Glasfaser reparieren

Dieses Instructable stammt aus einem Projekt, an dem ich kürzlich gearbeitet habe und bei dem ein alter Glasfaser-Wohnwagen repariert wurde. Beim Umbau dieses Anhängers blieben mir viele kleine Löcher von veralteten Peripheriegeräten an den Seiten des Anhängers (wie eine Telefonbuchse). Es gab auch einen 6-Zoll-Riss vorne von einem Felsen, der ihn auf der Straße traf.

Ich suchte aktiv nach dem besten Weg, um kleine Löcher in Glasfaser im Web zu flicken, und konnte keine präzisen Antworten finden - dies führte zu einer gezielteren Suche. Am Ende sprach ich mit Surfern, Seglern und Requisitenmeistern darüber, wie sie Reparaturen an strukturellem Glasfaser durchführen, und entwickelte die folgende Methodik.

Hoffe das ist hilfreich und ich würde gerne von der Community dazu hören.

Schritt 1: Materialien und Werkzeuge

HAFTUNGSAUSSCHLUSS : Die Arbeit mit Glasfaser ist schwierig . Es ist böses böses Zeug und kann in Ihre Haut, Ihre Lunge und Ihre Augen gelangen. Bei der Arbeit mit diesen Materialien ist es wichtig, eine Atemschutzmaske, Handschuhe und eine Schutzbrille zu tragen. Es wird empfohlen, einen Farbanzug zu tragen, um die gesamte Haut abzudecken, die Glasfaserpartikeln ausgesetzt sein könnte.

Materialien:

  • Fiberglas gehackter Strang / Random Weave Mat
  • Fiberglasflocke
  • Klebharz
  • Harzkatalysator
  • Magic Sculpt Polyester Puddy Resin / Härter-Kit (zum Auffüllen des Gelcoats an der Außenseite des Rumpfes)
  • Mineralgeister zur Reinigung von überschüssigem Wasser
  • Mischbehälter (Achten Sie darauf, dass Sie einen mit den Volumenmaßen an der Seite des Behälters erhalten, damit Sie ihn leicht mischen können.)

Werkzeuge:

  • Kleiner Einwegpinsel
  • Winkelschleifer mit Schleifscheibe
  • Exzenterschleifer mit 80er Körnung

Krimskrams:

  • Sticks umrühren
  • Respirator
  • Handschuhe
  • Schutzbrille
  • Permanent-Marker
  • Klebeband
  • Lumpen

Ich verwende Affiliate-Links in meinen Instructables, aber jeder Cent, den ich verdiene, fließt direkt in Projekte zurück und bringt mehr Leuten das Heimwerken bei. Danke für deine Unterstützung!

Schritt 2: Oberflächenvorbereitung

Wir gingen durch und identifizierten alle Löcher, die wir flicken mussten, und die meisten befanden sich auf vertikalen Flächen. Mit dem Permanentmarker kreisten wir ungefähr einen Zentimeter um den Umfang jedes Lochs und jedes Risses. Dann schleifen wir mit dem Winkelschleifer mit einer guten Schleifscheibe die Oberfläche ab, um uns von dick nach dünn zu verjüngen.

Die Kante des Lochs sollte eine scharfe Kante sein, wobei sich eine Verjüngung nach außen zurück zur normalen Schalendicke bewegt.

Schritt 3: Vorbereiten der Patches

Wie viele Schichten Glasfasergewebe Sie verwenden, hängt davon ab, wie dick Ihre Glasfaserschale ist. Da ich versuchte, eine 1/8 "Wand zu reparieren, hielt ich 3 Schichten Glasfasermaterial für angemessen.

Ein befreundeter Seemann teilte mir mit, dass ich zuerst einen großen Fleck glasieren und nacheinander auf einen Fleck von der Größe des Lochs treten müsse. Ich benutzte eine Kinderschere, die mir nicht besonders wichtig war, um die Flecken zu schneiden.

Das größte Pflaster erstreckte sich ein wenig über den umrissenen Umfang hinaus, wobei die nächsten beiden Pflaster nacheinander kleiner geschnitten wurden.

Schritt 4: Mischen des Harzes

Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Behälter.

Ich begann regelmäßig mit Harzen zu arbeiten, als ich an meiner Diplomarbeit am College arbeitete. Ich habe von Professoren und anderen Studenten einige Tipps zur Harzhärtung gelernt. Sie müssen die Umgebung berücksichtigen, in die Sie gießen. Die Temperatur sollte relativ stabil bei etwa 70 Grad Fahrenheit sein und einen guten Luftstrom haben. Idealerweise befinden Sie sich unter einer Abzugshaube. Für diese Güsse war ich draußen in der kalten Luft von Oakland, an einer Art feuchtem Tag ...... nicht ideal.

