Einfache PVC-Flöten herstellen

Dieses Flöten-Design ist im Netz weit verbreitet, und das aus gutem Grund. Es ist nicht nur einfach zu bauen, es ist auch relativ einfach zu lernen und es lohnt sich zu spielen. Es dauerte nur einen Monat, um relativ gut zu spielen (was bedeutet, dass ich von den ersten beiden Oktaven ohne Schwierigkeiten einen sauberen Klang bekommen konnte). Die Flöten sind Tasteninstrumente und spielen nur in einer Tonleiter (ohne komplexere Fingersätze) Eigentlich ein Plus, wenn man nur herumnudelt, da man eine Note außerhalb der Dur-Tonleiter dieser Flöten-Taste nicht leicht schlagen kann.

Meine G-Flöte kann leicht ungefähr 2 Oktaven und 2, 5 Oktaven schlagen, wenn Sie sie drücken. Meine D-Pfeife kann 2 Oktaven schlagen. Es gibt bereits eine Reihe guter Websites zum Herstellen von Flöten, aber ich dachte, ich würde einige meiner Erfahrungen mit der Herstellung meiner eigenen Flötensammlung hinzufügen, die nicht angesprochen wurden.

Eine Einführung in das Spielen einer PVC-Flöte finden Sie auf meiner Website: Wie man Flöte spielt

Schritt 1: Design

Ich habe getestete Designs für meine Flöten verwendet, die ich mit Konstruktionsinformationen auf der Flöten-Seite von Pete Kosel gefunden habe.

Ich habe eine G-Flöte wie ursprünglich entworfen und eine CPVC D-Pfeife gemacht, zu der ich auch eine modifizierte Version gemacht habe. Die G-Flöte funktioniert so wie sie ist großartig, aber ich hatte viel mehr Probleme, die Pfeife zu spielen. Es war sehr schwierig, in die zweite Oktave zu gelangen. Ein Teil des Problems, das ich fand, war mit den dünnen Wänden des 1/2 Zoll CPVC zu tun. Um dickere Wände mit demselben Rohr zu schaffen, habe ich beschlossen, eine Lippenplatte (wie sie bei Metallflöten verwendet wird) aus einem 1/2-Zoll-CPVC-Anschluss hinzuzufügen.

Ich habe auch einige originelle Flötenentwürfe aus dem gleichen Material wie die G-Flöte gemacht, aber in den Tonarten von A und C höher gestimmt. Beide sind in der unteren Oktave leichter zu spielen, aber es braucht mehr Überredung, um in die zweite Oktave zu drücken, insbesondere für die C-Flöte.

Um Ihre eigenen Designs zu erstellen oder diese Designs an verschiedene PVC-Rohre oder Bohrergrößen anzupassen, ist der Flutomat ein praktisches Werkzeug, das die Lochplatzierung automatisch anhand der Rohrspezifikationen, Bohrergrößen und des Schlüssels berechnet, in dem Sie spielen möchten.

Schritt 2: Aufbau

Der Grundaufbau einer PVC-Flöte ist einfach. Sechs Löcher bilden die westliche Sieben-Noten-Skala; Ein geblasenes Loch löst den Ton aus. Setzen Sie einen Block bis zur richtigen Tiefe am geblasenen Ende ein und Sie haben eine Flöte. Die Schritte können in beliebiger Reihenfolge ausgeführt werden, aber ich neige dazu, zuerst die Prägung zu bohren, da dies das wichtigste Loch für einen sauberen Schnitt ist. Es ist auch das größte und am schwierigsten zu bohrende Loch. Um die Flöte zu starten, schneide ich das Rohr mit einer Bügelsäge ab und schleife die Enden des Scheibenschleifers für ein glattes Finish. Es ist am einfachsten, die Löcher mit einem Bleistift auszulegen und anschließend eine Ahle zu verwenden, um eine Einkerbung für genauere Bohrungen zu erstellen. Nachdem ich einige Flöten gemacht habe, verwende ich oft eine andere Flöte, die ich gemacht habe, um die Positionen der Löcher zu markieren: Für eine erste Flöte müssen Sie für jedes Loch einzeln ein Lineal verwenden, um vom offenen Ende (nicht vom Embouchure) aus zu messen .

