Hydro-Tauchen

Für dieses Projekt haben wir uns entschlossen, Einmachgläser in Wasser zu tauchen und daraus Blumenvasen zu machen. Der Prozess des Hydro-Tauchens verwendet Hydro (Wasser) und Lackfilament, um jede Art von Material zu beschichten, das eine Grundbeschichtung aufweist.

In diesem Prozess kamen wir zu dem Schluss, dass Sie:

  • Investieren Sie in Rusto Gloss Paint (oder einen anderen Lack höherer Qualität)

    • Billigere Sprühfarbe trennt sich und verschmilzt nicht mit der Grundierung
  • Sprühen Sie nicht auf Beton auf dem Schulgelände

Das Hydro-Tauchen funktioniert, weil sich die Sprühfarbe auf dem Wasser nicht vermischt. Wenn Sie das Objekt eintauchen, haftet die Farbe an der Grundierung und bietet ein wasserfestes Dichtmittel an der Außenseite des Objekts.

In diesem Instructable werden wir Schritt für Schritt Anweisungen zum Hydro-Tauchen eines Einmachglases geben und die Blumen auswählen, die hineingelegt werden sollen, sowie Tipps, um das gewünschte Gesamtbild zu erzielen.

Schritt 1: Sammeln Sie Materialien

Materialien

  1. Glas zum Hydro-Tauchen (wir haben ein Einmachglas in Quartgröße verwendet)
  2. 3 Farben Sprühfarbe
  3. Eimer, der tief genug ist, um das gesamte Objekt einzutauchen (dafür haben wir einen 5-Gallonen-Eimer verwendet)
  4. Wasser (wir haben unser Wasser aus dem Schlauch im Ag-Laden geholt)
  5. Ein Rührgerät zum Mischen der Farbe (ein Schlitzschraubendreher funktioniert perfekt)
  6. Einweghandschuhe (Latex funktioniert hervorragend)
  7. Kabelschneider
  8. Blumen (echt oder künstlich: wir haben künstlich für diese Demonstration verwendet)

Schritt 2: Malen Sie den Basislack

Wie in der Materialliste angegeben, werden drei verschiedene Farben für das Objekt verwendet. Die hellste Farbe (in unserem Fall das Weiß) ist Ihr Grundanstrich.

Vermeiden Sie Fingerabdrücke für ein glattes Finish und sprühen Sie den Beton nicht in der Schule, um alle zufrieden zu stellen.

Nach dem Auftragen einer vollständigen Grundierung dauert es etwa 24 Stunden, bis die Farbe getrocknet ist.

Schritt 3: Vorbereiten der Farbe für das Hydro-Eintauchen

Vergewissern Sie sich vor dem Anheizen, dass Ihr Glas vollständig trocken ist.

Füllen Sie den 5-Gallonen-Eimer etwa zu 3/4 bis 4/5 mit Wasser.

Fügen Sie die beiden anderen Farben der Sprühfarbe abwechselnd hinzu. Beachten Sie, dass jedes Mal, wenn Sie es auf das Wasser sprühen, es nach außen wandert.

Sprühen Sie die beiden Farben weiter in Rotation, bis Sie die gewünschte Farbmenge erreicht haben.

Sobald Sie aufhören zu sprühen, wird die Farbe über die gesamte Wasseroberfläche verteilt.

Wenn die gesamte Wasseroberfläche bedeckt ist, mischen Sie die beiden Farben mit Ihrem Rührwerkzeug.

Schritt 4: Hydro Tauchen des Glases

Ziehen Sie nach dem Vorbereiten der Farbe die Handschuhe an und greifen Sie nach dem Glas (halten Sie das Glas mit den Fingerkuppen um die Öffnung, um eine optimale Abdeckung der Farbe zu gewährleisten).

Tauchen Sie das Glas langsam in die Farbe.

  • Um mehr Wirbel zu erzielen, gehen Sie schräg hinein und bewegen Sie das Glas, während die Farbe aufgetragen wird
  • Um ein grundlegendes Aussehen zu erhalten, tauchen Sie das Glas gerade nach unten

Sowohl für die roten als auch für die blauen Gläser haben wir sie eingetaucht, um einen verwirrenderen Look zu erzielen.

Nehmen Sie das Glas langsam aus dem Wasser. Wie auf dem Bild zu sehen, klebte die gesamte Farbe am Grundanstrich.

Lassen Sie nach dem Entfernen des Glases das überschüssige Wasser vom Glas tropfen.

Wir ließen dann kaltes Wasser über das Glas laufen, um die Farbe abzudichten und unnötige Farbe zu entfernen.

Schritt 5: Dekorieren der Vasen

  1. Wählen Sie die gewünschten Blumen aus.
    • Für die rote Vase war es schwierig, Blumen zu finden, deshalb haben wir uns für die einfachen weißen Blumen entschieden.
    • Für die blaue Vase habe ich eine rosa Farbe gefunden, um die verschiedenen Blautöne zu ergänzen.
    • Wir gingen zum örtlichen Kunsthandwerksladen und suchten dafür künstliche Blumen aus, aber Sie konnten auch echte Blumen verwenden.
    • Für jede Person ist die Anzahl der Blumen unterschiedlich, aber ich habe genug ausgewählt, damit sie gerade voll genug aussehen.
  2. Größe der Blumen
    • Die gekauften Blumen waren zu groß für die Vasen und sahen sehr unverhältnismäßig aus.
    • Mit Drahtschneidern schneide ich ungefähr zwei Zoll von den Blumen ab, um die Proportionen zu verbessern.
  3. Schneiden Sie die Blätter
    • Die Blumen, die ich gekauft habe, hatten eine überschüssige Menge Blätter. Um die grüne Farbe abzumildern, habe ich einige Blätter abgeschnitten.

Schritt 6: Anzeigen der Vasen

Sobald Sie mit der Entwicklung der Vasen fertig sind, ist es Zeit, Ihr Projekt anzuzeigen.

Aufgrund der Farbauswahl und der Verfügbarkeit von Platz platziere ich die rote und schwarze Vase als Dekoration im Badezimmer meines Hauses und die blaue Vase als zusätzliche Dekoration für meinen Schreibtisch in meinem Zimmer.

Die dritte grüne Vase wurde ebenfalls später hergestellt und ist eine Dekoration auf einem Tisch im Wohnzimmer.

Schritt 7: Erweitern der Fähigkeit

Sobald Sie Übung unter Ihrem Gürtel haben, kann der Prozess des Hydro-Tauchens auf jede Art von Material angewendet werden.

Oben sind verschiedene Projekte dargestellt, die wir durch Hydro-Tauchen abgeschlossen haben.

Viel Glück und wir hoffen es gefällt euch!

Ähnlicher Artikel