IPhone 6 Batteriewechsel

Hallo Leute,

Lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie ich meinen iPhone 6 Akku ausgetauscht habe. Nach ungefähr einem Jahr Gebrauch hielt das Telefon überhaupt nicht lange. Ich benutze mein Handy für die Arbeit und bin auf eine gute Akkulaufzeit angewiesen. Ich habe das bestbewertete iPhone 6 Batterie-Kit von Amazon (iPhone 6 Batterie-Kit) für 30 US-Dollar gekauft und es hat super geklappt! Dieses Kit war nur etwas teurer als andere, aber basierend auf den vorherigen Batterien des Unternehmens, die alle großartige Bewertungen hatten, entschied ich mich dafür. Jetzt hält mein Telefon ungefähr anderthalb Tage bei starker Beanspruchung. Die Batterien werden auch auf ihrer Website verkauft: www.scandi.tech

Sie benötigen die folgenden Tools (alle sind im Kit enthalten):

- Kreuzschlitzschraubendreher PH00 (für interne Schrauben)

- Pentalobe-Schraubendreher (für die beiden unteren Schrauben)

- Pinzette

- Saugnapf

- Kunststofföffnungswerkzeug (auch Spudger genannt)

- Akku (ein iPhone 6 Akku passt NICHT für 6+ oder 6S oder umgekehrt)

- Batteriekleber (normales Klebeband kann als Ersatz verwendet werden)

Bevor ich anfange, möchte ich sagen, dass fast alle Schrauben im iPhone 6 unterschiedlich lang sind. Es ist äußerst wichtig, dass jede Schraube wieder an der richtigen Stelle sitzt. Wenn Sie Schrauben verwechseln, ist es besser, mit dem Batteriewechsel ohne diese fortzufahren. Wenn Sie die falsche Schraube in das falsche Loch stecken, kann die Logikplatine des Telefons beschädigt werden! In Schritt 3 zeige ich, wie ich meine Schrauben organisiert habe. Wenn Sie die Schrauben im Auge behalten, sollte das Wechseln der Batterie kein sehr schwieriges Projekt sein.

Schritt 1: Schritt 1 - Öffnen des IPhone 6

Schritt 1: Schalten Sie Ihr iPhone 6 aus und lösen Sie die beiden unteren Pentalobe-Schrauben neben dem Ladeanschluss.
Trennen Sie den Bildschirm vom hinteren Gehäuse. Ziehen Sie den Bildschirm zunächst vorsichtig mit dem Saugnapf nach oben. Sobald sich zwischen Vorder- und Rückseite ein kleines Loch befindet, stecken Sie das Kunststoffwerkzeug ein. Bewegen Sie das Kunststoffwerkzeug an der Seite des Telefons entlang, um die vordere Baugruppe vollständig zu trennen. Heben Sie die vordere Baugruppe in einem Winkel von 90 Grad an . Achten Sie auf die vier Kabel, die die Vorderseite mit der Hauptplatine in der oberen rechten Ecke des Telefons verbinden. Heben Sie die vordere Baugruppe nicht mehr als 90 Grad an, da diese Kabel sonst reißen könnten! Halten Sie die vordere Baugruppe mit einer Hand fest, während Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Schritt 2: Schritt 2 - Trennen der Batterie

Schritt 2: Schrauben Sie die Metallplatte oben am Batterieanschluss ab und entfernen Sie die Metallplatte mit Ihren Fingern oder der Pinzette.
Trennen Sie den Batteriestecker unter der Platte mit einem Kunststoffwerkzeug. Der Stecker löst sich leicht mit sehr wenig Kraft.

Schritt 3: Schritt 3 - Entfernen der vorderen Baugruppe (und Organisieren der Schrauben)

Schritt 3: Ich habe die Frontbaugruppe vollständig vom Telefon entfernt. Sie können fortfahren, ohne die Frontbaugruppe zu entfernen, aber auch hier können die Kabel reißen, wenn die Front nicht sorgfältig gehalten wird. Wenn die Kabel reißen, kostet eine neue Frontbaugruppe rund 100 US-Dollar. Lösen Sie zum Entfernen der vorderen Baugruppe die fünf Schrauben, mit denen die obere Metallplatte befestigt ist, und legen Sie die Schrauben und die Platte beiseite.
Trennen Sie die Anschlüsse für LCD, Touch, Frontkamera / Sensor und Home-Taste mit einem Kunststoffwerkzeug, so wie Sie im vorherigen Schritt den Batterieanschluss abgezogen haben.