Schritt 3: Bohren von Löchern in PVC-Rohren

Der wichtigste Trick, um ein sauberes Loch in PVC zu bekommen, ist das Festschreiben. Das Gebiss neigt dazu, das Rohr zu greifen und schnell zu durchbrechen, aber wenn Sie weitermachen, wird das Loch sauber beendet. Auf halbem Weg anzuhalten ist der Todeskuss. Es bleiben große Materialstücke zurück, die ohne den Impuls des ersten Versuchs schwer zu entfernen sind.

Werkbank
Ich halte meine Rohre zum Bohren und Schneiden in einer Werkbank, die zwei bewegliche Tischabschnitte mit einem Hain an den Seiten hat, der zusammengeklemmt werden kann. Wenn Sie so etwas nicht haben, können Sie mit einer Rille oder zwei Holzstücken, die in der richtigen Breite voneinander beabstandet sind, verhindern, dass sich das Rohr beim Bohren und Schneiden bewegt.

Welcher Bohrer?
Entweder Brad Point oder Standard Twist Bits erledigen bei einem sauberen Loch die gleiche effektive Arbeit, aber sie sind unterschiedlich. Brad Point ist einfacher, ein genaues Loch zu bohren, während sie beim Durchstoßen eher die gegenüberliegende Seite des Rohrs verletzen. Die Spitze der Brad-Spitze hat die gegenüberliegende Wand an einigen der Löcher, die ich gebohrt habe, fast durchstoßen. Ich habe auch versucht, eine Bohrmaschine zu verwenden, weil ich dachte, es wäre einfacher, aber das Feedback und die Kontrolle, die Sie mit der Bohrmaschine verlieren, erschwerten mir die Verwendung als eine Handbohrmaschine. Es ist eine gute Idee, Ihre Bohrfähigkeiten an einem Teststück zu testen, bevor Sie Zeit in Ihre Flöte investieren. Ich brauchte ein paar Schüsse, um beim ersten Mal ein sauberes Loch zu bekommen.

Schritt 4: Erstellen der Embouchure

Einige Bauherren machen das Loch in einem Schuss, indem sie ein Loch in einem Winkel bohren. Ich finde, dass dies tendenziell mehr Probleme verursacht, als es für mich wert ist. Deshalb verwende ich ein gerades Loch und forme es anschließend mit Nadelfeilen in seine endgültige Form. Der wichtigste Teil des Lochs ist die geblasene Kante auf der dem Spieler gegenüberliegenden Seite der Flöte. Diese Kante sollte so scharf wie möglich bleiben. Um den richtigen Winkel für die geblasene Kante zu erhalten, schneide ich das Loch mit der Nadelfeile vorsichtig unter. Ich beginne an der Innenkante des Rohrs, wo das meiste Material entfernt werden muss, wobei die Nadelfeile in dem Winkel gehalten wird, für den ich fotografiere. Ich arbeite den Winkel weiter zurück, bis die gesamte Kante gleichmäßig und sauber geschnitten ist.

Beginnen Sie mit ca. 45 Grad zwischen Außen- und Innenkante. Abhängig von der Größe des Schlauchs im Vergleich zum Durchmesser des Embouchure-Lochs ist möglicherweise nicht viel erforderlich, um den richtigen Winkel zu erreichen. Es ist jedoch wichtig, das Beste aus der Flöte herauszuholen. Bei größeren Rohren und kleineren Prägelöchern ist mehr Feilen erforderlich, um den richtigen Winkel zu erreichen. Es ist möglicherweise am einfachsten, den Rest des Instruments fertigzustellen, damit es spielbar ist, und dann die geblasene Kante zu optimieren, bis Sie den besten Klang und die beste Kontrolle erhalten. Aber seien Sie nicht gierig: Sie können später immer mehr Material abnehmen, aber nicht mehr.

Bearbeiten: Ich dachte, ich würde ein Bild hinzufügen, um zu verdeutlichen, wie die Prägung unterboten werden kann, da ich einige Fragen dazu habe. Die Flöte wird wahrscheinlich ohne Hinterschneidung funktionieren, aber sie sind viel einfacher über einen größeren Bereich mit dem rechten Winkel und einer scharfen Kante zu spielen. Die geblasene Kante befindet sich im neuen Bild rechts. Nachdem das Loch gebohrt wurde (die geraden Linien), schneiden Sie die Seite des Lochs unter, indem Sie das rote Material im Bild entfernen. Stellen Sie sicher, dass die mit B gekennzeichnete Kante scharf und die mit A gekennzeichnete Oberfläche gerade und glatt bleibt. Entfernen Sie kein Material von der Außenseite des Rohrs, sondern nur von der Innenfläche des Lochs. Nachdem Sie die geblasene Kante unterschnitten haben, sollten das Rohr und das Loch von außen nicht anders aussehen als beim ersten Bohren.

