Nuka Cola Quantenflaschen und Kappen

In Vorbereitung auf Fallout 4 habe ich eine leuchtende Nuka Cola Quantum-Flasche, eine Kiste mit normaler Nuka Cola-Güte und eine Handvoll Flaschenverschlüsse hergestellt. Am Ende habe ich diese Projekte für Weihnachtsgeschenke für meine spielbesessenen Lieben verschenkt, und es waren zweifellos einige der besten Reaktionen, die ich durch das Schenken von Geschenken erhalten habe.

Wenn Fallout 76 näher rückt, wollte ich dieses Projekt erneut besuchen und sehen, was ich verbessern könnte. Wenn Sie mein ursprüngliches Tutorial auf imgur noch sehen möchten, können Sie es hier und hier in zwei Teilen anzeigen.

Ich habe mich vorgenommen, die Flaschen aus dem Franchise vor der Veröffentlichung von Fallout 4 zu imitieren, da die Fallout 4-Flaschen raketenförmig sind (was leider eine schwer zu erkennende Flaschenform ist). Mein Ziel war es, die Flaschen so nah wie möglich an den Gegenstand im Spiel heranzuführen und gleichzeitig deutlich abgenutzt und zerrissen auszusehen. Ich habe das Gefühl, dass ich mein Ziel nach einigem Ausprobieren ziemlich gut erreicht habe. Lassen Sie uns also ohne weiteres darauf eingehen.

Schritt 1: Lieferungen

Flaschen: Trinken Sie etwas von diesem süßen, süßen, kohlensäurehaltigen Nektar! Ich empfehle, Glasflaschen zu kaufen, um die besten Ergebnisse zu erzielen, unabhängig von der Größe, die Sie bevorzugen (oder die Sie erhalten können). Ich habe 330 ml Glas Coca Cola Flaschen bekommen, da die Nuka Cola Flaschen hauptsächlich darauf zu basieren scheinen. Wusstet ihr übrigens, dass Europa diesen Sommer einen großen Kohlendioxidmangel hat? Das ist fast apokalyptisch.

LED-Druckleuchte: Ich habe eine einfache Druckleuchte mit 3 AAA-Batterien für mein radioaktives Leuchten aufgenommen.

Alte Flaschenverschlüsse: Ich ging in ein lokales Restaurant und fragte, ob sie Flaschenverschlüsse hätten, und sie gaben mir glücklich ein paar davon in meine Hände, verschiedener Marken und Farben. Aus Gründen der Genauigkeit habe ich die silbernen Verschlüsse für meine Quantum- und Nuka-Cola-Flaschen ausgewählt, aber natürlich können Sie jede gewünschte Farbe verwenden. Bei meinem vorherigen Versuch im Jahr 2015 habe ich die ungeöffneten roten Verschlüsse auf den normalen Coca-Cola-Flaschen belassen, da ich sie nicht entfernen und wieder verschließen wollte, falls die Kohlensäure gestört sein sollte.

Sharpies: Ich hatte zufällig eine große Anzahl von Standard-Sharpies, aber ich habe meistens Grau, Schwarz, Rot und Orange verwendet.

Ausdrucke : Im Jahr 2015 habe ich einen online gefundenen Ausdruck verwendet und ihn an meine 330-ml-Flaschen angepasst (keine Sorge, sie konnten kostenlos verwendet werden), aber ich wollte die Etiketten für diese Zeit verbessern. Am Ende habe ich meine eigenen Vektorflaschenetiketten mit dem richtigen Logo, einer korrekten Zutatenliste und einigen weiteren lustigen Elementen erstellt, damit ich über meine eigene Heiterkeit lachen kann. Dies bedeutet, dass ich diese Etiketten jetzt für jeden, der sie möchte, zur kostenlosen Verwendung freigeben werde. Bitte schreiben Sie mir gut, wenn Sie es verwenden, damit andere wissen, wo es auch zu finden ist. Die PDF-Dateien finden Sie hier im Tutorial. Genießen!

