Badewannenablauf ersetzen

Dieses Instructable soll Leuten helfen, die Anfänger wie ich sind.

Dies ist das erste Mal, dass ich versucht habe, Sanitärreparaturen durchzuführen, und die Videos sind ein wenig wackelig.

Lassen Sie mich in den Kommentaren wissen, wenn Sie Vorschläge haben, um diese Arbeit zu erleichtern.

Die Werkzeuge und Teile kosten 2017 weniger als 25 US-Dollar.

Danke JC

Schritt 1: Wählen Sie Ihre Werkzeuge

Elemente, die zum Entfernen und Ersetzen einer modernen Schraube im Badewannenablauf benötigt werden (nicht alle Abflüsse sind so).

Ein Ablassschlüssel für die Badewanne oder manchmal auch Abflussschlüssel genannt.

Der neue Badewannenablauf.

Ein langer Schraubendreher, eine Klempnerzange (Kanalschlösser), ein Schraubenschlüssel mit der richtigen Größe für den Körper des Ablassschlüssels oder wirklich große Kanalschlösser (Schraubstockgriffe).

Schritt 2: Entfernen Sie den alten Abfluss

Stecken Sie den Abflussschlüssel in den Abfluss. Eine Seite ist größer als die andere und passt daher in mehrere Größen.

Drehen Sie den Schlüssel mit einem Schraubendreher gegen den Uhrzeigersinn durch den Schlüsselkörper.

Hinweis: Wenn Sie Probleme haben und sich der Abfluss nicht drehen lässt, bewegen Sie sich wie ich zu einem Schraubenschlüssel mit zwei Kanalschlössern.

Langsamer und gleichmäßiger Druck (HINWEIS) Schlagen Sie NICHT mit einem Hammer oder Ruck auf die Werkzeuge oder den Abfluss, da dies den Boden beschädigen kann! Langsam und stetig gewinnt das Rennen ...

Schritt 3: Reinigen Sie den Sitzbereich und tragen Sie Fresh Plumbers Putty auf

Der neue Abfluss muss einen frischen, sauberen Bereich haben, auf dem er mit einer gesunden Menge Klempnerspachtel sitzen kann.

Reinigen Sie zuerst alle Rückstände aus dem Bereich.

Tragen Sie einen frischen Ring Klempnerspachtel auf.

1. Schöpfen Sie ein paar viertelgroße Klempnerstücke aus.

2. Rollen Sie den Kitt zwischen Ihren Handflächen, um eine schöne lange Rolle wie eine Playdoe-Schlange zu machen.

3. Legen Sie den Klempnerringkitt um das Abflussloch und überlappen Sie ihn bei Bedarf mit den Fingern ein wenig. (Machen Sie sich keine Sorgen über zu viel Kitt, da dieser herausgedrückt und mit einer leichten Aufreißbewegung leicht entfernt werden kann.)

Schritt 4: Setzen Sie den neuen Abfluss ein

Schrauben Sie den neuen Abfluss vorsichtig im Uhrzeigersinn direkt auf den Klempnerspachtel.

Verwenden Sie NICHT die Gummidichtung (sie ist bei Neuinstallationen darunter und kann weggeworfen werden).

Üben Sie konstanten Druck aus, bis Sie sitzen.

Schritt 5: Entfernen Sie überschüssigen Kitt und installieren Sie den Ablassstopfen

Der Klempnerspachtel lässt sich leicht entfernen, wie im Video gezeigt.

Schrauben Sie nun den neuen Stopfen ein.

Schritt 6: Testen Sie Ihre fertige Reparatur

Füllen Sie die Wanne und achten Sie auf Undichtigkeiten.

Öffnen Sie den Abfluss und genießen Sie die schnelle Lösung.

Ähnlicher Artikel