Spielen Sie Minecraft jetzt in VR (nur PC)

In diesem Instructable können Sie Minecraft in VR spielen.

Alles was Sie brauchen ist:

1. Ein VR-kompatibles Smartphone

2. Ein USB-zu-Micro-USB-Kabel (optional)

3. Eine Form von Google Cardboard für Smartphones

4. Ein Windows-basierter Computer (nicht für Mac verfügbar)

5. Minecraft Java Edition 1.12.2

Diejenigen, die ein: Oculus Rift, Windows MR oder ein Vive besitzen, können dies ebenfalls und mit Motion Controllern ein besseres Spielerlebnis haben.

Lass uns anfangen.

Schritt 1: Installieren Sie Rift Cat und Steam

Rift Cat ist ein Programm, das den Computer glauben lässt, Ihr Telefon sei ein echtes Virtual-Reality-Headset.

Leider kostet es 15 US-Dollar, aber es werden kostenlose 10-minütige Sitzungen angeboten.

Nach den 10 Minuten müssen Sie das Spiel für weitere 10 Minuten zurücksetzen und so weiter.

Wenn Sie ein Vive, Oculus, ect haben. überspringe diesen Schritt.

Laden Sie auf dieser Website Rift Cat herunter und installieren Sie es:

//riftcat.com/vridge

und im Google Play Store installieren Sie ihre App auf Ihrem Smartphone:

//play.google.com/store/apps/details?id=com.riftcat.vridge2 ( Stellen Sie sicher, dass die Version 2.0 ist ).

Führen Sie Rift Cat auf Ihrem Computer und Vridge auf Ihrem Telefon aus und verbinden Sie sie mit den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Hinweis: Wenn Sie Ihr Telefon mit einem USB-Kabel an den Computer anschließen, erhalten Sie eine bessere FPS (Frames pro Sekunde).

Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, schauen Sie sich bitte das Youtube-Video oben an.

Wenn Sie Steam nicht haben, erstellen Sie ein Konto und installieren Sie es hier:

//store.steampowered.com/

Sobald Sie Steam installiert haben, starten Sie es, melden Sie sich an, gehen Sie in den Store und installieren Sie Steam VR. Das ist notwendig.

Kehren Sie danach zu Rift Cat zurück, starten Sie Steam VR von dort aus und schließen Sie das Setup ab.

Schritt 2: Minecraft VR

Der nächste und letzte Schritt besteht darin, ViveCraft zu erhalten.

ViveCraft ist ein Mod, der VR für Minecraft aktiviert.

Download für Minecraft 1.12.2 (Laden Sie den hervorgehobenen Link herunter):

//github.com/jrbudda/Vivecraft_112/releases

Starten Sie das Installationsprogramm und stellen Sie sicher, dass die drei Kontrollkästchen auf den Fotos oben hervorgehoben sind.

Schritt 3: Starten Sie Minecraft VR!

Gehen Sie zum Rift Cat-Programm und verbinden Sie Ihr Telefon. Starten Sie nun Steam VR von Rift Cat aus . Wenn angezeigt wird, dass eine Verbindung zum Headset besteht, öffnen Sie Minecraft und stellen Sie sicher, dass das Profil auf das Vivecraft-Profil eingestellt ist.

Führen Sie eine Welt aus, gehen Sie zu den Einstellungen und gehen Sie zu Optionen-VR-Einstellungen- und wechseln Sie den Wiedergabemodus vom Stehen zum Sitzen, es sei denn, Sie haben Motion Controller.

Hier ist ein Link zum Einrichten der Steuerelemente: //www.vivecraft.org/how-to-play/

Das ist es!

Es kann einige Macken haben, da dies nicht von Mojang selbst ist.

Obwohl das Rift Cat 15 US-Dollar kostet, lohnt es sich, da es mit allen Steam Vr-Spielen verwendet werden kann. Es ist billiger als ein echtes VR-Headset. Obwohl nicht alle Spiele sehr gut damit funktionieren.

Genieße alle! Vielen Dank

Alle Rechte gehen an die Modder und Ersteller dieser Programme.

Ähnlicher Artikel