Kiste: Ich habe in meinem örtlichen Supermarkt eine kleine Holzkiste abgeholt, die mehr oder weniger perfekt zu 6 Flaschen passt. Testen Sie es, indem Sie die Flaschen vor dem Kauf in die Kisten legen, um sicherzustellen, dass sie gut aussehen! Ich habe die Größe am Anfang falsch angegeben und eine viel größere Kiste genommen, um sie zuerst in meinen Wagen zu legen. Hoffentlich verkauft Ihr Kistenladen auch die Flaschen. Wenn nicht, würde ich eine leere Flasche mitnehmen, ohne mich zu schämen, sie zu testen.

Holzbeize: Da ich einen alten, abgenutzten und zerrissenen Look haben wollte, brauchte ich meine makellose Holzkiste, um grau und fleckig auszusehen. Ich überlegte, ob ich Echtholzflecken aufnehmen sollte, stieß dann aber auf ein Tutorial für DIY-Holzbeizen mit Stahlwolle und Essig. Dies funktionierte wunderbar und befriedigte meinen DIY-Juckreiz von Grund auf. Hier ist das Tutorial, das ich gefunden und verwendet habe.

Kleber: Ich habe Superkleber verwendet, um den besten Halt auf Glas und Metall und die geringste Verschmutzung zu erzielen.

Schere: Zum Ausschneiden der Ausdrucke.

Tonwerkzeuge: Zum späteren Glätten der Ausdrucke. Du wirst sehen, was ich meine!

Pinsel: Zum Färben des Holzes und / oder zum späteren Erzeugen eines spritzigen Aussehens auf den Etiketten.

Schleifpapier / Nagelfeile: Zum späteren Erstellen eines gealterten Looks auf den Etiketten

Wasser: Zum Nachfüllen der Quantum-Flasche. Verwenden Sie destilliertes Wasser, um zu vermeiden, dass sich nach einiger Zeit Leitungswasser am Boden absetzt.

Blaue Lebensmittelfarbe: Jeder wird funktionieren, ich hatte zufällig Wilton-Gelfarben

Schritt 2: Färben Sie Ihre Kiste

Ich habe das DIY-Tutorial für Holzbeizen in der Verbrauchsmaterialliste verlinkt, aber ich werde es auch hier kurz zusammenfassen. Für diese Zeit habe ich keine Kiste gemacht, aber hier haben Sie die Technik, die ich 2015 verwendet habe.

Zerreißen Sie zunächst ein Stück Stahlwolle und geben Sie es in ein Glas (mit Deckel !!). Gießen Sie etwas Essig darauf, nur um es zu bedecken. Schließen Sie den Deckel und lassen Sie ihn 2-4 Tage ruhen. Wenn die Mischung fertig ist, verwenden Sie einen billigen Pinsel und probieren Sie den Fleck auf dem Boden der Kiste als Test aus. Sie können den Fleck aufbauen, wenn Sie nervös sind, indem Sie ihn nur ein paar Stunden stehen lassen und dann die Kiste abwaschen, trocknen lassen und entscheiden, ob Sie die Intensität des Flecks mögen oder ob Sie ihn weiter färben möchten . Wiederholen Sie einfach den Färbevorgang! Lassen Sie die Kiste VOLLSTÄNDIG an einem Ort trocknen, an dem nichts anderes wie Möbel oder Kleidungsstücke verschmutzt werden. Ich ließ meine auf meiner Edelstahlbank neben meinem Waschbecken.

*** BEARBEITEN *** Wie bpark1000 in den Kommentaren hervorhob, wird die Oberfläche beschädigt, wenn die Stahlwolle auf Edelstahl gelegt wird! Meins überlebte, aber das war höchstwahrscheinlich eine Kombination von mir, die eine sehr, sehr leichte Schicht des Flecks auf die Kiste legte, und schier dummes Glück. Sei schlauer als ich! Verwenden Sie stattdessen einige gute alte Zeitungen oder eine Tafel als Trocknungsstation!

