Palettenbett

Meine Frau fand auf Pinterest ein Palettenbett und dachte, es wäre ein billiges und einfaches Projekt (für mich), es für das neue Schlafzimmer unserer Tochter zusammenzustellen. Es stellte sich heraus, dass sie recht hatte.

Das einzige Problem, das ich mit diesem Projekt hatte, ist, dass ich in Ost-Idaho lebe und es Ende Dezember ist.

Entschuldigung, wenn einige Teile davon nicht so sinnvoll sind, ist dies die erste, die ich von einem mobilen Gerät aus gemacht habe, und ich tendiere zu ADD.

Schritt 1: Sammeln Sie Materialien

4 identische oder ähnliche Paletten
4 3 "Schrauben mit Unterlegscheiben und Muttern
8 4 "Hurricane Straps
Ungefähr 80 1 "Schrauben (ich hatte ein paar kleine Trockenbauschrauben von einem früheren Projekt herumliegen)
Farbe
4'x8 'Blatt Hartfaserplatte (optional)
Flüssige Nägel oder ein anderer Klebstoff (wenn Sie die Hartfaserplatte verwenden)

Ich habe erfolglos versucht, 4 identische Paletten in lokalen Unternehmen zu finden. Ich gab schließlich auf und kaufte vier Paletten Nr. 1 bei einem örtlichen Renovierer. Die Paletten kosten insgesamt 28 US-Dollar.

Alles andere habe ich bei Home Depot und einem örtlichen Baumarkt abgeholt.

Schritt 2: Bereiten Sie die Paletten vor

Ich entschied mich für ein Doppelstapel-Design für das Bett, da ich später Schubladen hinzufügen wollte. Ich habe Platz für 8 Schubladen.

Ich habe die oberen Bretter von 2 Paletten und die unteren Bretter von den anderen 2 abgeschnitten. Ich habe mit einer Kreissäge begonnen, aber einige der Enden der Bretter wollten nicht auf der Palette bleiben. Also mussten wir die Nägel und Bretter abziehen. Das ist nicht einfach. Paletten bleiben zusammen.

Schritt 3: Schubladenböden hinzufügen

Die Paletten selbst sind nicht gut für Schiebeschubladen ausgelegt. Ich dachte, eine Basis wäre hilfreich, damit die Schubladen gleiten können, und einfacher als das Hinzufügen von Schubladenführungen. Ich überlegte, Folien hinzuzufügen, stellte jedoch fest, dass die Paletten nicht quadratisch sind und viel mehr Aufwand erfordern würden, als ich in das Projekt investieren wollte.

Ich ging zu Home Depot und ließ mich von einem 4x8-Blatt Hartfaserplatte 4 48 Zoll mal 18 Zoll große Paneele schneiden. Ich klebte sie auf die unteren Paletten und heftete sie mit 1/2 "Heftklammern.

Schritt 4: Malen

Malen, malen, malen.

Ich habe ein paar Schichten seidenmatt weiße Farbe aufgetragen. Paletten bestehen normalerweise nicht aus Holz in Möbelqualität und müssen geschliffen werden, wenn Sie das rustikale Erscheinungsbild nicht mögen.

Sobald die Farbe getrocknet ist, ist es Zeit, alles zusammenzusetzen.

Schritt 5: Stapeln und montieren

Ziemlich selbsterklärend. Die Oberseiten gehen auf den Boden und hinterlassen eine Lücke, in die die Schubladen gehen. Ich befestigte die Oberseiten und Unterseiten zusammen mit Hurrikanbändern. Stücke aus verzinktem Stahl mit Löchern für Schrauben. Ich habe ungefähr 10 Schrauben pro Riemen verwendet und 8 Riemen, 4 auf jeder Seite. Als ich damit fertig war, habe ich die beiden Ober- und Untersätze mit einer 3-Zoll-Schraube verschraubt. Es stellte sich heraus, dass ich eine 2, 5-Zoll-Schraube hätte verwenden und den Kopf und die Mutter versenken können, um ein nahtloseres Erscheinungsbild zu erhalten, aber leider das hätte eine weitere Reise zum Baumarkt mit sich gebracht. Und ich war müde.

Schritt 6: Endprodukt

Hier ist das Endprodukt. Ich sollte in der Lage sein, acht 18 "breite und 6" hohe und bis zu 24 "tiefe Schubladen zu bekommen. Oder ich finde einige Plastikbehälter oder Körbe mit der richtigen Größe und benutze sie.

Prost!

Ähnlicher Artikel