, 4 Muttern, 6 Unterlegscheiben, 2 Sicherungsscheiben
2 Federn mit einer Druckfestigkeit von ca. 50 lb 3 1/2 "groß x 7/8" Durchmesser (mehr dazu in Schritt 4)
4 Füße einschrauben
1 Karteikarte oder Stück Karton
1 kleine Holzschraube
1 Plastikkrug
1 5 "x 5" Stück von einem Kunststoffschneidebrett
Einige Altholzstücke
Mineralöl (Sie können es in Drogerien bekommen, stellen Sie sicher, dass es geruchsneutral ist)

Werkzeuge

Sägen (ich benutzte eine Tischkreissäge, eine Stichsäge und eine Handsäge)
Bohrer und Bits
Sandpapier
Lineal
Kleines Quadrat
Bleistift und Stift
Möglicherweise ein Gewindebohrer zum Einfädeln der Löcher für die Füße (optional)
Badezimmerwaage oder jede Waage, die 50 lbs anzeigt.

Schritt 2: Zuerst den Rahmen

Ich habe geborgene Hartholzdecks für die Basis und die beiden Querstangen verwendet, weil ich es hatte, es ist hart und es sieht toll aus. Sie können alles verwenden, was Sie zur Verfügung haben. Schneiden Sie das 7 1/2 "x 5 1/4" Stück für die Basis und die zwei 7 1/2 "x 1 3/8" Stücke für die Stangen. Bohren Sie Löcher durch alle drei Bretter 1/2 "von den Enden und zentriert auf der Breite. Sie werden in ihrer Mitte 6 1/2" voneinander entfernt sein. Machen Sie die Löcher so breit, dass die Gewindestange frei durch sie gleiten kann. Schleifen Sie die Holzstücke und reiben Sie etwas Mineralöl ein, um sie zu beenden. Verwenden Sie keine lösungsmittelbasierten Oberflächen. Alles, was mit dem Käse in Kontakt kommt, muss lebensmittelecht sein. Das Mineralöl ist ungiftig und schützt das Holz vor Feuchtigkeit. Verwenden Sie etwas Ölreste auf Ihren Holzschneidebrettern. Es ist wahrscheinlich eine Weile her, seit sie geölt wurden.

Die Presse muss angehoben werden, um eine gute Drainage zu ermöglichen, wenn sie verwendet wird. Ich würde eine Art Schraubfüße verwenden, im Gegensatz zu etwas mit einem Kleber. Die Füße müssen groß genug sein, damit die Muttern, die die Stangen unter der Basis halten, nicht auf die Theke treffen. Bohren Sie vier Löcher in die Ecken der Unterseite der Basis und befestigen Sie die Füße. Wie Sie sie anbringen, hängt davon ab, was Ihr Baumarkt für Fußoptionen anbietet. Ich musste die Wellen an den Füßen kürzer schneiden und auf die Löcher klopfen, die ich in die Basis gebohrt hatte, um die Füße aufzufädeln. Ich habe andere gesehen, die nur eine Holzschraube verwenden, um sie zu befestigen.

Montieren Sie die Stangen auf beiden Seiten der Basis. Die Hardware macht ein Sandwich von unten beginnend und arbeitet aus: Mutter, Unterlegscheibe, Basis, Unterlegscheibe, Sicherungsscheibe, Mutter. Ziehen Sie die beiden Muttern gegeneinander an. Wenn Sie fertig sind, sollten die Stangen fest sitzen. Schieben Sie die Stangen an den Stangen auf und ab, um sicherzustellen, dass sie sich frei bewegen können. Bei Bedarf anpassen.

Schritt 3: Herstellung der Form

Sie können Käseformen in verschiedenen Größen kaufen und sie sind nicht einmal so teuer, aber was macht das für einen Spaß?!? Ich wollte meine eigenen machen. Ich wusste, dass es aus etwas bestehen musste, das robust und ungiftig war. Ich suchte nach einem Zylinder mit einem Durchmesser zwischen 4 und 5 Zoll und einer Höhe von mindestens 6 Zoll. Nachdem ich in Walmart durch die Gänge gewandert war, stieß ich auf meine Lösung. Ein Plastikkrug! Der Durchmesser des gefundenen Zylinders betrug ungefähr 4 1/2 "oben. Die Form war perfekt, es war dicker als die meisten anderen Plastikartikel im Laden und ich wusste, dass es lebensmittelecht sein würde. Bei 2, 77 $ war der Preis auch richtig!

Nehmen Sie den Krug und messen Sie 6 "von oben nach unten (ich schneide meinen bei 5" und es ist ein wenig kurz) Markieren Sie eine Linie um den Umfang. Schneiden Sie den Krug an dieser Linie und entfernen Sie den Griff. Ich habe eine japanische Handsäge benutzt, aber benutze, was du hast. Glätten Sie die Schnittkante mit Sandpapier oder kratzen Sie sie vorsichtig mit einem Stück Metall wie der Kante eines Lineals glatt.

Stellen Sie den Zylinder mit der ehemaligen Oberseite des Kruges auf die Theke. Die Schnittkante ist ein Kreis, der zu Ihnen zeigt. Nehmen Sie einen Bleistift und teilen Sie den Kreis in 16 Abschnitte. Ich mache das, indem ich es zuerst in Viertel teile, dann jedes Viertel in zwei Hälften und schließlich jedes achte in zwei Hälften. Ich habe es nur angeschaut, aber Sie können messen, wenn Sie wollen. Verwenden Sie ein kleines Quadrat und zeichnen Sie von jeder Teilungsmarkierung vertikale Linien entlang des Zylinders, sodass Sie 16 äquidistante Linien haben. Verwenden Sie ein Lineal und platzieren Sie horizontale Kreuzmarkierungen auf jeder anderen Linie. Platzieren Sie sie einen Zentimeter voneinander entfernt, beginnend von unten bis nach oben. Machen Sie dann dasselbe mit den Linien, die Sie noch nicht markiert haben, aber beginnen Sie 1/2 "von unten, so dass Sie ein versetztes Gitter um den Zylinder wickeln. Sie sollten am Ende so etwas wie das Bild unten haben.

Nehmen Sie ein Stück Altholz und klemmen Sie es in einen Schraubstock oder an eine Theke, damit Sie den Zylinder über das Holz schieben können, das ihn beim Bohren von Löchern stützt. Bohren Sie an den Kreuzmarkierungen 5/16 "Löcher durch die Wand des Zylinders. Entfernen Sie scharfe Teile.

Schritt 4: Stellen Sie die Skala ein

Die Federn, die Sie verwenden, müssen stark genug sein, damit sie beim Zusammendrücken mindestens 50 Pfund Druck ausüben, bevor sie vollständig zusammengedrückt werden. Die Auswahl der richtigen Feder ist ein Schuss in die Dunkelheit. Sie müssen wahrscheinlich zu ein paar Läden gehen (große Läden hatten nichts Nützliches), um überhaupt Federn zu finden, und sie werden höchstwahrscheinlich keine Bewertung haben. Ich habe ein paar Federn für jeweils einen Dollar in meinem örtlichen Futter- / Baumarkt gekauft. Sie (sehr wissenschaftlich) "schienen richtig", als ich sie drückte.

Sie müssen die Federn testen und eine Skala (wie ein Lineal) für die Presse erstellen, damit Sie wissen, wie viel Druck beim Anziehen der Flügelmuttern ausgeübt wird. Ich nahm drei Holzabfälle und machte ein Modell ähnlich der Presse, aber breiter, um eine Waage (zum Wiegen) aufzunehmen. Eine Personenwaage würde dafür gut funktionieren. Sie müssen die Stangen von der Pressbasis nehmen, um sie für das Testmodell zu verwenden.

Dieser nächste Teil ist kompliziert zu erklären. Sie müssen es wahrscheinlich ein paar Mal lesen und sich die Bilder ansehen, bevor es Sinn macht. Bleib dabei, obwohl es nicht so schwer ist. Beginnen Sie mit den nicht zusammengedrückten Federn und messen Sie den Abstand zwischen der Unterseite der oberen Stange und der Oberseite der unteren Stange. Schreiben Sie diese Messung auf ein Blatt Papier. Sie erstellen eine Tabelle, mit der Sie Ihre Druckmaschine kalibrieren können. Ziehen Sie die Flügelmuttern an, bis die Waage 5 lbs anzeigt, und notieren Sie den Abstand zwischen den Stangen. Machen Sie dies in Schritten von 5 Pfund und schreiben Sie das Ergebnis jedes Mal auf, bis Sie 50 Pfund erreichen. Ihre Federn sollten nicht vollständig zusammengedrückt werden, bevor Sie 50 Pfund erreicht haben. Wenn ja, brauchen Sie steifere Federn. Ich hatte Glück mit denen, die ich ausgewählt habe.

