Wie man Prezi benutzt

Prezi ist eine Online-Software zur Erstellung von Präsentationen, mit der Benutzer überzeugende grafische Präsentationen erstellen können. Wir haben dies in der Hoffnung gemacht, Benutzern, die möglicherweise nicht mit der Software vertraut sind, beizubringen, wie sie diese Website effektiv nutzen können, um kostenlose Präsentationen zu erstellen.

Schritt 1: Prezi.com

Starten Sie mit Ihrem Computer Ihren Internetbrowser und navigieren Sie zu www.prezi.com. Klicken Sie dort oben rechts auf der Website auf die blaue Schaltfläche "Erste Schritte".

Schritt 2: Einrichten eines Kontos

Sobald Sie auf "Erste Schritte" klicken, werden Sie zu einer Seite weitergeleitet, auf der verschiedene Preisoptionen für diejenigen aufgeführt sind, die eine monatliche Gebühr zahlen möchten, um zusätzliche Funktionen zu erhalten. Um ein kostenloses Konto zu erstellen, klicken Sie einfach in der rechten Spalte Ihres Bildschirms auf "Kostenlos fortfahren". Um ein neues Prezi-Konto zu erstellen, werden Sie auf der Website gefragt: Vorname; Familienname, Nachname; E-Mail-Addresse; Passwort; und welche der aufgelisteten Karrierezugehörigkeiten beschreiben Sie am besten (wenn keine der aufgelisteten Zugehörigkeiten auf Sie zutrifft, klicken Sie einfach auf „Andere“). Nachdem Sie alle Ihre Informationen eingegeben haben, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "Erstellen Sie Ihr kostenloses öffentliches Konto" unten auf der Seite.

Schritt 3: Dashboard

Sobald Sie angemeldet sind, werden Sie mit einem Begrüßungsbildschirm mit einer kleinen schwebenden Übersicht über einige der Funktionen von Prezi begrüßt. Klicken Sie im ersten Bildschirm auf "Erste Schritte" und dann wiederholt auf die Schaltfläche mit dem schwebenden Pfeil auf der rechten Seite, bis die Schaltfläche "Erstellen starten" angezeigt wird. Sobald Sie darauf klicken, verschwindet die Begrüßungsaufforderung. Sie werden dann zu einem kurzen interaktiven Tutorial weitergeleitet. Verlassen Sie für diese Demonstration diese Registerkarte, und sobald Sie dies getan haben, werden Sie zum Prezi-Dashboard weitergeleitet.

Schritt 4: Starten Sie einen neuen Prezi

Sobald Sie sich im Dashboard befinden, klicken Sie auf die Schaltfläche „Neuen Prezi erstellen“, um mit der Erstellung Ihrer neuen Präsentation zu beginnen. Über diese Schaltfläche gelangen Sie zu einer neuen Registerkarte namens "Canvas", auf der Sie Ihre Prezi bearbeiten können. Sie werden aufgefordert, eine vorgefertigte Vorlage auszuwählen, indem Sie auf eine davon klicken und dann unten rechts auf die Schaltfläche „Vorlage verwenden“ klicken. Wenn Sie möchten, können Sie auch ein leeres Prezi erstellen, indem Sie unten in dieser Eingabeaufforderung auf die Schaltfläche „Leeres Prezi starten“ klicken. Wählen Sie für diese Demonstration "Starten Sie ein leeres Prezi".

Hinweis: Sie können nach einer bestimmten Vorlage suchen, indem Sie über die Suchleiste oben in der Eingabeaufforderung eine Abfrage eingeben und dann auf das Lupensymbol rechts neben der Leiste klicken.

Schritt 5: Verwenden der Leinwand

Sobald Sie auf die Schaltfläche "Leere Prezi starten" klicken, verschwindet die Eingabeaufforderung und Sie können Ihre "Leinwand" sehen. Sie sehen einen großen Kreis mit zwei Beschriftungen mit der Aufschrift „Klicken, um Text hinzuzufügen“. Der Kreis wird als Rahmen bezeichnet und entspricht „Folien“ in herkömmlicher Präsentationssoftware wie PowerPoint. Um mit der Erstellung Ihrer Präsentation zu beginnen, klicken Sie auf das fett gedruckte Feld "Klicken, um Text hinzuzufügen", um Ihrem ersten Frame einen Titel zu geben. Sobald sich Ihr Cursor in diesem Textfeld befindet, wird über Ihrem Cursor eine kleine schwebende Symbolleiste angezeigt, mit der Sie die Schriftarteinstellungen ändern können, z. B.: Schriftart; Schriftauswahl (fett, kursiv, unterstrichen); Textfarbe; Abstand; Einrückung und Liste mit Aufzählungszeichen, falls Sie die Formatierung Ihres Textes ändern möchten.

Schritt 6: Erstellen Sie Frames

Um einen neuen Rahmen zu erstellen, klicken Sie auf die obere linke Ecke der Seite, wo sich ein Kreis mit einem "+" - Symbol in der Mitte befindet. Sie können die Form des neuen Rahmens ändern, bevor Sie ihn hinzufügen, indem Sie auf die Schaltfläche „Kreisrahmen“ klicken und Folgendes auswählen: Klammer; Kreis; Rechteck oder unsichtbar. Sobald Sie eine Form ausgewählt haben, die Ihnen gefällt, klicken Sie auf die Schaltfläche „+“. Ein neuer Rahmen wird dem Bildschirm hinzugefügt. Auf der linken Seite sehen Sie den Folienmanager. Sie können ihn ein- und ausblenden, indem Sie auf den Griff in der Mitte klicken. Jedes Mal, wenn Sie einen neuen Rahmen erstellen, wird dieser in dieser Reihenfolge zur Präsentation hinzugefügt. Wir zeigen Ihnen später in diesem Dokument, wie Sie die Reihenfolge ändern können. Sie können die Größe des Rahmens ändern, indem Sie auf die Kanten des Quadrats klicken und ziehen, die bei jeder Auswahl eines Rahmens angezeigt werden. In demselben Menü können Sie einen Frame umformen oder löschen, indem Sie auf die entsprechend gekennzeichneten Schaltflächen klicken.

