Setzen Sie einen abgetrennten Reißverschluss wieder ein

Haben Sie jemals einen Reißverschluss an einer Tasche am Ende der Strecke angebracht und denken, dass die Tasche nicht mehr nützlich ist? So können Sie den Reißverschluss wieder auf die Schiene setzen und die Tasche weiter benutzen!

Schritt 1: Materialliste

Sie benötigen Folgendes:
Reißverschluss ziehen (hoffentlich das Original, das sich überhaupt vom Reißverschluss gelöst hat)
Heißklebepistole

Schritt 2: Fädeln Sie den Reißverschluss ein

Nehmen Sie den Reißverschluss und führen Sie die Enden der Reißverschlussschienen wieder ein.

Eine der Spuren sollte etwas länger sein als die andere, da sie versetzt sind. Beginnen Sie mit dieser Spur und führen Sie mit dem Reißverschluss nach außen in einen der beiden Zweige des "Y" ein. Wenn Sie den ersten Titel gestartet haben, führen Sie den anderen Titel in den anderen Zweig des "Y" ein.

Nehmen Sie sich Zeit für diesen Schritt, Sie möchten, dass die Zähne richtig ineinander greifen können.

Schritt 3: Testen und bestätigen Sie, dass der Reißverschluss wieder geschlossen werden kann

Nachdem Sie den Reißverschluss wieder eingezogen haben, stellen Sie sicher, dass der Reißverschluss auf natürliche Weise zieht und die Zähne wieder richtig sitzen. Wenn nicht, müssen Sie den Reißverschlusszug rückgängig machen und erneut füttern.

Schritt 4: Kleben

Stecken Sie das freiliegende Reißverschlussende wieder in die Tasche.

Verwenden Sie die Heißklebepistole, um das Loch / den Riss zu verschließen, an dem der Reißverschluss zuerst gelöst wurde, und befestigen Sie das Ende des Reißverschlusses wieder an der Innenverkleidung des Beutels.

Wenn der Reißverschluss wieder an der Innenverkleidung der Tasche befestigt ist, lassen Sie einen großen Kleberpunkt ganz am Ende der Reißverschlussspur. Dies verstärkt das Ende des Reißverschlusses und gibt dem Reißverschluss einen soliden "Stopper", damit er nicht wieder von der Strecke abkommt.

Schritt 5: Abgeschlossen!

Lassen Sie den Kleber abkühlen und fest werden, und Ihr Reißverschluss sollte wie neu sein.

Für diese Tasche habe ich tatsächlich die Richtung des Reißverschlusses umgekehrt, aber die Zähne haben sich gut getroffen und der Kleber hält stark!

Ähnlicher Artikel