Raspberry Pi Touchscreen Setup

Für dieses Projekt benötigen Sie folgende Komponenten:

Himbeer Pi 3

Raspberry Pi 7 "Touchscreen-Display

Paket beinhaltet:

  • DSI-Flachbandkabel
  • 4 x Überbrückungsdrähte
  • 4 x Schrauben (zur Befestigung der Pi-Platine an der Adapterplatine)

Touchscreen-Displaygehäuse

Schritt 1: Einrichten des Touchscreens.

Wenn Sie den Bildschirm umdrehen, befindet sich die Adapterplatine bereits auf der Rückseite des Bildschirms.

Öffnen Sie das Farbbandgehäuse, indem Sie die schwarzen Halterungen auf beiden Seiten des Gehäuses gleichzeitig leicht herausschieben. (Möglicherweise müssen Fingernägel verwendet werden.)

Legen Sie die blaue Seite des DSI-Menübands nach unten ein.

Schritt 2: Überbrückungskabel anschließen.

Das Kit enthält 4 Überbrückungskabel. Führen Sie die Drähte in die richtigen Stifte auf der Platine ein.

(Sie können andere Farben als die von mir gewählten verwenden, die Farbe muss jedoch in späteren Schritten mit dem richtigen Pin auf der Pi-Platine übereinstimmen.)

  • GND (schwarz)
  • 5 V (rot)
  • SCL (gelb)
  • SDA (grün)

Schritt 3: Installieren Sie eine Tastatur auf Ihrem Pi.

Bevor Sie den Pi an die Adapterplatine anschließen, müssen Sie ihn für die Verwendung mit dem Touchscreen konfigurieren.

Schließen Sie Ihren Pi an eine Tastatur und einen Monitor an.

Öffnen Sie das Terminal und geben Sie Folgendes ein:

sudo apt-get install matchbox-tastatur

Starten Sie Ihr pi neu:

sudo shutdown -r jetzt

Die Tastatur finden Sie, indem Sie auf Menü -> Zubehör -> Tastatur klicken.

Wenn Sie die Tastatur nach dem Neustart nicht im Menü "Zubehör" sehen oder ein Desktop-Symbol erstellen möchten,

Terminal öffnen:

CD-Desktop

nano keyboard.sh

Dies öffnet GNU nano:

#! / bin / bash

Streichholzschachtel-Tastatur

In Terminal: (Befehl, der das Verknüpfungssymbol ausführbar macht.)

chmod + x keyboard.sh

Schritt 4: Passen Sie den Bildschirm an die Drehung an.

Als ich den Touchscreen in der Vitrine zum ersten Mal testete, erschien er verkehrt herum.

Befolgen Sie diese Schritte, um den Bildschirm umzudrehen.

Im Terminal:

sudo nano /boot/config.txt

Zeile hinzufügen:

lcd_rotate = 2

Beenden:

Strg + X.

Y.

Eingeben

Fahren Sie Pi herunter und entfernen Sie alle Plug-Ins.

Schritt 5: Montieren Sie Pi auf der Adapterplatine.

Jetzt können Sie den Pi anbringen.

Richten Sie den Pi so aus, dass die Multifunktionsleistenanschlüsse auf derselben Seite gestapelt sind.

Befestigen Sie die Platinen mit den 4 mitgelieferten Schrauben.

Schieben Sie die Farbbandhalterungen am Pi nach oben, um das Gehäuse zu öffnen.

Führen Sie das Farbband ein und schieben Sie die Farbbandhalterungen zum Festziehen wieder nach unten.

Schließen Sie die Drähte an die Pi-Platine an.

  • GND (schwarz) bis zum dritten Stift unten auf der rechten Seite,
  • 5V (rot) bis zum zweiten Stift rechts unten,
  • SCL (gelb) bis zum dritten Stift unten auf der linken Seite,
  • SDA (grün) bis zum zweiten Stift unten auf der linken Seite.

Schritt 6: Gehäusebaugruppe

  1. Legen Sie den weißen Rahmen mit der Vorderseite nach unten auf die Rückseite des Bildschirms.
  2. Richten Sie die Rückseite des Gehäuses an den richtigen Öffnungen für die Pi-Platine aus.
  3. Zusammen mit den 4 mitgelieferten Schrauben befestigen.

Schritt 7: Einschalten!

Schließen Sie Ihren Mini-USB an eine Steckdose oder einen externen Akku an.

Voila! Ihr Touchscreen ist bereit.

Ähnlicher Artikel