Schritt 7: Hinzufügen von Text

Beginnen Sie mit dem Hinzufügen von Text. Klicken Sie dazu in den gerade hinzugefügten Rahmen. Daraufhin wird ein Textfeld angezeigt, in das Sie neben derselben schwebenden Symbolleiste mit den zuvor beschriebenen Textstiloptionen eingeben können. Geben Sie Ihrem neuen Rahmen einen Titel, indem Sie in der schwebenden Symbolleiste "Titel" auswählen. Um Körpertext hinzuzufügen, klicken Sie einfach auf einen anderen Bereich des Rahmens. Ein neues Textfeld wird angezeigt. Wählen Sie in der schwebenden Symbolleiste „Körper“ aus, um Körpertext zu erstellen, der sich vom Titel im Erscheinungsbild unterscheidet.

Schritt 8: Fügen Sie so viele Frames hinzu, wie Sie benötigen

Fügen Sie so viele Folien hinzu, wie für Ihre jeweilige Präsentation erforderlich sind, indem Sie auf die Schaltfläche „+“ in der oberen linken Ecke der Seite klicken. Fügen Sie Ihre Textinformationen mit den oben beschriebenen Methoden hinzu.

Schritt 9: Frames neu anordnen (einfachste Methode)

Der einfachste Weg, um Ihre Frames neu zu ordnen, besteht darin, einfach auf die Übersicht Ihrer Frames auf der linken Seite zu klicken und sie zu halten und an die gewünschte Position zu ziehen.

Schritt 10: Schaltfläche "Pfad bearbeiten"

Alternativ zum Ziehen von Folien auf der linken Seite können Sie den Pfadmanager verwenden, um die Folienreihenfolge zu ändern. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "Pfad bearbeiten" unten links, um loszulegen.

Schritt 11: Neu anordnen und neue Pfade erstellen

Nachdem Sie auf die Schaltfläche „Pfad bearbeiten“ geklickt haben, werden Linien angezeigt, die die einzelnen Folien verbinden. Um die Reihenfolge der Folien zu ändern, klicken Sie auf die nummerierte Schaltfläche neben einer Folie und ziehen Sie sie auf eine neue Folie. Wenn Sie einen weiteren Pfad hinzufügen möchten, klicken Sie einfach auf die kleine Schaltfläche „+“ und ziehen Sie sie in eine neue Folie oder ein neues Objekt, um sie in Ihre Präsentation einzufügen.

Schritt 12: Hinzufügen von Bildern

Um Ihren Text zu ergänzen, möchten Sie möglicherweise Fotos oder sogar Videos hinzufügen. Klicken Sie dazu einfach oben auf der Seite auf „Einfügen“. Ein Dropdown-Menü wird angezeigt, in dem Sie ein Bild, ein YouTube-Video, einen Pfeil und vieles mehr hinzufügen können. Um ein Foto hinzuzufügen, klicken Sie im Dropdown-Menü auf „Bild“. Ein Seitenmenü mit vorinstallierten Bildern wird angezeigt. Sie können eines ihrer Bilder auswählen oder ein eigenes hinzufügen, indem Sie auf die Schaltfläche „Dateien auswählen“ klicken und Ihre Computerdateien nach dem gewünschten Bild durchsuchen. Fügen Sie Ihr Bild einem Rahmen hinzu, indem Sie darauf klicken und in den Rahmen Ihrer Wahl ziehen.

Schritt 13: Hinzufügen von Videos

Um ein Video über das Menü "Einfügen" hinzuzufügen, klicken Sie auf "YouTube-Video". Ein kleiner Popup-Bildschirm wird angezeigt. Fügen Sie die YouTube-Video-URL in dieses Textfeld ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "Einfügen". Das Video wird Ihrer Präsentation hinzugefügt.

Schritt 14: Verwenden von Themen

Um Ihre Präsentation optisch ansprechend zu gestalten, klicken Sie oben in der Mitte der Seite auf „Anpassen“, um das Thema zu bearbeiten. Sobald Sie darauf klicken, werden Sie zu einem Bearbeitungsbildschirm weitergeleitet, in dem Sie ein Bild von Ihrem Computer auswählen können, um es als Hintergrund festzulegen, indem Sie auf die Schaltfläche „Datei auswählen“ klicken. In diesem Bildschirm können Sie auch eine Farbe als Hintergrund auswählen, indem Sie auf „Farbe“ klicken, oder aus vorgefertigten Themen auswählen, indem Sie darauf klicken. Treffen Sie eine Auswahl für Ihre Prezi-Präsentation. In diesem Beispiel haben wir das Thema „Öko“ gewählt.

Schritt 15: Pfad bearbeiten - Texteffekte

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Pfad bearbeiten" unten links auf der Seite, um das Erscheinungsbild Ihres Prezi weiter anzupassen. Sobald Sie dies getan haben, werden Linien, die jede Folie verbinden, sowie ein kleines Sternsymbol auf dem Bildschirm angezeigt. