Kotzen Kürbis

Müde von denselben alten Kürbisschnitzereien Jahr für Jahr? Probieren Sie dieses Halloween etwas Neues mit dem kotzen Kürbis! Es ist einfach, dauert nur wenige Minuten und ist für Kinder genauso unterhaltsam und unterhaltsam wie für Erwachsene.

Der Phobiename für die Angst vor dem Kotzen ist Emetophobie . Sie wissen, dass Sie ein gutes Kürbisschnitzthema gefunden haben, wenn es eine eigene offizielle medizinische Terminologie- und Selbsthilfewebsite hat - //fearofvomiting.com/!

Wenn Ihnen ein kotzender Kürbis nicht ausreicht, lesen Sie Schooniedudes How to Make a Awesome Pumpkin Instructable.

Schritt 1: Materialien

Die Herstellung eines eigenen Kürbisses unterscheidet sich nicht vom Schnitzen einer anderen Kürbissorte. Alles was Sie brauchen ist:
  • ein oder zwei Kürbisse
  • ein dauerhafter Marker
  • verschiedene scharfe kleine Messer (ich benutze eine Stanley Utility Hack-Säge auf einigen Fotos)
  • ein Löffel
  • eine Schüssel


Schritt 2: Zeichnen Sie ein gruseliges Kotzengesicht

Der kotzende Kürbis beginnt genau wie alle anderen Kürbisschnitzabenteuer - indem Sie einen Marker greifen und einen Umriss skizzieren, dem Sie folgen müssen, wenn es darum geht, das Design auszuschneiden.

Versuchen Sie sich das Gesicht vorzustellen, das Sie machen, während Sie sich übergeben, und versuchen Sie dann, dieses Gesicht auf den Kürbis zu zeichnen.

Schritt 3: Pop the Top

Entfernen Sie die Oberseite des Kürbises vorsichtig mit einem scharfen Messer. Wenn möglich, versuchen Sie, in einem leichten Winkel zu schneiden, damit die Oberseite wie ein Keil oder ein Korken wieder hineinpasst und nicht hineinfällt.

Dies wird wahrscheinlich von selbst passieren, selbst wenn Sie es nicht versuchen und wenn Sie schon einmal einen Kürbis geschnitzt haben, wissen Sie genau, wovon ich spreche.

Schritt 4: Schaufeln Sie den Puke ...

Ich meine Kürbis. Nein, der kotzende Kürbis verwendet kein echtes Erbrochenes, obwohl dies der Fall sein könnte, wenn Sie Zugang zu einigen haben und das Anti ein wenig verbessern möchten.

Stattdessen können Sie die fadenförmigen Teile und Samen verwenden, die Sie von innen herauskratzen. Sie sind von sich aus ziemlich nass und widerspenstig, und wenn Sie sie aus dem klaffenden Mund des Kürbises schießen lassen, können sie wirklich wie Kürbiskotze aussehen.

Schritt 5: Schneiden Sie die Linie

Der nächste Schritt besteht darin, mit einer Vielzahl kleiner scharfer Messer entlang der Markierungslinie zu schneiden, die Sie gezeichnet haben, und Stücke Ihres Kürbises zu entfernen. Seien Sie in diesem Schritt vorsichtig - wer weiß, wie viel Blut verloren gegangen ist, um eigensinnige Kürbisschnitzmesser zu verwenden.

Ich schnitzte meinen Kürbis sowohl mit einem kleinen Gemüsemesser als auch mit einer handgehaltenen Hackensäge von Stanley. Die Hack-Säge eignet sich überraschend gut für sanfte Kurven und Geraden.

Schritt 6: Ordnen Sie das Erbrechen

Greifen Sie in die große Schüssel mit den Kürbisstücken, die Sie zuvor herausgeschöpft haben, und wählen Sie die längsten, fadenförmigsten Teile aus. Nehmen Sie eine große Handvoll davon und schieben Sie sie in den Kürbis. Eine gute Menge davon hängt aus dem Mund des Kürbises. Ordnen Sie es so an, dass es so viel wie möglich wie Erbrochenes aussieht.

Schritt 7: Strategisch platzieren

Platzieren Sie Ihren Kürbis an einem strategischen Ort. Denken Sie an all die verschiedenen Stellen, an denen man sich ein oder zwei Minuten übergeben kann, und sehen Sie, was Sie bewegt. Es gibt so viele Möglichkeiten ...
  • durch eine Flasche Alkohol
  • neben einem Mülleimer
  • in einem Krankenhaus
  • außerhalb einer Bar
  • in einer Gasse
  • von einem verrottenden Fisch
  • Wenn man sich einen anderen Kürbis ansieht, kotzt das zufällig
Oder mein persönlicher Lieblings-Kotzenplatz, den ich in diesem Instructable gezeigt habe - in eine Toilettenschüssel.

Ähnlicher Artikel