Origami Post-it Box

Dies ist eine ordentliche kleine Box, die cool und doch nützlich ist. Es ist auch eine großartige Möglichkeit, alle Ihre verwendeten Haftnotizen bei der Arbeit zu recyceln. Stellen Sie nur sicher, dass der Chef nicht zuschaut.

Du wirst brauchen:

Quadratische Haftnotizen

Schere

ein Stift

deine Hände

Schritt 1: Ziehen Sie eine Haftnotiz mit dem Klebeteil nach oben ab.

Schritt 2: Falten Sie von Punkt zu Punkt in zwei Hälften

Schritt 3: Dann wieder von Punkt zu Punkt halbieren.

Schritt 4: Nehmen Sie alle 4 Punkte und falten Sie sie zur Mitte.

Schritt 5: Es sollte so aussehen.

Schritt 6: Jetzt bis zur ersten Falte vom Punkt falten und dies an allen vier Punkten tun.

Schritt 7: Es sollte jetzt so aussehen. Sie werden feststellen, dass sich in der Nähe der Mitte vier Quadrate befinden, die ein Quadrat bilden. Dies ist der Boden Ihrer Box.

Schritt 8: Falten Sie den Punkt bis zur ersten Falte und tun Sie dies an allen vier Punkten.

Schritt 9: Dies ist, was Sie haben werden, wenn Sie es umdrehen.

Schritt 10: Erinnern Sie sich an die vier Größen in der Mitte? Sie schneiden die Falte bis zur Ecke der vier Quadrate. Sie werden vier Schnitte an zwei gegenüberliegenden Enden machen.

Schritt 11: Schauen Sie sich die Schnitte genau an. Es gibt nur VIER.

Schritt 12: Falten Sie die Seite ein.

Schritt 13: Falten Sie nun die gegenüberliegende Seite wie gezeigt. Sie sollten zwei Punkte haben, die sich im Inneren berühren, und die allgemeine Form der Box mit zwei hervorstehenden Laschen.

Schritt 14: Die beiden Registerkarten werden dann eingeklappt, um die verbleibenden Seiten zu erstellen. Alle Punkte sollten sich am unteren Rand der Box befinden und sich ohne Überlappung berühren.

Schritt 15: Nehmen Sie jetzt Ihren vertrauenswürdigen Uhaul-Stift und glätten Sie die Kanten der Box. Erledigt!

Sie können zwei machen und eine Deckelschachtel haben.

  • Wenn Sie schlauer als der durchschnittliche Bär sind, werden Sie herausfinden, wie Sie es ohne die Schnitte tun können.

Ähnlicher Artikel