Planen Sie Ihre Holzplatten mit einem Hobelschlitten, den Sie bauen

Diese Anleitung gibt einen Überblick darüber, wie Sie Ihre Holzplatten mit einem Fräser und einem Hobelschlitten flach planieren.

Schritt 1: Beginnen Sie mit Ihren Holzplatten.

Hier sind die beiden Holzplatten, die ich flach planieren möchte

Schritt 2: Messen Sie die maximale Breite und Länge Ihrer Holzplatten.

Diese Holzplatten sind eher klein. Also wollte ich sie zusammen planieren und die Dicken anpassen. Ich dachte, ich würde einen Hobelschlitten bauen, der eine große Platte aufnehmen kann.

Messen Sie die maximale Breite der Platte und die maximale Länge der beiden Platten zusammen.

Ich kam mit 19 "x 65"

Schritt 3: Ermitteln Sie die maximale Dicke der Platte

Finden Sie nun die maximale Dicke der Platte.

Sie können jetzt Ihren Schlitten entsprechend gestalten.

(Nachdem ich dieses Instructable erstellt hatte, bemerkte ich, dass die meisten Platten eine Dicke von 4 Zoll oder weniger haben.)

Schritt 4: Messen Sie Ihren Router und das Router-Bit.

Messen Sie den Durchmesser Ihrer Router-Basis und den Durchmesser des Router-Bits, das Sie verwenden werden.

Dies bestimmt die Innenabmessungen Ihres Router-Schlittens und das Loch, in das der Router-Bit passt.

Meine Router-Basis war 5 3/4 "und das Router-Bit war 1 1/4".

Schritt 5: Konstruieren Sie Ihren Schlitten

Nehmen Sie Ihre Abmessungen Ihres Routers und Bit und wenden Sie sie auf die Abmessungen Ihrer Schlitten an. Die Router-Basis war 5 3/4 ", also habe ich die Innenbreite des Schlittens 5 7/8" gemacht. Der Router passt mit einem Versatz von 1/8 "in diese. Ich habe auch das Loch für das Router-Bit 1 1 / gemacht. 2 "breit.

Schritt 6: Der Schlitten zusammengebaut

Hier ist ein Foto des Schlittens. Das erste Foto ist der Schlitten aufrecht und das zweite Foto ist der umgedrehte Schlitten. Der Schlitten hat bis auf die beiden Überhänge eine flache Basis. Dadurch bleibt der Schlitten auf den Schienen ausgerichtet, während Sie ihn seitlich schieben.

Schritt 7: Bauen Sie die Box mit Schienen.

Nehmen Sie Ihre maximale Breite und Länge Ihrer Holzplatten und bauen Sie im Grunde eine Box dafür. Die Schienen müssen parallel und quadratisch sein. Dies ist die Referenz für den Schlitten. Machen Sie die Schienen auch hoch genug, um die maximale Dicke des Holzes aufzunehmen, in diesem Fall 4 Zoll, plus die Dicke des Schlittens, die 3/4 Zoll beträgt, plus weitere 3/4 Zoll "Luft" für Ihre Sicherheitsebene.

Schritt 8: Schlittenbasis, Schlitten und Router.

Hier sind Fotos von der Schlittenbasis, in die Sie Ihre Holzplatte fallen lassen, dem Schlitten auf den Schienen und dem in den Schlitten eingelegten Fräser.

Schritt 9: Legen Sie Ihre Platten in die Schlittenbasis

So sieht es aus, nachdem ich die Holzplatten in den Schlittenboden gelegt habe.

Wenn der Boden Ihrer Holzplatten nicht flach in Ihrem Schlittenboden liegt, können Sie Unterlegscheiben und Keile verwenden, damit sie nicht schaukeln.

Der letzte Schritt besteht darin, die Router-Bits so einzustellen, dass ich den höchsten Punkt der Platte kaum berühre. Sie möchten ungefähr 1/16 "Holz auf einmal entfernen.

Schritt 10: Stück für Stück

Sie können sehen, wie viel Holz ich für jeden Durchgang abnehme.

Schritt 11: Starten Sie die Planung

Beginnen Sie auf einer Seite mit dem Planen und arbeiten Sie sich auf die andere Seite vor. hin und her, von rechts nach links oder umgekehrt.

und tragen Sie immer Ihre persönliche Schutzausrüstung! PSA

Schützen Sie Ihre Augen, Ohren und Lungen!

Schritt 12: Hier ist die geplante Oberfläche

Und hier ist ein Foto der gehobelten Oberfläche. Es ist jetzt vollkommen flach und muss jetzt in Richtung des Korns geschliffen werden.

Schritt 13:

Ähnlicher Artikel