Samsung TV Ein / Aus-Problem - Reparatur

Vor einigen Jahren wurden viele Samsung-TV-Modelle mit unterschätzten Kondensatoren auf der Stromversorgungsplatine des Fernsehgeräts hergestellt. Das Ergebnis dieses Problems ist ein Fernseher, der wiederholt zwischen Ein- und Ausschalten wechselt und / oder beim Einschalten ein störendes Klickgeräusch verursacht. Zeit, sich über das Problem zu informieren und Ihren Fernseher selbst zu reparieren!

Schritt 1: Machen Sie sich vertraut!

Wenn Sie dieses Problem haben, klicken Sie auf diesen Link unten!

//www.samsung.com/us/capacitorsettlement/

Es scheint, dass für diejenigen mit diesem Problem etwas Geld oder eine mögliche Reparatur verfügbar ist, die die aufgeführten Qualifikationen erfüllen. Wenn Sie die Qualifikationen nicht erfüllen, interessieren Sie sich nicht für die Bürokratie oder nur für die Befriedigung, Dinge selbst zu reparieren. Lesen Sie weiter und ich zeige Ihnen, wie Sie Ihren Fernseher für unter 10 $ reparieren können!

Einige Werkzeuge, die Sie in Zukunft benötigen, sind ein Schraubendreher, eine Lötpistole und etwas Lötmittel. Zeit, dieses Schiff zum Segeln zu bringen!

Schritt 2: Öffnen Sie den Fernseher

Abhängig von Ihrem TV-Modell haben Sie eine unterschiedliche Anzahl von Schrauben, um den Fernseher zu öffnen. Sie sollten sich alle auf der Rückseite befinden und ziemlich leicht zu erkennen sein. Wenn sich der Rücken nicht leicht lösen lässt, haben Sie wahrscheinlich immer noch eine Schraube, also suchen Sie weiter. Verlieren Sie diese auch nicht, Sie werden sie später brauchen!

Schritt 3: Trennen Sie die Stromversorgungsplatine

Das Board, nach dem wir suchen, sollte eine braun / beige Farbe haben. Ihr Fernseher hat möglicherweise eine zusätzliche Metallabdeckung. Nehmen Sie diese ab. Die andere Karte, die Sie sehen können, steuert die meisten Hauptfunktionen Ihres Fernsehgeräts, während die gewünschte Karte die Stromversorgung des Fernsehgeräts reguliert und verteilt. Ich werde empfehlen, dass Sie die Hauptplatine überhaupt nicht berühren.

Bevor wir an unser Board kommen, stellen Sie sicher, dass Ihr Fernseher nicht angeschlossen ist. Selbst wenn das Fernsehgerät nicht angeschlossen ist, kann es in einigen der größeren Kondensatoren eine tödliche Energiemenge enthalten. Drücken Sie daher einige Male auf den Ein- / Ausschalter Ihres Fernsehgeräts, um einen Teil davon zu entladen. Seien Sie trotzdem sehr vorsichtig mit dem, was Sie berühren, und achten Sie dabei besonders auf den HEISSEN Bereich des Boards und alle großen, verrückten, wissenschaftlich aussehenden Komponenten, insbesondere wenn Sie nicht wissen, was sie sind oder was sie tun.

Nachdem Sie eine Vorstellung davon haben, was Sie sehen, ziehen Sie alle an die Stromversorgungsplatine angeschlossenen Kabel ab. Jede Drahtgruppe sollte eine andere Anzahl von Headern haben und nur wieder in den Steckplatz passen, aus dem sie stammt. Achten Sie jedoch darauf, wo sie herausgekommen sind, damit Sie das Board nicht fummeln müssen, wenn Sie es später wieder einsetzen . Schrauben Sie anschließend das Board ab und heben Sie es heraus.

Stellen Sie die Platine auf eine nicht leitende Oberfläche und wir werden es überprüfen!

Schritt 4: Entfernen Sie die defekten Kondensatoren

Die schlechten Kondensatoren sollten ziemlich leicht zu erkennen sein. Sie haben oben eine bemerkenswerte Ausbuchtung und können sogar Elektrolytflüssigkeit austreten lassen. In meinem Fall waren zwei Kondensatoren defekt, wie auf dem Bild zu sehen. Wir müssen diese herausnehmen, um einige neue einzubauen.


