Windrad

Das Windrad hat mich schon immer fasziniert. Schon das Anschauen im Wind macht mich glücklich. Ich glaube, es ist ein cooles Spielzeug, das sich hervorragend als Teil der Raumdekoration eignet. Windräder können in vielen verschiedenen Farben und Größen geliefert werden. Sie sind wirklich kostengünstig herzustellen und würden jeden Raum oder Partyraum aufpeppen.

Besuchen Sie www.yokebakery.com für mehr DIY Handwerk!

Schritt 1: Materialien

1. Farbige Papiere (vorzugsweise über 100 g / m²)
2. Strohhalme
3. Papierstiftbefestigungen
4. Bleistift
5. Scharfes spitzes Werkzeug (beliebig)
6. Schere
7. Einlocher
8. Blu Tac (optional)

Schritt 2: Falten

Falten Sie die Ecke des Papiers, um ein Dreieck zu bilden.

Schritt 3: Schneiden

Schneiden Sie entlang der Kanten des Dreiecks.

Schritt 4: Falten

Falten Sie den Dreiecksausschnitt in zwei Hälften, um eine Faltlinie zu bilden.

Schritt 5: Entfalten und schneiden

Entfalten und 2/3 in die Faltlinie schneiden.

Schritt 6: Entfalten und wiederholen Sie die Schritte 4 und 5

Falten Sie das Dreieck zu einem Quadrat und Sie sehen 2 Ecken mit Schnitten.
Wiederholen Sie die Schritte 4 und 5 für die anderen beiden Ecken.

Schritt 7: Locher stanzen

Stanzen Sie wie gezeigt Löcher in 4 Klappen des Papiers.

Schritt 8: Stecken Sie das Loch in die Mitte des Papiers

Stechen Sie mit einem scharfen Werkzeug ein Loch in die Mitte des Papiers.
Verwenden Sie dann eine Stiftspitze, um das Loch allmählich zu verbreitern.

Schritt 9: Loch in Stroh stecken

Stechen Sie mit einem scharfen Werkzeug ein Loch in den Strohhalm (gegen Ende).
Möglicherweise möchten Sie Blu Tac als Hintergrundunterstützung verwenden, während Sie das Loch bohren. Bitte benutzen Sie nicht Ihre Hand / Finger!
Verwenden Sie eine Stiftspitze, um das Loch allmählich zu verbreitern.

Schritt 10: Kombinieren und befestigen

Bringen Sie alle 4 Ecken (mit Loch) zur Mitte des Windrads.
Führen Sie einen Papierstiftverschluss durch alle Löcher (4 Klappen und 1 in der Mitte des Windrads).

Schritt 11: Befestigen Sie das Stroh am Windrad

Befestigen Sie den Strohhalm am Windrad, indem Sie das Loch in den Strohhalm durch den Papierstift auf der Rückseite des Windrads stecken.

Schritt 12: Bend & Done!

Biegen Sie die Spitzen der Papiernadel, um das Windrad zusammenzuhalten, und fertig!

Besuchen Sie www.yokebakery.com für mehr Basteln!

Ähnlicher Artikel