Erfahren Sie, wie Sie den ATtiny85 in weniger als 4 Minuten verwenden!

Hier finden Sie eine umfassende Startanleitung für den Attiny85-Mikrocontroller, die in einem kurzen, aber detaillierten Video komprimiert ist und alles von der Konfiguration Ihres Arduino als ISP bis zum Hochladen von Arbeitscode abdeckt.

Schritt 1: Video

Schritt 2: Teile

  • Arduino Uno
  • USB-Druckerkabel
  • ATtiny85
  • Überbrückungskabel
  • 3 rote LEDs
  • 3 220 Ohm Widerstände
  • 10 KOhm Potentiometer
  • Steckbrett
  • Optional: 10 µF Kondensator

Schritt 3: Installieren Sie die ATtiny85-Treiber

Gehen Sie zur Arduino IDE und füllen Sie unter Datei / Einstellungen das Feld "Zusätzliche Board-URLs" mit diesem Befehl aus:

//raw.githubusercontent.com/damellis/attiny / ...

Klicken Sie dann auf Schließen.

Gehen Sie nun zu Tools / Boards / Boards Manager und suchen Sie dort im Suchfeld nach Attiny . Klicken Sie dann auf das Attiny-Feld und klicken Sie auf Installieren - schließen, wenn Sie fertig sind.

Schritt 4: Einrichten von Arduino UNO als ISP

Beginnen Sie mit der Konfiguration Ihres Arduino Uno als Programmierer für den ATtiny85. Schließen Sie Ihr Arduino mit einem USB-Kabel an Ihren Computer an und laden Sie in der Arduino IDE die Beispielskizze "Arduino als ISP" unter Datei / Beispiele / Arduino als ISP. Klicken Sie dann einfach wie bei jedem anderen Code auf Hochladen. Bisher sind keine Verbindungen zum Arduino Uno erforderlich.

Schritt 5: Programmieren des ATtiny85

Um den ATtiny85 selbst zu programmieren, legen Sie ihn in ein Steckbrett und schließen Sie die Überbrückungskabel gemäß der Skizze an:

  • GND - Arduino Ground
  • VCC - Arduino 5V
  • Zurücksetzen - Arduino Pin 10
  • Pin 0 - Arduino Pin 11
  • Pin 1 - Arduino Pin 12
  • Pin 2 - Arduino Pin 13

Optional: Sie können einen 10-uF-Kondensator zwischen Reset und Masse hinzufügen

Jetzt liegt es an Ihnen, was Sie auf den ATtiny85 hochladen möchten. Wählen Sie jedoch vorher die richtigen Einstellungen aus, indem Sie:

  • Auswahl der ATtiny85-Board-Option unter Tools / Boards / ATtiny25 / 45/58
  • Prozessor als "ATtiny85" mit "1 MHz" Takt
  • und der richtige Programmierer: "Arduino als ISP"

Schritt 6: LED Blinker

Laden Sie zuerst das angehängte .ino-Programm von dieser Seite herunter. Laden Sie es dann mit derselben Konfiguration wie im vorherigen Schritt hoch. Dies ist nur eine Erweiterung, um zu sehen, ob ATtiny85 funktioniert. Grundsätzlich handelt es sich um ein blinkendes LED-Spielzeug, bei dem die Geschwindigkeit mit dem Potentiometer gesteuert wird.

Trennen Sie Ihren ATtiny85 von Ihrem Uno und schließen Sie ihn an eine beliebige Stromquelle an, z. B. an einige Batterien.

  • Nehmen Sie die drei 220-Ohm-Widerstände und verbinden Sie sie separat mit Pin 0, 1 und 2
  • Verbinden Sie jede LED-Anode mit separaten Widerständen
  • Schließen Sie alle LED-Kathoden an GND an
  • Verbinden Sie den VCC des ATtiny mit dem Pluspol Ihrer Stromquelle und den GND-Pin mit Masse
  • Zuletzt verbinden Sie den mittleren Potentiometer-Pin mit Pin 3 des ATtiny85 und die gegenüberliegenden Pins mit Masse bzw. Strom

Und wir sind fertig.

Schritt 7: Fertige Schaltung

Es ist auch im Video zu sehen. Genießen!

Schritt 8: Code herunterladen

Anhänge

  • attiny_blinker.ino Herunterladen

Ähnlicher Artikel