Minecraft Auto-Harvest Wheat Farm

hey Leute! Es ist Zeit, eine Weizenfarm zu bauen! Dies ist mein erstes Mal, also viel Spaß!

Schritt 1: Hühner ausrotten

Stellen Sie sicher, dass Sie keine Hühner in der Nähe haben. Dies ist ein entscheidender Schritt. NICHT ÜBERSPRINGEN!

Schritt 2: Erstellen Sie eine Plattform

Baue eine 6x7 Schmutzplattform und eine weitere mit 3 Blöcken dazwischen

Schritt 3: Mauern bauen

Bauen Sie eine Wand um Ihre Plattform mit 2 Blöcken hoch an der Seite und einem Graben um den Schmutz an 3 Seiten. Wiederholen Sie dies auf der anderen Seite

Schritt 4: Gräben füllen

Füge Wasser zu den Gräben auf beiden Seiten hinzu

Schritt 5: Wasser abdecken

Decken Sie das Wasser über die Länge der Gräben ab

Schritt 6: Erstellen Sie eine Erfindung

Bauen Sie die Mitte zwischen den beiden Schmutzplattformen auf. Platzieren Sie 1x2 Block Hochhaus in der Mitte. Platzieren Sie die Kolben auf beiden Seiten nach innen. Platzieren Sie die Wand entlang der Kante. Bauen Sie ein 3x4-Rechteck über den Kolben mit einer hohlen Mitte

Schritt 7: Platzieren Sie einen Block

Platzieren Sie einen Block hinter und unter den Kolben

Schritt 8: Gerät starten

Platzieren Sie einen Redstone-Repeater hinter den dem Kolben zugewandten Kolben, legen Sie eine Redstone-Staublinie entlang der Wandkante über den Schmutz und bringen Sie sie nach vorne und platzieren Sie einen Hebel.

Schritt 9: Ziehen Sie den Hebel

ZIEHEN SIE DEN HEBEL !!! Ziehen Sie daran, um sicherzustellen, dass Sie die Redstone-Schaltung in Schach halten. Die Kolben sollten sich wie auf dem Bild schließen. Geben Sie etwas Wasser in das hohle Rechteck über den Kolben (während sie geschlossen sind).

Schritt 10: Bis zum Boden

bis zum Boden! Jetzt sollte der Boden bewässert werden (das Wasser in den Gräben neben dem Schmutz). Pflanzen Sie Ihre Pflanzen und warten Sie

Schritt 11: Pflanzzeit!

pflanze deine Ernte. Kartoffeln, Karotten und Weizen werden in diesem Gerät funktionieren und ............. warten ........ (5 Tage später) Ihre Ernte sollte jetzt angebaut sein, also ...

Schritt 12: Ernte!

ZIEHEN SIE DEN HEBEL !!!! zieh es ... mach es einfach ... du weißt, dass du es willst ... wenn du den Hebel ziehst, kommt das Wasser herunter und erntet die Ernte! Manchmal kann es sein, dass die Ecken fehlen. Sie möchten also 2 Blöcke wie auf dem Bild vor dem Wasserfluss platzieren. und das Wasser sollte bis zum Ende fließen!

Schritt 13: Neu pflanzen

neu pflanzen. wiederholen. neu pflanzen. wiederholen. ect. ect. ect.

Schritt 14:

Hinweis: Ich habe dies auf kreativ gemacht, damit ich es dir besser zeigen kann, aber es funktioniert genauso gut beim Überleben. Sie müssen den Boden NICHT nachbearbeiten, nachdem das Wasser durch ihn fließt. Fragen und Kommentare geschätzt! aber sei nett, das ist mein erstes ible

Viel Spaß und weiter basteln !!

Ähnlicher Artikel