Erstellen Sie einen HF-Sender und -Empfänger mit HT12E und HT12D

Möchten Sie drahtlose Daten senden? einfach und ohne Mikrocontroller benötigt?

Los geht's, in dieser Anleitung zeige ich Ihnen mi grundlegende HF-Sender und -Empfänger, die einsatzbereit sind!

In dieser Anleitung können Sie Daten mit sehr, sehr billigen Komponenten senden und empfangen!

Mit Hilfe unserer Freunde HT12E (ENCODER) und HT12D (DECODER) und einem Paar HF-Module von 433 MHz.

Schritt 1: Teileliste

  • HF-Sender und HF-Empfänger von 433 MHz
  • 3 Druckknöpfe
  • IC HT12D
  • IC HT12E
  • Hörer (männlich oder weiblich, es ist egal)
  • 3 Widerstände mit einem Wert von (100 bis 330) Ohm
  • 3 LEDs beliebiger Farbe 3mm Durchmesser (Miniatur)
  • 1 Megaohm Widerstand für IC des Senders (WICHTIG)
  • ein 51 K oder sehr sehr neraler Widerstandswert für den Rezeptor (WICHTIG)

Schritt 2: Erklärung der Arbeit:

Der HF-Sender mit und einer guten Antenne kann Daten bis zu 500 Fuß senden (im Freien und ohne Hindernisse).

Die Betriebsspannung des HF-Senders beträgt: (3, 3 V - 5 V)

Die Betriebsspannung des HF-Empfängers beträgt: (5 V - 9 V).

PINOUT VON HT12E (ENCODER)

Pin 1-8: Die Ausrichtung der Empfängerrichtung bedeutet, dass bei Bedarf die Adressen für die Kommunikation individuell geändert werden können

9. VSS an GND angeschlossen

10-13. AD in diesen Pins dient zur Übertragung von Daten mit 3 Bits (in unserem Fall an den Rezeptor).

14. Die Übertragungsfreigabe kann durchgeführt werden, indem dieser Pin mit GND verbunden wird

15-16. In diesen Ports muss ein sehr sehr wichtiger "Schwingungswiderstand" mit dem Wert 1 M Ohm eingesetzt werden

17. Dieser Pin muss mit dem Daten-Pin unseres 433-MHz-HF-Senders verbunden werden.

18. Dieser Pin wird mit VCC oder unserem Pluspol unserer Stromversorgung oder Batterie verbunden

PINOUT VON HT12D (DECODER)

1-8. Verbunden mit gnd, um die Kommunikation mit dem HT12E zu aktivieren

9. VSS Dieser Pin geht an GND.

10-13. "AD" Der IC verwendet diese Pins für die Ausgangsdaten, die mit dem Sender gesendet werden, in unserem Fall für LEDs zur Anzeige von Empfangsinformationen und für den direkten Ausgang zum Anschließen eines Relais oder für alles, was Sie möchten.

14. "DIN" Dieser Pin wird mit den DATEN unseres 433-MHz-HF-Empfängers verbunden.

15-16. In diesen Ports wird ein Widerstand mit einem Wert von 51 kOhm oder einem sehr sehr engen Wert wie 50 k oder 52 k angeschlossen (WICHTIG: Ändern Sie den Wert dieses Widerstands nicht, wenn Sie sicherstellen, dass Ihre Schaltung nicht funktioniert) .

17. Keine Verbindung.

18. Dieser Pin geht an VCC oder das Plus unserer Stromquelle.

Schritt 3: Laden Sie die Schaltung herunter

Wie alle meine Anweisungen können Sie die PDF-Schaltung herunterladen, um sie auszudrucken und zu unserer zu machen

Um Geld und Blätter zu sparen, befinden sich die Sende- und Empfangsschaltungen im selben Blatt und auch die Siebdruckkomponenten, um die endgültige Arbeit zu führen und mehr Profi zu machen!

Anhänge

  • RX & TX ARTWORK MODULES.pdf herunterladen

Schritt 4: Arbeitsvideo

Hier ist ein Video, um zu demonstrieren, dass die Schaltung funktioniert!

Und ein paar Bilder von der letzten Runde!

Vielen Dank für meine Anleitung! :) :)

Anhänge

  • Erstellen Sie einen HF-Sender und -Empfänger mit HT12E & HT12D - Schritt 4 Download

Ähnlicher Artikel