Minecraft Animation Maker - Erste Animation

Dieses erste Tutorial der Minecraft Animation Maker-Reihe ist sehr einfach, da das Ziel darin besteht, die grundlegenden Konzepte zu erklären und zu zeigen, wie schnell Sie mit diesem kostenlosen und benutzerfreundlichen Programm eine Animation erstellen können.

Es ist das Geheimnis für ein erfolgreiches Lernen: motiviert bleiben, weil Sie schnell Minecraft-Animationen erstellen können.

Jedes Tutorial der Minecraft Animation Maker-Reihe konzentriert sich auf ein bestimmtes Konzept. Anfänger können lernen, was sie wollen und sind nicht mit zu vielen Informationen überfordert.

Weitere Details, Animationen und Minecraft-Animations-Tutorials finden Sie auf meiner Website:

www.minecraft-animation.com

Mine-Imator ist sehr benutzerfreundlich und es ist super einfach, in das Programm zu springen und damit zu beginnen. Aber denken Sie nicht, dass Mine-Imator ein Programm ist, mit dem Sie nur einfache Animationen erstellen können. Zum Beispiel wird Legend of the Harbinger mit Mine-Imator erstellt und zeigt, wie leistungsfähig das Programm ist.

Sie können Mine-imator von der offiziellen Website herunterladen: //www.stuffbydavid.com/mineimator/download.

Viel Spaß mit Minecraft und Animationen.

Schritt 1: Erstellen Sie Ihre Animation

Wenn Sie das Programm starten, wählen Sie im Startbildschirm 'Neues Projekt'.
Geben Sie einen Namen ein und klicken Sie auf "Erstellen".

Schritt 2: Fügen Sie einen Charakter hinzu

Um ein neues Zeichen hinzuzufügen, müssen Sie auf die Schaltfläche oben links klicken, um die Workbench zu öffnen.

Klicken Sie dann auf den Player (standardmäßig wird ein Mensch mit dem Minecraft-Skin ausgewählt) und klicken Sie schließlich auf "Erstellen".

Schritt 3: Verschieben Sie die Arbeitskameraansicht

Sie können mit der linken Maustaste klicken, um die Kamera um den Charakter zu drehen, oder mit der rechten Maustaste klicken und gedrückt halten, um zu sehen, was Sie möchten, und mit dem Mausrad verkleinern.

Sie können auch mit der rechten Maustaste klicken und gedrückt halten, während Sie die Tasten (Q, E, A, D, W, S) drücken, um die Arbeitskamera zu bewegen.

Bewegen Sie nun die Arbeitskamera so, dass sie sich vor dem Charakter befindet, aber nicht zu nahe wie im obigen Bild.

Schritt 4: Geben Sie die Charakter-Keyframes an

Unten haben Sie Ihre Zeitleiste. Da Sie einen Charakter hinzugefügt haben, sehen Sie unter der Zeitleiste eine Linie für den Charakter (Mensch). Um Ihren Charakter zu animieren, müssen Sie ihm Keyframes geben.

Klicken Sie auf die Zeichenzeile, um ihm einen Keyframe bei 0 für seine Startposition zu geben. Klicken Sie dann auf den Keyframe bei 40 für seine Endposition.

Schritt 5: Bewegen Sie den Charakter

Überprüfen Sie, ob der Keyframe 40 ausgewählt ist, klicken Sie mit der linken Maustaste und halten Sie den roten Pfeil des Zeichens gedrückt, während Sie die Maus nach links bewegen. Jetzt ist dein Charakter auf der linken Seite wie im Bild oben.

Mit den roten, gelben und blauen Pfeilen können Sie das Zeichen in eine beliebige Richtung (x-, y-, z-Achse) bewegen.

Schritt 6: Erstellen Sie eine laufende Animation

Klicken Sie zweimal auf den Keyframe 0, der Keyframe wird jetzt weiß hervorgehoben.

Klicken Sie unten links auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche "Laufende Animation für den nächsten Keyframe erstellen".

Schritt 7: Testen Sie Ihre Animation

Speichern Sie Ihr aktuelles Projekt, klicken Sie auf "Stopp", um zum Anfang der Animation zurückzukehren, und klicken Sie auf "Abspielen", um Ihre Animation zu testen.

Jetzt können Sie Ihren Charakter auf beeindruckende Weise laufen sehen.

Schritt 8: Exportieren Sie Ihren Film

Schließlich können Sie Ihren Film in eine MP4-Datei exportieren.

Schritt 9: Upgrade auf Vollversion

Mine-Imator ist kostenlos. Wenn Sie jedoch das Wasserzeichen in Ihrer Animation entfernen möchten, können Sie hier spenden: //www.stuffbydavid.com/mineimator/upgrade Sie einen beliebigen Betrag wie einen Dollar und erhalten Sie den Serienschlüssel, um auf die Vollversion zu aktualisieren. Sie können den Serienschlüssel auch kostenlos erhalten und später spenden, wenn Sie mit dem Programm zufrieden sind.

Weitere Details, Animationen und Tutorials finden Sie auf meiner Website:
www.minecraft-animation.com powered by www.sitewebfacile.fr

Ähnlicher Artikel