Schritt 5: Der Korken

Der Korken kann aus einer beliebigen Anzahl von Materialien hergestellt werden. Es geht eher darum, etwas zu finden, das genau passt, sich nicht löst und leicht in die Flöte passt. Ich habe einen Korken aus einer Weinflasche, Holzdübel und einen Gummistopfen verwendet. Unabhängig vom Material sollte die Vorderseite des Korkens etwa einen Prägungsdurchmesser von der Mitte der Prägung entfernt sein. Sie können damit experimentieren, um den besten Klang zu erzielen.

Kork
Mein bevorzugtes Korkmaterial ist nicht überraschend tatsächlicher Kork. Es sieht am Ende der Flöte professionell aus und schwillt oder schrumpft nicht an und löst sich, wenn es feucht ist. Das habe ich für meine Lieblings-G-Flöte verwendet. Das Problem mit Kork ist, dass ich keine Quelle gefunden habe, die nicht modifiziert werden muss, damit sie zu 1/2 Schedule 40 PVC passt. Ein normaler Weinkorken muss auf einen Steckschneider zugeschnitten werden. Das war schwierig, arbeitsintensiv und frustrierend. Ich konnte auch keinen bearbeitbaren Korken vor Ort oder ausreichend dicke Korkkissen finden, um Stecker abzuschneiden

Holzdübel
Also habe ich Holzdübel ausprobiert. Mit einer leichten Abschrägung am Ende für einen einfachen Einstieg und etwas Schleifen passt ein Dübel mit einem Durchmesser von 5/8 Zoll gut. Ich setzte den Dübel bis zur richtigen Tiefe ein, schnitt dann den Dübel ab und glättete die Enden von Rohr und Dübel auf eine glatte Oberfläche des Scheibenschleifers. Dies funktionierte eine Weile gut, aber schließlich löste sich der Dübel durch Feuchtigkeit und fiel aus dem PVC.

Gummistopper
Dies brachte mich zum Gummistopfen aus meinem örtlichen Baumarkt. Die Stopfen sind verjüngt, aber zu groß, um ohne Modifikation in das Rohr zu passen. Um einen Gummistopfen zu installieren, setze ich ihn so weit wie möglich ein und schneide dann den Überschuss mit einem breiten Meißel mit einer sanften Schneidbewegung ab. Dies funktioniert ziemlich gut, ist aber nicht so sauber oder sieht gut aus wie echter Kork.

Für CPVC-Flöten
Bei 1/2-Zoll-CPVC ist es wahrscheinlich einfacher, Korkstopfen in einem Bastelladen der richtigen Größe zu finden (die waren nicht groß genug für das 1/2-Zoll-PVC-Rohr). Ich habe auch nicht versucht, einen Korken herzustellen tatsächlicher Kork oder die Gummistopfenmethode für diesen Rohrtyp, daher weiß ich nicht, wie gut sie funktionieren oder wie schwer es tatsächlich ist, geeignetes Material zu finden. Dübel sind für den 1/2 Zoll CPVC viel schwieriger zu verwenden, da keine Standardgrößen passen. Ich musste einen Dübel an der Drehmaschine herunterdrehen, damit er richtig passte (obwohl er sich nicht wie einige der Dübel in meinen PVC-Flöten gelöst hat).

Schritt 6: Stimmfolie

Ich habe zwei verschiedene Designs verwendet, um als Stimmfolie zu fungieren. Beide haben Probleme, wobei das größte für beide Konstruktionen die Störung der glatten Innenfläche des Rohrs ist. Dies kann den Flötenklang und die Spielbarkeit beeinträchtigen. Dies ist keine große Sache, aber ich habe festgestellt, dass die Flöten, die ich mit einer Stimmfolie habe, anders spielen als meine nicht stimmbaren Flöten. Positiv zu vermerken ist, dass Sie mit dieser Art von abstimmbarem System auch (und wahrscheinlich auch nützlicher) Kopfgelenke und Körper mischen und anpassen können. Möglicherweise möchten Sie nur eine Prägung erstellen und damit eine Flötenfamilie in verschiedenen Tonarten spielen oder zum Vergleich mit verschiedenen Prägungsdurchmessern auf derselben Flöte experimentieren.

