Verwendung eines Druckknopfes - Arduino Tutorial

Drucktasten oder Schalter verbinden zwei Punkte in einem Stromkreis, wenn Sie sie drücken. In diesem Beispiel wird eine LED bei einmaligem Drücken der Taste eingeschaltet und bei zweimaligem Drücken ausgeschaltet.

In diesem Tutorial erfahren Sie auch, wie Sie mit der Variablen 'flag' ein Ereignis steuern.

Also lasst uns anfangen!

Schritt 1: Was Sie brauchen

Für dieses Tutorial benötigen Sie:

  • Arduino uno
  • Steckbrett
  • LED
  • 220 Ohm & 10 KOhm Widerstand
  • Druckknopf

Schritt 2: Die Schaltung

Wenn der Druckknopf geöffnet (nicht gedrückt) ist, besteht keine Verbindung zwischen den beiden Beinen des Druckknopfs, sodass der Stift mit Masse verbunden ist (über den Pulldown-Widerstand) und ein LOW angezeigt wird. Wenn der Knopf geschlossen (gedrückt) wird, stellt er eine Verbindung zwischen seinen beiden Beinen her und verbindet den Stift mit 5 Volt, so dass wir ein HIGH lesen.

Trinkgeld:

Sie können diese Schaltung auch in umgekehrter Richtung verdrahten, wobei ein Pullup-Widerstand den Eingang HIGH hält und beim Drücken der Taste auf LOW geht. In diesem Fall wird das Verhalten der Skizze umgekehrt, wobei die LED normalerweise leuchtet und erlischt, wenn Sie die Taste drücken.

Wenn Sie den digitalen E / A-Pin von allem trennen, blinkt die LED möglicherweise unregelmäßig. Dies liegt daran, dass der Eingang "schwebend" ist - das heißt, er gibt zufällig entweder HIGH oder LOW zurück. Deshalb benötigen Sie einen Pull-Up- oder Pull-Down-Widerstand in der Schaltung.

Schritt 3: Der Code

Hier ist der 'Button'-Code, eingebettet mit Codebender!

Beachten Sie, dass die Routine setup () nach dem Einschalten / Neuprogrammieren nur einmal ausgeführt wird, oder drücken Sie die Reset-Taste. Im folgenden Programm initialisieren Sie zunächst Pin 9 als Ausgangspin mit der Funktion pinMode () in der Routine setup ().

Die loop () -Routine wird für immer und immer wieder ausgeführt. In der Hauptschleife lesen Sie den Status der Schaltfläche (gedrückt = hoch, nicht gedrückt = niedrig) und speichern ihn in der Variablen buttonState. Wenn die Taste einmal gedrückt wird, wird die LED eingeschaltet, und wenn sie zweimal gedrückt wird, wird die LED ausgeschaltet.

Lesen Sie die Kommentare unten

Laden Sie das Codebender-Plugin herunter und klicken Sie auf die Schaltfläche Run on Arduino, um Ihr Arduino mit dieser Skizze zu programmieren. Und das war's, Sie haben Ihr Arduino-Board programmiert! Sie können damit weiterspielen, indem Sie auf die Schaltfläche "Bearbeiten" / klicken und Ihre eigenen Änderungen am Code vornehmen. Sie können beispielsweise eine zweite LED hinzufügen oder sie blinken lassen, wenn Sie die Taste drücken.

Schritt 4: Gut gemacht!

Sie haben ein weiteres Arduino-Tutorial "How to" erfolgreich abgeschlossen und gelernt, wie man Folgendes verwendet:

  • Tasten
  • Flag-Variable zur Steuerung eines Ereignisses

Ich hoffe dir hat das gefallen, lass es mich in den Kommentaren wissen.

Es wird mehr davon geben, also klicke auf die Schaltfläche Folgen :)

Ähnlicher Artikel