Machen Sie einen fantastischen Harry Potter Zauberstab aus einem Blatt Papier und Klebepistole Kleber

Jetzt, da das Harry-Potter-Fieber wieder auf uns zukommt, dachte ich, Sie möchten gerne ein paar wirklich schöne Harry-Potter-Zauberstäbe herstellen. Dies ist so einfach, aber effektiv anweisbar. Mit einem Blatt Papier, etwas Kleber und etwas Farbe und etwa 40 Minuten Zeit, um diese Anleitung zu sparen, zeigen Sie, wie Sie einen Zauberstab vom Typ Harry Potter herstellen können, der im Film selbst nicht fehl am Platz aussieht. Ich habe es entworfen und ich habe bereits eine Ladung für meine Kinder gemacht, sogar meine Freundin und ihre 18-jährige Tochter und ihr Freund wollten jeweils eine! Für die ersten paar Phasen habe ich Bilder von dem gezeichnet, was Sie tun müssen, und für den Malteil habe ich Fotos gemacht, um Ihnen genau zu zeigen, was zu tun ist. Es ist sehr einfach, aber der Effekt ist fantastisch. Für weitere Projekte wie dieses besuchen Sie dadcando, wo es weitere Zaubererprojekte vom Typ Harry Potter und eine Menge anderer Basteldruckvorlagen und -vorlagen gibt.

Wenn du das magst, aber mehr von einer Herausforderung willst, die es nicht mit zusätzlicher Magie in der Anleitung A wirklich magischer Harry-Potter-Zauberstab für Lumos und Reveal Your Secrets-Zauber versucht, kannst du einen Zauberstab mit einer UV-LED an der Spitze herstellen, die enthüllen kann geheimes und sonst unsichtbares Schreiben. (Aber ich würde es zuerst versuchen, um auf die Idee zu kommen).

Schritt 1: Bereiten Sie Ihr Papier vor

Kleben Sie einen Streifen doppelseitiges Klebeband diagonal über ein Blatt Papier im Format A4 oder US Letter

Schritt 2: Rollen Sie das Papier fest in der Ecke

Rollen Sie das Papier beginnend in der Ecke und diagonal, wobei Sie ein Ende etwas weniger als das andere rollen, so dass sich die dünne Papierrolle verjüngt. Rollen Sie, bis Sie das doppelseitige Klebeband erreichen, und rollen Sie darüber, sodass die sich verjüngende Rolle daran haftet

Schritt 3: Kleben Sie das letzte Drittel der Rolle

Schmieren Sie die freie Ecke des Papiers mit etwas PVA-Kleber (Elmer's Glue), so dass die gesamte Oberfläche mit Klebstoff bedeckt ist (oder sein wird, wenn es aufgerollt wird).

Rollen Sie dann den Zauberstab weiter fest und halten Sie ihn (mit den Fingern) fest, bis er trocken ist

Schritt 4: Schneiden Sie den Zauberstab

Warten Sie etwa 20 bis 30 Minuten, bis der Stab getrocknet ist. Wenn der PVA-Kleber (White Glue / Elmer's) aushärtet, sollte er viel steifer werden. Nach dem Trocknen beide Enden des Zauberstabs etwas abschneiden, um die Enden gerade zu machen.

Wenn Sie einen sehr steifen Zauberstab herstellen möchten, rollen Sie ein weiteres Stück Papier und kleben Sie es fester als das erste und stecken Sie es in die Innenseite des ersten, nachdem Sie es mit etwas weißem Kleber überzogen haben.

Ich habe es vermieden, dafür ein Essstäbchen zu verwenden, weil ich nicht wollte, dass der Zauberstab gefährlich wird. Ich würde lieber den Zauberstab zerbrechen lassen, als dass jemand sein Auge damit herausstechen würde!

Schritt 5: Stecken Sie die Enden des Zauberstabs ein (und füllen Sie ihn)

Kleben Sie den Kleber der Klebepistole vorsichtig in beide Enden des Zauberstabs (einzeln und warten Sie, bis jedes Ende fest ist). Für das größere der beiden Enden können Sie das Ende mit etwas aufgerolltem Taschentuch verpacken, das mit einem Bleistift etwas nach unten gedrückt wird, damit Sie nicht zu viel Kleber verwenden müssen. Für das größere Ende müssen Sie wahrscheinlich zwei Versuche haben. Wenn Sie vorsichtig sind, können Sie beim Abbinden des Klebers ein abgerundetes Ende erzielen. Achten Sie darauf, dass Sie den Stab drehen, um zu verhindern, dass er zur Seite fällt oder über die Kante tropft. Das Gleiche gilt für das kleine Ende. Wenn Sie den Zauberstab jedoch fest genug gewickelt haben, müssen Sie ihn nicht zweimal füllen.