Zerlegen Sie das Modell und setzen Sie die Presse wieder zusammen. Sie können die Form unter die untere Leiste stellen, um sie hochzuhalten. Nehmen Sie das Stück Karton und schneiden Sie einen Streifen für Ihre Waage. Machen Sie es so lang, dass es beim Anbringen an der oberen Stange direkt unter der unteren Stange hängt, wenn die Federn nicht zusammengedrückt sind. (siehe Bild unten) Befestigen Sie es mit einer kleinen Holzschraube an der oberen Stange. Markieren Sie die Oberkante der unteren Leiste auf der Skala. Dies ist null Pfund Druck. Messen Sie den Abstand, den Sie von der Unterseite der oberen Leiste für 5 lbs aufgezeichnet haben, und beschriften Sie ihn mit 5. Markieren Sie weiterhin Linien auf der Skala, die den Messungen aus der von Ihnen vorgenommenen Tabelle entsprechen.

Schritt 5: Endlich die Follower

Die letzten Teile, die hergestellt werden müssen, sind die obere Platte und die Anhänger, die den von den Federn erzeugten Druck auf den Käse übertragen. Nehmen Sie das 5 "x 5" große Stück Plastikschneidebrett (wir verwenden ein Schneidebrett, weil es lebensmittelecht und leicht zu schneiden ist) und zeichnen Sie einen Kreis von der Innenseite des abgeschnittenen Endes der Form darauf. Schneiden Sie den Kreis mit einer Stichsäge nur ein wenig aus, feilen oder schleifen Sie ihn zu und glätten Sie die Kanten. Dies wird das Stück sein, das direkt auf den Käsebruch geht. Nehmen Sie als nächstes die beiden 5 "x 5" großen Holzstücke und machen Sie Kreise mit einem Durchmesser von 1/2 "kleiner als die obere Platte. Sie möchten, dass sie kleiner sind, denn wenn sie nass werden und das Holz anschwillt, können sie stecken bleiben Ein Holzstößel und zwei Plastikstößel, aber ich denke, zwei Holzstößel wären besser. Diese Stößel geben die Höhe zwischen der oberen Platte und der unteren Stange der Presse an. Wenn Sie ein paar verschiedene Stücke haben, können Sie unterschiedliche Mengen an zu drückendem Käse aufnehmen Sie können auch die Herstellung von Holzanhängern überspringen und mit Konservendosen improvisieren.

Schritt 6: Den Käse herstellen

Dieses Projekt war eine echte Henne-Ei-Situation. Ich brauchte die Presse, um den Käse herzustellen, aber ich wusste nicht genau, wie die Herstellung des Käses aussehen würde, da ich keine Presse hatte. Dieser Schritt dokumentiert meine erste Partie Käse, die mit der Presse hergestellt wurde.

Alle Käseherstellung folgt der gleichen grundlegenden Reihe von Schritten. Die Unterschiede im resultierenden Käse hängen davon ab, wie Sie die Parameter der einzelnen Schritte variieren. dh wie heiß der Quark gekocht wird, wie lange er gerührt wird etc ...

Ich habe Queso-Fresko gemacht, weil es die kürzeste Zeit gedauert hat, um ein fertiges Produkt zu erhalten. Viele Käsesorten brauchen Monate, bis sie überhaupt probiert werden können. Dieser Käse ist fertig, nachdem er über Nacht gepresst wurde.

Ich begann damit, Quark nach dem Rezept herzustellen. Als sie fertig waren, stellte ich die Presse in die Spüle. Ich nahm ein Stück Plastikfolie und legte es über den Boden der Presse. Ich lege die Form mit der Schnittseite nach oben auf die Plastikfolie. Ich habe die Form mit Käsetuch ausgekleidet und mit Quark gefüllt. Am Ende hatte ich fast 2 1/2 Pfund Quark, der meine 5-Zoll-Form bis zum Rand füllte.

Ich faltete das Käsetuch über den Quark und legte die obere Platte darauf.

Der Holzstößel ging auf die obere Platte und ich montierte die Federn und Stangen auf dem Rahmen. Ich schraubte die Flügelmuttern fest, bis die Waage 35 Pfund anzeigte, und ließ sie über Nacht in einer Glasbackform sitzen, um heraustropfende Molke aufzufangen. Ich musste es ein paar Mal festziehen, als der Quark zusammengedrückt wurde.

Am nächsten Morgen öffnete ich die Presse, formte den Käse aus, nahm das Käsetuch ab und da war es: ein großer Block Käse!

Wenn Sie diese Presse machen, lassen Sie es mich wissen und veröffentlichen Sie ein Bild in den Kommentaren. Ich interessiere mich für Variationen / Verbesserungen, die sich entwickeln.

Wie Projekte? Besuchen Sie unsere Website, auf der wir Mighty Projects auf unserer Mini Farm (AKA unser Hinterhof) aufzeichnen.


Vielen Dank!!!

Ähnlicher Artikel