IDENTIFIZIEREN SIE DIE ANODE / KATHODE von LEDs

IDENTIFIZIEREN SIE DIE ANODE / KATHODE von LEDs

Wenn wir uns auf Schaltpläne beziehen, die LEDs betreffen, werden wir manchmal mit der Identifizierung der Terminals verwechselt. Zur Identifizierung bietet LED eine einzigartige Möglichkeit, ihre Anschlüsse als Anode oder Kathode zu identifizieren. Manchmal sorgt auch das Diodensymbol für Verwirrung. Das Erkennen einer LED an der Kathode und Anode einer LED ist sehr einfach, wenn Sie nach innen schauen.

LEDs oder Leuchtdioden sind nicht mit einer Beschriftung versehen, um Kathode (-ve, GND) oder Anode (+ ve) zu identifizieren.

Ich hoffe, dass die folgende Abbildung dieses Problem der Identifizierung lösen kann.

Beachten Sie das Bild sorgfältig und vergleichen Sie es mit dem LED-Diodensymbol, das erkennen soll, welcher Anschluss –ve und + ve ist. Da sie kristallklar sein müssen, um zu leuchten, damit sie keine Beschriftung aufweisen, besteht die einzige Möglichkeit, dies zu erkennen, darin, sie entweder mit einem Multimeter zu testen oder sie sorgfältig in der LED zu beobachten. Das größere Ende innerhalb der LED ist -ve und das kürzere ist + ve. So ermitteln wir die Polarität einer LED

Speichern Sie dieses Bild als Referenz.

HINWEIS: Ich habe dieses Bild selbst von meiner Kamera aufgenommen. Bitte beachten Sie die Bildschärfe nicht, daher habe ich auch einige Beschriftungen angebracht.

DANKE FÜRS LESEN

RON

Rakesh Mondal

www.rakeshmondal.info

KATHODE UND ANODE DER LED

********************************************************** ****************************

Ähnlicher Artikel