HINWEIS Wenn Sie möchten, dass Ihr Zauberstab steif und sehr robust ist, können Sie ihn anstelle des fest aufgerollten Papierkerns mit Epoxidharz füllen. Epoxidharz ist die Art von Kleber, die Sie verwenden, indem Sie zwei Teile mischen. Es kann sehr flüssig sein, wenn es verwechselt wird, daher müssen Sie das kleinere Ende einstecken. Füllen Sie den Stab nach dem Einstecken des kleinen Endes, aber vor dem Einstecken des großen Endes mit schnell abbindendem zweiteiligem Epoxidharz. Verwenden Sie die 5-Minuten-Einstellungsversion anstelle der wirklich schnellen 90-Sekunden-Version und tropfen Sie den Kleber vorsichtig auf die Innenseite des Zauberstabs, wobei Sie darauf achten, dass er nicht nach außen gelangt. Keine Sorge Wenn Sie außen etwas zu sehen bekommen, wischen Sie es einfach vorsichtig und schnell ab. Sie werden es später übermalen.

Schritt 6: Erstellen Sie das Oberflächendetail

Halten Sie den Stab in einer Hand und die Klebepistole in der anderen Hand und drehen Sie den Stab langsam zwischen Finger und Daumen, während Sie den Kleber der Klebepistole vorsichtig auf die Oberfläche des Stabes drücken. Versuche es gleichmäßig zu halten und mache ein schönes Muster. Beginnen Sie mit einem oder zwei Ringen am dickeren Ende, lassen Sie Platz für den Griffbereich und erzielen Sie dann einen kreuz und quer verlaufenden Gittereffekt, indem Sie die Klebepistole gleichzeitig entlang des Stabes drehen und bewegen.

Während der Klebstoff aushärtet, drehen Sie den Stab in der Luft, um sicherzustellen, dass sich keine ungleichmäßigen Tropfen ansammeln. Der Kleber der Klebepistole sollte in ungefähr einer Minute fixiert sein, kann aber noch einige Minuten klebrig sein. Achten Sie also darauf, worauf Sie ihn ruhen lassen, um ihn richtig zu fixieren.

Schritt 7: Mit Basislack einsprühen

Tragen Sie eine Grundierung auf den Stab auf, um ihn abzudichten. Entweder können Sie Sprühfarbe verwenden (mehr oder weniger jede Farbe reicht aus und Sprühfarbe ist gut, weil sie hart trocknet, aber Sie können stattdessen Haushaltsemulsion verwenden, wenn Sie kein Spray haben (In den USA wird Emulsionsfarbe als Latexfarbe bezeichnet.) Wenn Sie Emulsion (Latex) verwenden, stellen Sie sicher, dass der Stab trocken ist, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Schritt 8: Malen Sie auf die Hauptfarbe des Zauberstabs

Malen Sie auf die Hauptfarbe des Zauberstabs. In diesem Fall habe ich Braun gewählt, aber jede Farbe reicht aus. Ich habe mich dafür entschieden, weil ich wollte, dass es wie natürliches Holz aussieht. Sie können jedoch Schwarz oder Cremeweiß für Elfenbein oder jede andere gedeckte Farbe verwenden. Malen Sie die gesamte Oberfläche, aber machen Sie sich keine Sorgen, wenn sie nicht zu eben ist. Dadurch sieht sie eher wie ein natürliches Material aus. (Hier sehen Sie, dass ich die Hälfte davon gemalt habe.

WICHTIG: Sie müssen eine Farbe verwenden, die wasserdicht trocknet. Verwenden Sie idealerweise Acryl. Der Grund dafür ist, dass im nächsten Schritt eine Wäsche verwendet wird, die Sie abwischen müssen, während sie nass ist. Wenn Sie eine Farbe verwendet haben, die für diese Stufe abwischen kann, reibt sie die Farbe ab der nächsten Stufe diese Farbe auch ab (was nicht das ist, was Sie wollen).

Verwenden Sie zum Mischen von Braun alle Primärfarben (Rot, Blau und Gelb) in unterschiedlichen Anteilen, je nachdem, welche Art von Braun Sie möchten, oder eine Primärfarbe mit einer beliebigen Sekundärfarbe (Orange, Lila oder Grün). Mischen Sie ein wenig Schwarz (aber nicht zu viel) ein, um ein dunkleres Braun zu erhalten, und lassen Sie es streifen, wenn Sie möchten.