Wenn es kalt ist oder wenn Sie dünne Harzschichten herstellen, müssen Sie mehr Katalysator verwenden als empfohlen. Häufig geben Harzhersteller an, wie viel Katalysator pro Harzvolumen auf dem Behälter benötigt wird. In diesem Fall habe ich 1/4 Unze verwendet. Katalysator auf 1/2 qt. Harz. Und dann viele zusätzliche Tropfen für ein gutes Maß, da es kalt war und ich nur eine dünne Schicht machte.

VORSICHT : Wenn Sie Ihr Harz übermäßig katalysieren, kann es spröde werden oder Risse bekommen. ABER wenn Sie nicht genug verwenden, kann Ihr Harz extrem lange Aushärtungszeiten haben oder nie vollständig aushärten. AUCH beim Hinzufügen von Katalysator zum Harz ist es wichtig, während der Zugabe und für 60 Sekunden nach vollständiger Zugabe zu rühren. Kratzen Sie die Wände und den Boden unter Rühren ab.

Habe ich dich erschreckt? Das wollte ich nicht. Es ist einfach, folgen Sie einfach den Anweisungen auf dem Harzbehälter und verwenden Sie Ihr bestes Urteilsvermögen. (Hier ist auch ein ausgezeichnetes Hinweisblatt.)

Schritt 5: Glasieren in den Patches

Wenn Sie die Flecken glasieren, stellen Sie sich vor, Sie machen ein Sandwich. Das Harz ist Ihr Brot, und die Glasfaser ist Ihr Fleisch und Käse und Fixins. Sie beginnen mit einem Pinsel und tragen eine Schicht Harz auf den Bereich auf, der die Patches erhalten soll. Malen Sie dann Ihren größten Fleck mit Harz und streichen Sie ihn auf Ihre vorbereitete Oberfläche. Beschichten Sie Ihr nächstes Pflaster mit Harz und tragen Sie es direkt auf Ihr vorheriges Stück auf. So weiter und so fort, bis Sie ausreichend auf Ihren kleinsten Fleck zurückgetreten sind.

Wenn Sie unerwünschte katalysierte Harztropfen auf der anderen Seite haben, reinigen diese schnell mit Mineralgeistern auf einem Lappen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie zu ihnen gelangen, bevor sie hart werden.

Schritt 6: Kleine Löcher füllen.

Ich hatte letztes Jahr einige kleine Löcher gebohrt, um ein paar U-Bolzen in sie zu bohren, aber da ich einen sauberen Start wollte, beschloss ich, diese ebenfalls zu flicken. Unter Verwendung des verbleibenden katalysierten Harzes, das ich nicht für die Pflaster verwendet habe, habe ich einige der gehackten Glasfaserflocken eingemischt. Nachdem das gut gemischt war, haben wir alle Löcher mit Klebeband hinterlegt und dann angefangen, mit Faserflocken zu filzen und mit einem einzelnen kleinen Glasfaserplattenpflaster zu versiegeln.

Ich würde es damit vergleichen, eine Wunde mit einer antibiotischen Salbe zu beschmieren und dann ein Pflaster darauf zu legen.

Schritt 7: Nachfüllen, falls erforderlich.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Glasfaser und Ihr Harz vor diesem Schritt vollständig eingestellt sind! Wir ließen das Harz für zwei Nächte aufstellen.

Zu diesem Zeitpunkt kommt die Magic Sculpt ins Spiel. Wir haben sie so verwendet, als würden Sie einen Holzfüller für ein Loch in Holz verwenden. Es ist ein zweiteiliger Ton, der einige Minuten lang gründlich gemischt werden muss, um effektiv zu arbeiten. Wir machten 2 lange Seile, drehten diese dann zusammen, drehten dann das Seil und drehten uns weiter, bis es mehr wie Mischen und Quetschen war.

Der Kitt wurde verwendet, um ein paar ungleichmäßige Vertiefungen in den Gelcoat der Glasfaser aus dem groben Ausbessern zu füllen, das wir gemacht hatten.

Nachdem sich der Kitt aufgebaut hatte, konnten wir ihn auf eine glatte Oberfläche schleifen.

Das ist es!

Ich werde weiterhin Instructables über dieses Projekt veröffentlichen, bleiben Sie dran!

Bitte lesen Sie:
Autokleber entfernen
Nieten entfernen

Ähnlicher Artikel