Wenn Sie ein Super-Sicherheitsfreak sind, sollten Sie diese Kondensatoren entladen, bevor Sie versuchen, sie herauszunehmen. Sie können dies tun, indem Sie die Enden eines Widerstands zwischen den beiden Enden jedes Kondensators auf der Unterseite der Platine berühren. Aber wenn Sie keinen massiven Kondensator haben, der Ihr Sorgenkind ist, sollte dies wirklich kein Problem sein.


Bevor Sie den Kondensator entfernen, identifizieren Sie zuerst seine Polarität in der Schaltung. Der Kondensator sollte an der Seite einen weißen Streifen haben. Beachten Sie, wo sich dieser befindet, da Sie den Ersatz durch den weißen Streifen auf derselben Seite einfügen möchten.


Um die Kondensatoren zu entfernen, identifizieren Sie zuerst die Stelle, an der die Kabel an der Schaltung unten auf der Platine befestigt sind. Erwärmen Sie Ihre Lötpistole und erwärmen Sie den Kontaktpunkt auf dem Stromkreis, während Sie den Kondensator vorsichtig aus der Platine ziehen. Ziehen Sie es nicht zu kräftig heraus und halten Sie die Lötpistole nicht zu lange am Kontakt. Beides könnte Ihren Fernseher beschädigen. Sei einfach geduldig und du wirst es rausholen. Entfernen Sie alle defekten Kondensatoren.

Schritt 5: Ersetzen der defekten Kondensatoren

Ihr defekter Kondensator sollte einige Zahlen enthalten, darunter eine Kapazitätsbewertung, eine Spannungsbewertung und eine Temperaturbewertung. Sie möchten einen Kondensator mit einer ähnlichen Kapazität und Temperatur wie den von Ihnen entfernten finden. Aber holen Sie sich einen mit einer höheren Nennspannung, da Sie einen unterschätzten Kondensator nicht durch einen anderen unterschätzten Kondensator ersetzen möchten. Versuchen Sie auch, einen ähnlichen Durchmesser zu finden, damit er in die Stelle passt, von der er stammt. Stellen Sie außerdem sicher, dass es sich um einen Radialkondensator handelt. Axiale Leitungen sind zu schwierig zu handhaben. Suchen Sie online nach Preisen, aber Sie sollten in der Lage sein, das, was Sie brauchen, in Ihrer örtlichen Radio-Hütte oder bei Fry's günstig genug zu finden.

Setzen Sie den Kondensator wieder in den Stromkreis ein und denken Sie daran, den Kondensator so auszurichten, dass er die richtige Polarität hat. Biegen Sie die Kabel heraus, damit sie beim Löten an Ort und Stelle bleiben. Wenn Sie noch nie zuvor gelötet haben, lesen Sie eine Anleitung für einige nützliche Tipps! Löten Sie den Sauger an Ort und Stelle und stellen Sie sicher, dass Ihr Lot keine andere Verbindung auf der Platine berührt (Sie möchten keine Kurzschlüsse!). Wiederholen Sie diesen Vorgang für jeden Kondensator, den Sie ersetzen müssen.

Schritt 6: Bauen Sie den Fernseher wieder zusammen

Da Sie alle Ihre Schrauben und Anschlüsse im Auge behalten haben, sollte es ein Kinderspiel sein, den Fernseher wieder zusammenzubauen! ;) Sobald die Stromversorgungsplatine wieder angeschlossen und wieder festgeschraubt ist, schließen Sie Ihren Fernseher an und versuchen Sie ihn einzuschalten ... Voila! Ihr Fernseher sollte sich ein- und ausschalten lassen. Wenn das Problem weiterhin besteht, haben Sie möglicherweise einen schlechten Kondensator übersehen. Nehmen Sie ihn ab und schauen Sie etwas genauer hin. Schalten Sie die Rückseite Ihres Fernsehgeräts wieder ein und Sie sollten rechtzeitig für einige Cartoons am Sonntagmorgen fertig sein! Genießen

Ähnlicher Artikel