PVC-Steckverbinder
Die einfachere Methode verwendet die bereits für die Rohre verfügbaren 1/2-Zoll-Steckverbinder. Um eines davon hinzuzufügen, müssen Sie nur zwei Rohrabschnitte für die Flöte verwenden. Ein Abschnitt der Flöte, das Kopfgelenk, hat die Prägung; der andere hat die Fingerlöcher. Der einzige schwierige Teil dieser Konstruktion besteht darin, das Kopfgelenk auf die richtige Länge zu bringen, damit es sich in Reichweite der richtigen Steigung befindet, wenn es sich in der Nähe der Fahrmitte im Stecker befindet. Dies kann aufgrund des kleinen Bereichs, über den sich der Stimmschlitten bewegen kann, schwierig sein.

Aceton
Obwohl die Acetonmethode zeitaufwändiger ist, kann sie zu einem besseren Abstimmschlitten führen, da sie so lang wie nötig sein kann. Das Aceton macht das PVC weich, so dass es gedehnt werden kann, um auf ein anderes Stück PVC zu passen. Um diese Methode zu starten, benötigen Sie Aceton, das als Lösungsmittel in der Lackabteilung von Heimzentren verkauft wird. Sie benötigen auch einen Behälter, der sich nicht verschlechtert, wenn Sie einige Tage lang mit Aceton darin sitzen. Glas funktioniert gut dafür. Der Behälter sollte so hoch und schmal wie möglich sein, um kein Aceton zu verschwenden (wenn das Aceton einmal verwendet wird, ist es am besten, wenn Sie es ordnungsgemäß entsorgen oder separat aufbewahren, anstatt es wieder in den ursprünglichen Acetonbehälter zu legen, da dies wahrscheinlich der Fall ist löst alle möglichen unbekannten Chemikalien aus dem PVC aus.)

Um den Objektträger herzustellen, begann ich mit genügend Aceton in meinem Behälter, um so viel PVC einzutauchen, wie ich dehnen wollte. Das PVC lag mindestens 24 Stunden, bevor es weich genug war. Zu diesem Zeitpunkt nahm ich das mit Aceton getränkte Rohr heraus und streckte es über ein anderes Stück Rohr. Ich habe das Rohr in dieser Position weitere 24 Stunden trocknen lassen, bevor es wieder fest war. An diesem Punkt können Sie die Flöte wie gewohnt fertigstellen. Sie können entweder das Kopfgelenk oder den Körper dehnen, aber es ist am besten, diesen arbeitsintensiven Prozess durchzuführen, je nachdem, welchen Teil Sie am meisten zwischen anderen kostenlosen Abschnitten teilen möchten.

Schritt 7: Lippenplatte

Für die Lippenplatte habe ich einen 1/2 Zoll geraden CPVC-Stecker verwendet (sie stellen sie auch für 1/2 Zoll PVC her, aber ich habe noch keine modifizierte Version der G-Flöte hergestellt, um zu sehen, ob sie auch dieses Design verbessert gut.) Diese Stecker sind sehr billig und passen natürlich perfekt zum Rohr. Im Gegensatz zu den Endkappen, die einige hausgemachte Flöten verwenden, können Sie sie mit dem Anschluss immer noch an einer beliebigen Stelle auf dem Rohr platzieren. Die einzige Schwierigkeit bei der Verwendung ist der Grat in der Mitte des Steckverbinders, der verhindern soll, dass die Rohre, die Sie anschließen, vollständig durchgleiten. Ich benutzte eine runde Raspel, um den Grat vorsichtig zu entfernen, damit der Stecker ganz über das Rohr gleiten konnte. Wenn der Stecker angebracht ist, können Sie die Prägung wie gewohnt bohren. Ich war besorgt über das Abrutschen des Steckers, obwohl er gut passt, aber es war kein Problem. Wenn dies zu einem Problem wird, würde ein bisschen Kleber für PVC oder Epoxid dafür sorgen, dass es an Ort und Stelle bleibt.

Ähnlicher Artikel