Schritt 3: Ausdrucken des Flaschenverschlusses

Beginnen Sie mit der Reinigung der Flaschenverschlüsse. Ich legte sie zuerst in ein warmes Wasserbad und wischte sie dann im trockenen Zustand mit etwas Alkohol ab. Drucken Sie Ihre Kappenetiketten in der richtigen Größe aus (ich habe dafür gesorgt, dass meine einen Durchmesser von 26 mm haben). Bevor Sie sie auf die Kappen kleben, beginnen Sie, sie mit den Scharfschützen zu verschmutzen. Natürlich könnten Sie auch eine andere Art von Farbe verwenden, wie Acryl oder Wasserfarben, aber ich wollte eine Farbe auf Alkoholbasis, um das Verziehen und Trocknen zu minimieren. Tupfe den Filzstift auf deinen eigenen Finger und schmiere und tupfe den Ausdruck. Je zufälliger und unterschiedlicher - desto besser. Sie können auch eine winzige, zerknitterte Kugel aus Aluminiumfolie verwenden, die mit Filzstift getupft ist. Dies erzeugt einen stärker bespritzten Effekt als die Verwendung von Fingern, und die Kombination verschiedener Techniken lässt ihn natürlicher aussehen. Ich habe auch einen gleichfarbigen Filzstift entlang der freien Kante aller meiner Ausdrucke geführt, damit er sich gut einfügt.

Schritt 4: Aufkleben der Flaschenverschlussetiketten

Ich benutze meinen Lieblingssuperkleber, um mein Papier zu kleben. Es trocknet schnell und ist sehr stark, aber es dringt leicht über Ihre Hände, während Sie Dinge nach unten drücken, und es kann sehr schwer sein, von Ihren Fingern zu kommen. Kleben Sie den Kleber einfach um den Umfang des Flaschenverschlusses.

Drücken Sie Ihr Bild auf einen Flaschenverschluss. Nachdem Sie es aufgeklebt haben, werden Sie feststellen, dass sich die Ränder des Papiers nicht zur Flasche krümmen und schlampig aussehen. Lassen Sie uns das beheben. Während der Kleber noch feucht ist, reiben Sie einen abgerundeten Gegenstand (diesmal habe ich ein Plastik-Ton-Werkzeug verwendet). Es rundet die Kanten ab und lässt sie besser in die Kappe passen.

Schritt 5: Altern der Flaschenverschlüsse

Hier sehen Sie die gemischten Kanten des Papiers. Dies ist die Phase, in der ich die gleiche Technik wie das schmutzige Papier auf den tatsächlichen Metallflaschenverschlüssen verwende, damit es übereinstimmt. Ich habe versucht, ein paar Kappen mit etwas Lack zu bemalen, aber festgestellt, dass die Druckertinte zusammengeblutet ist und sowieso keinen nennenswerten Glanz ergibt, also habe ich diese Idee verworfen. Stattdessen ist das Ergebnis matt, sieht aber nicht fehl am Platz aus. Wenn Sie beim Kleben etwas grobes Sandpapier leicht über das Papier reiben, wird es verwittert, sodass es aussieht, als wäre es seit einigen Jahren im Ödland.

Schritt 6: Nuka Cola Flaschenetiketten

Bereiten Sie Ihre Glasflaschen vor, indem Sie bereits vorhandene Etiketten entfernen. In meinem Fall war es nur ein weißer Druck direkt auf der Flasche. Ich konnte das nicht entfernen, habe es aber umgangen und das Etikett auf die richtige Größe gebracht, um genau die richtigen Bereiche abzudecken. Die in schwarzer Tinte am Flaschenhals aufgedruckten Mindesthaltbarkeitsdaten können jedoch entfernt werden! Verwenden Sie einfach etwas Aceton auf einem Wattestäbchen und es lässt sich leicht abwischen.

Mit den gleichen Techniken wie bei den Flaschenverschlussdrucken habe ich das Papier ausreichend verschmutzt und sie dann auf meine Flaschen geklebt. Ich habe wieder Sandpapier in ein paar schnellen Wischbewegungen verwendet und es dann noch weiter vorangetrieben, indem ich das Papier ein wenig zerrissen habe. Der einfachste Weg, dies zu tun, besteht darin, einige strategisch platzierte Wassertropfen auf das Papier zu geben, wenn es sich auf der Flasche befindet, um das Papier zu schwächen. Ich kratzte es dann leicht mit meinem Fingernagel für einen aufgerauten Blick.