Schritt 9: Beginnen Sie, den Zauberstab zu quälen

Nein, das bedeutet nicht, dass es störende Neuigkeiten gibt. Beunruhigend ist der Begriff des Möbelherstellers, um etwas Neues zu machen, alt auszusehen.

Sie tun dies, indem Sie eine Wäsche Schwarz mischen. NICHT zu waschbar, aber genug, damit es lange genug nass bleibt, um es abwischen zu können. Die beste Farbe dafür ist Acryl. Malen Sie NICHT den gesamten Zauberstab, bevor Sie mit dem Abwischen beginnen, da er sonst trocknet und Sie ihn nicht abwischen können.

Schritt 10: Beenden Sie den Zauberstab

Wischen Sie die Farbe ab. Verwenden Sie ein feuchtes Tuch oder ein Stück Küchentuch. Tupfen und wischen Sie, wenn Sie mit dem Effekt nicht zufrieden sind, über und wischen Sie mehr. Was Sie erreichen möchten, ist das natürliche Aussehen von Grimm und Alterung, das sich in den Rissen und Ecken sammelt.

Sie werden nicht in der Lage sein, die gesamte Farbe abzuwischen, und einige sammeln sich in den Ecken um den Kleber der Klebepistole und dies lässt ihn wirklich alt aussehen.

Arbeiten Sie am Griffbereich. Im wirklichen Leben werden die Griffe stärker abgenutzt, sind glänzender und haben weniger dunkle Bereiche. Gehen Sie mit dem Fluss Blick auf die Arbeit und wischen und malen, bis Sie mit den Ergebnissen zufrieden sind.

Haben Sie keine Angst, eine Bühne zurück zu gehen und hellere Farben hinzuzufügen und dann die Belastung zu wiederholen, wenn Sie den richtigen Effekt erzielen möchten. Warten Sie immer, bis die vorherige Schicht trocken ist. Wenn Sie Acryl verwenden, können Sie dies so oft tun, wie Sie möchten. Aber Sie müssen es nur einmal wirklich tun.

Schritt 11: Wenden Sie das Golddetail an

Tragen Sie mit Ihrer Fingerspitze etwas Gold-Reibpaste auf die erhabenen Teile des Zauberstabs auf. Sie können einen Goldmarker oder einen Goldgelstift oder eine Goldmodellierfarbe verwenden. Das beste Zeug ist das Kunstgeschäftsprodukt, das mit der Fingerspitze eingerieben und dann ein wenig brüniert werden soll, aber jede Goldfarbe reicht aus.

Für einen meiner Kinderstäbe habe ich ein Stück Blattsilber verwendet, um einige sehr stark reflektierende Teile metallisch aussehen zu lassen. Es war ein brillanter Effekt. Dies ist insofern etwas komplizierter, als Sie Blattgold oder Blattsilber haben und zuerst eine dünne Schicht Goldgröße (ein flüssiger Kleber von Modellbauern und Künstlern, der leicht klebrig trocknet) auf die erhabene Oberfläche auftragen und zulassen müssen 2 Stunden trocknen lassen und dann das Blattgold oder Silber mit großer Sorgfalt auftragen (es ist sooo dünn) und dann den Überschuss mit einem sehr feinen Pinsel entfernen und mit einem weichen Tuch polieren. Der Effekt ist jedoch wirklich erstaunlich, wie echtes poliertes Gold oder Silber (was es natürlich ist). Blattgold oder Blattsilber ist sehr billig, aber Sie müssen es in einem guten Kunstgeschäft oder im Internet kaufen.

Schritt 12: Meine (könnte aber Ihre sein) fertigen Zauberstäbe

Ich habe die Fotos meiner Zauberstäbe (die Herstellung dauerte jeweils etwa 20 Minuten) gemacht, um sie auf meiner Website (dadcando) als eines der 100 fantastischen Projekte zu veröffentlichen, die dort verfügbar sind. Viele haben Ausdrucke und Vorlagen von höchster Qualität und sind so konzipiert, dass Kinder mit ihren Vätern oder Müttern umgehen können.

Viel Spaß beim Erstellen des Zauberstabs und sende mir ein Bild von allem, was du machst, damit ich sie auf meiner Website (im Bereich Deine Modelle) veröffentlichen kann. Hinterlassen Sie hier eine Nachricht und ich gebe Ihnen meine E-Mail-Adresse.

Ähnlicher Artikel