Serviettenfaltung - Blume

Möchten Sie wissen, wie Sie Ihren Esstisch für Ihre Gäste aufregender gestalten können? Warum dekorieren Sie es nicht mit einem einfachen, aber für das Auge ansprechenden Blumenmuster?

Schritt 1: Holen Sie sich eine Square Dinner Serviette

Sie müssen Ihre Serviette haben, damit sie funktioniert. Das Falten funktioniert nicht mit anderen Formen von Servietten. Versuchen Sie, eine Serviette zu finden, die ziemlich quadratisch ist. Meistens sind die Servietten etwas von einem Quadrat entfernt und falten sich nicht richtig. Daher ist es am besten, wenn Sie sich einem Quadrat so nahe wie möglich nähern.

Wenn Sie eine Idee benötigen, was Sie benötigen, klicken Sie hier.

Schritt 2: Falten Sie eine Ecke der Serviette in die Mitte

Als nächstes müssen Sie eine der Kanten Ihrer Serviette zur Mitte falten. Da die meisten Servietten nicht vollständig quadratisch sind, wird diese Falte höchstwahrscheinlich etwas abweichen. versuche es einfach so gut du kannst.

Schritt 3: Weiter falten

Falten Sie die restlichen drei Ecken zur Mitte. Wenn Sie fertig sind, haben Sie eine Rautenform vor sich. Sie können einige überlappende Seiten haben, aber das ist in Ordnung; versuchen Sie einfach, es ziemlich quadratisch zu machen.

Schritt 4: Bereiten Sie das Umdrehen vor

Drücken Sie die Enden der Ecken in der Mitte der Serviette zusammen, da eine Serviette so groß sein kann und sich leicht entfalten lässt. Dies soll verhindern, dass sich die Seiten lösen, wenn die Serviette umgedreht wird.

Schritt 5: Drehen Sie die Serviette um

Wenn Sie glauben, die Serviette gut genug im Griff zu haben, drehen Sie sie um. Wenn Sie fertig sind, sollten Sie auf die Seite schauen, die einen Moment zuvor den Tisch berührt hat.

Schritt 6: Wiederholen Sie Schritt 2

Jetzt müssen Sie das tun, was Sie in Schritt 2 getan haben. Falten Sie eine der Ecken der Serviette in die Mitte der Serviette.

Schritt 7: Wiederholen Sie Schritt 3

Machen Sie das, was Sie in Schritt 3 getan haben, und falten Sie die restlichen Ecken bis zur Mitte der Serviette. Und genau wie früher, wenn Ihre Serviette nicht ganz quadratisch ist, gibt es einige überlappende Teile. Sobald dieser Schritt abgeschlossen ist, sollten Sie sich eine Diamantform ansehen.

Schritt 8: Erstellen Sie die Blütenblätter

Dieser Teil ist wahrscheinlich der schwierigste des Prozesses, wenn nicht für das Umdrehen. Wenn Sie unter einer der Ecken fühlen, fühlen Sie eine Klappe. Sie müssen diese Klappe ziehen, so dass die Ecke der Klappe zu Ihnen zeigt. Drehen Sie dann die Ränder des Blütenblatts hoch und ziehen Sie den "Blumenteil" der Serviette hoch, um sie hervorzuheben. Wiederholen Sie dies an allen Ecken.

Schritt 9: Du bist fertig!

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben Ihre schlichte und gewöhnliche Serviette erfolgreich zu einer dekorativen Blume gefaltet! Zeigen Sie jetzt Ihren Freunden und Ihrer Familie bei Ihrer nächsten Party oder Ihrem nächsten Treffen Ihre neu gefundenen Fähigkeiten zum Falten von Servietten.

Ähnlicher Artikel