Schritt 4: Schritt 4 - Entfernen der Batterie

Schritt 4: Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um den Akku zu entfernen. Die Batterie wird mit zwei Streifen STARKEN Klebstoff an Ort und Stelle gehalten. Diese Klebestreifen können unter dem Telefon herausgezogen werden. Wenn sie reißen, muss der Akku von der linken Seite des Telefons (NICHT gegen die Hauptplatine) herausgehebelt (siehe 1. und 5. Bild) werden. Sie können die Rückseite des Telefons mit einem Fön erwärmen, um den Klebstoff zu erweichen. Auf diese Weise wird der Akku leichter entladen.

Ich hob die linke Ecke der Batterie nach oben und zog den Kleber entlang der linken Seite der Batterie heraus. Auf diese Weise wird das Risiko eines Kleberrisses verringert. Sie können den Klebstoff auch gerade nach unten in Richtung Ladeanschluss ziehen, aber wie gesagt, es reißt auf diese Weise leichter. Sobald der Kleber heraus ist, kann der Akku mit den Fingern entfernt werden.

Schritt 5: Schritt 5 - Verbinden Sie die vordere Baugruppe und die Batterie

Schritt 5: Setzen Sie neuen Kleber ein und legen Sie den Akku darauf. Wenn Ihr Akku nicht mit Klebstoff geliefert wurde, ist normales Klebeband in Ordnung. Nehmen Sie ein Stück Klebeband und machen Sie eine Schlaufe mit der klebrigen Seite nach außen. Legen Sie die Klebebandschlaufe an die Stelle, an der sich der alte Klebstoff befand, und drücken Sie den Akku mit den Fingern nach unten.

Schließen Sie die vordere Baugruppe wieder an, wenn Sie sie zuvor getrennt haben. Achten Sie auf die kleinen Anschlüsse. Sie sind zerbrechlich und können beschädigt werden, wenn sie nicht vorsichtig behandelt werden. Richten Sie die Anschlüsse aus und drücken Sie sie mit dem Zeigefinger nach unten, um sie an der Hauptplatine zu befestigen. Dies kann ziemlich schwierig sein, nehmen Sie sich also Zeit. Wenn das LCD oder der Touchscreen nach dem Batteriewechsel nicht richtig funktionieren, kann dies daran liegen, dass die Anschlüsse nicht einrasten. Wenn dies der Fall ist, kehren Sie zu diesem Schritt zurück, trennen Sie diese Anschlüsse und schließen Sie sie wieder an. Befestigen Sie die Metallplatte oben an den Anschlüssen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Schrauben an der entsprechenden Stelle einsetzen.

Schließen Sie den Batterieanschluss an, indem Sie ihn mit dem Zeigefinger nach unten drücken und die Metallplatte festschrauben. An diesem Punkt können Sie versuchen, das Telefon einzuschalten, um sicherzustellen, dass alles normal funktioniert. Wenn etwas nicht stimmt, können Sie problemlos Anpassungen vornehmen, ohne das Telefon erneut öffnen zu müssen.

Schritt 6: Schritt 6 - Setzen Sie die vordere Baugruppe wieder ein

Schritt 6: Senken Sie die vordere Baugruppe auf die hintere Baugruppe ab. Stellen Sie sicher, dass die Oberseite der Vorderseite an die Oberseite der hinteren Baugruppe angrenzt. Drücken Sie die beiden Baugruppen mit Ihren Fingern zusammen.

Schrauben Sie die unteren Schrauben fest.
Nach einem Batteriewechsel werden Uhrzeit und Datum des Telefons auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Sie müssen Ihr Telefon mit einem WLAN-Netzwerk synchronisieren, um Uhrzeit und Datum automatisch anzupassen, bevor es empfangen wird. Andernfalls wird in der oberen linken Ecke des Bildschirms nur "Suchen ..." angezeigt.

Ich hoffe, Sie haben es geschafft, Ihren iPhone 6-Akku ohne Probleme zu wechseln! Wenn Sie auf Probleme gestoßen sind, senden Sie mir bitte eine Nachricht. Ich werde versuchen, so schnell wie möglich zu antworten.

Ähnlicher Artikel