Origami-Elefant

Eines der größten Tiere der Welt wurde gerade auf die Größe eines Blattes Papier reduziert? Dieses Instructable zeigt Ihnen, wie Sie Ihren eigenen Origami-Elefanten aus Origami-Papier oder einem Stück 8x10 herstellen, das quadratisch geschnitten ist.

Schritt 1: Das richtige Papier finden

Sie benötigen Origami-Papier oder ein manuell geschnittenes Quadrat aus einem 8x10-Blatt Papier, wie ich es getan habe.
Lassen Sie uns zunächst die Grundfalten machen und das Papier sowohl zur Diagnose als auch horizontal und vertikal in zwei Hälften falten.

Schritt 2: Falten reduzieren

Dadurch entsteht ein Quadrat mit Innenklappen. Lassen Sie die Öffnung genau so aussehen, wie sie auf den Bildern gezeigt wird.

Schritt 3: Erstellen der Vogelbasis

Nehmen Sie zuerst eine Ecke von den Klappen und falten Sie jede zur Mitte, um auf beiden Seiten eine Drachenform zu bilden. Nehmen Sie dann die Oberseite des Drachens und klappen Sie sie nach unten, um eine Dreiecksform zu erhalten. Dadurch wird sichergestellt, dass der nächste Schritt einfacher wird. UMDREHEN.

Schritt 4: Blütenblattfalte

Entfalten Sie die zuvor gemachten Falten wie eine Jacke, wobei der größte Punkt des Dreiecks zu Ihnen zeigt. Dies wird jetzt wie ein Fünfeck aussehen. Nehmen Sie als nächstes die Klappenabdeckung und ziehen Sie sie bis zu dem Punkt, an dem Sie die Führung zu einem Diamanten gefaltet haben. Drücken Sie nach unten und knicken Sie fest, dann wiederholen Sie auf der anderen Seite.

Schritt 5: Sternform

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben die Vogelbasis abgeschlossen! Diese Basis hat 3 Schichten. Nehmen Sie die erste Schicht und öffnen Sie sie. Sie finden 2 getrennte Segmente. Das werden die Beine sein. Falten Sie beide Diagonol in die Mitte des Stücks. Falten Sie dann beide Spalten rückwärts, öffnen Sie sie und drücken und knicken Sie sie fest, um eine Sternform zu erhalten. Du solltest einen 4-Stern haben, wenn du es nicht vermasselt hast, BEHEBEN SIE ES DANN WEITER! : D.

Schritt 6: Erstellen der Vorderbeine

Verwenden Sie mit dem Stern die segmentierten Falten, die Sie gemacht haben. Falten Sie sie, um ihre Punkte in der Mitte zu berühren. Falten Sie dann beide Seiten der neuen Beine in die Mitte, wodurch die Beine viel kleiner werden. UMDREHEN. Falten Sie die Dreieckspitze in die Mitte, drehen Sie sie dann erneut um und falten Sie beide Beine in zwei Hälften. Bereit für den nächsten Schritt?

Schritt 7: Zeit für einen Körper

Du hast die Beine gemacht, jetzt ist es an der Zeit, diesen Körper in Bewegung zu bringen! Nehmen Sie das gesamte Stück und falten Sie es horizontal wie ein Papierflugzeug.

Schritt 8: Hinterbeine machen

Der Körperschritt war aus einem bestimmten Grund kurz, so dass die Hinterbeine ein längerer Schritt sind, aber einfach!
Nehmen Sie die Spitze des Elefanten, der keine Ohren hat, und drehen Sie die Falte nach unten, indem Sie sie fest nach unten drücken.
Nehmen Sie nun diesen langen Punkt und machen Sie eine weitere umgekehrte Falte, die der Länge der Vorderbeine entspricht.
Öffnen Sie die Beinklappe und verkleinern Sie sie wie die Vorderbeine, indem Sie die Falten auf den Mittelpunkt zentrieren. ERLEDIGT!
Gut? Fortsetzen! Hat verloren? Schau dir die Bilder an!

Schritt 9: Der kleine Schwanz!

DIESER SCHRITT IST VOLLSTÄNDIG OPTIONAL, URSACHE IST EIN SCHMERZ IM @ $$, ABER WENN SIE ES MACHEN, GEBEN SIE ES EINEN SCHUSS!
Um Ihrem Elefanten einen Schwanz zu geben, falten Sie das Papier, das in den beiden vorherigen Klappen steckt, rückwärts und bewegen Sie es so, dass es aus den Hinterbeinen herausragt, wodurch ein Schwanz entsteht. ÜBERSPRINGEN? Mach dir mehr Kraft.

Schritt 10: Anlegen des Kofferraums

Der geschickteste Arm, die Nase, der Wasserkrug, der Erdnussspender und die Waffe der Elefanten ... ihr Stamm! Dieser Schritt zeigt Ihnen, wie Sie den Kofferraum herstellen, aber der nächste Schritt liegt bei Ihnen, wie er ausgehen soll!
Umgekehrte Falte an der letzten Spitze nicht gefaltet. Öffne es.
Wiederholen Sie, was Sie am Anfang getan haben, aber falten Sie die Seiten diagonal zur Mitte, damit der Fokus des Rumpfes kleiner wird, wenn er das Ende seiner Schnauze erreicht! (Diamant-wirklich dünn) Falten Sie sich wieder zusammen und der nächste Schritt ist das Anpassen des Kofferraums.

Schritt 11: Anpassen Ihres Elefanten

Dies ist nur ein Beispiel dafür, wie man den Rüssel faltet. Meiner ging so, aber ich bin mir sicher, dass Sie inzwischen die Routine der umgekehrten und umgekehrten Falten haben. Machen Sie Ihren Elefantenrüssel so, wie Sie es möchten. Keine Erklärung hier, nur Beispielbilder.
VERGESSEN SIE NICHT DIE AUGEN!

Schritt 12: Fertig!

Dein Elefant ist fertig, wie wäre es, eine Armee daraus zu machen oder so? Teilen Sie es mit Ihren Freunden oder verschenken Sie es, wie ich es für meinen Vater habe, der wirklich krank war. Ich danke Ihnen allen, dass Sie einen Elefanten gemacht haben. Folgen Sie mir? Ich hoffe, mehr Origami-Tutorials zu machen!

Ähnlicher Artikel