Schritt 7: Nuka Cola Quantum

Ich füllte zuallererst meine leere Flasche mit klarem Wasser und stellte sie auf das LED-Licht, um den Effekt zu sehen. Es balancierte perfekt ohne komplizierte Modifikationen des Bodens und das Gewicht der mit Wasser gefüllten Flasche schaltet das Licht ein, was bedeutet, dass das Licht ausgeschaltet wird, sobald Sie die Flasche entfernen. Cool. Das Wasser muss jedoch blauer sein, um so radioaktiv auszusehen, wie ich es möchte.

Ein Tropfen Lebensmittelfarbe später bekam ich die perfekte Farbe. Ich klopfte mit einem Hammer auf die modifizierte Kappe. Es musste nicht vollständig gesichert werden, da es nur eine Requisite ist und statt eines kohlensäurehaltigen Getränks mit Wasser gefüllt ist. Sie können die Kappe absolut aufkleben, wenn Sie sich Sorgen machen, dass das Wasser überall hin kommt, falls es herunterfällt.

Übrigens, sehen Sie das kleine Leuchten auf dem Etikett auf dem letzten Foto? Mein Sharpie-Kit enthielt einige Neonmarker, die im Dunkeln und unter einer UV-Lampe leuchten. Es ist ein optionales Detail, auf das ich aber sehr stolz bin. Ich habe die grüne und gelbe Markierung mit meinen Fingern getupft, genau wie bei allen anderen, und wie Sie auf dem Etikett sehen können, wenn es hell ist, ist es kaum sichtbar, bis es dunkel ist. Ich empfehle jedoch, mit diesen Markern Licht zu machen, da sie ohne Zweifel sehr neonfarben sind.

Schritt 8: Fertiges Produkt

Also los, Leute! Eine neue und verbesserte Version meines Tutorials mit Nicht-Kartoffel-Fotos! Ich bin wirklich froh, dass ich das wieder gemacht habe und die Flaschen auf meinem Schreibtisch stehen werden, bis Fallout 76 herauskommt. Sie könnten darüber streiten, ob zufällige Soda-Flaschen als "Dekor" oder Müll gelten oder nicht, aber sie sind sicher Schätze für mich!

Sie werden vielleicht bemerken, dass meine Nuka Cola Flasche keine 330 ml Flasche ist, wie ich zuvor angegeben habe. Ich konnte eigentlich keine 330-ml-Flaschen mehr bekommen, also musste ich mich mit einer 250-ml-Flasche zufrieden geben. Meine Etiketten sind nicht für die 250-ml-Flasche dimensioniert, aber ich habe festgestellt, dass sie tatsächlich fast passen, und habe mich deshalb für das Tutorial entschieden. Man kann sagen, dass das Etikett in Nahaufnahmen ein bisschen zu groß ist, aber ich mag den zerknitterten Etiketteneffekt, den es auch gibt.

Ein RIESIGES Dankeschön an meinen kleinen Bruder und an meinen Freund Jon, der mich dazu inspiriert hat, diese zu machen. Für euch war es jede Stunde wert, die Etiketten neu zu messen und zu bearbeiten, und jeden einzelnen supergeklebten Finger!

Aber oh! Was ist das im Hintergrund? Könnte ... könnte es sein ... SUNSET SARSAPRILLA! Ok, ich werde aufhören zu handeln. Als ich mich hinsetzte und meine Etiketten entwarf, machte ich auch eine Sunset Sarsaparilla. Eines Tages könnte ich auch ein Vim-Label machen (nur vielleicht nicht die Mischung des Kapitäns - Schauder-). Das Sunset-Label und das Tutorial werden hier nicht vorgestellt, ABER wenn ich Anfragen dazu bekomme, werde ich dieses auch in einem separaten Beitrag veröffentlichen. Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung in den Kommentaren!

Anhänge

  • Nuka Cola Quantum print out.pdf herunterladen
  • Nuka Cola print.pdf herunterladen

Ähnlicher Artikel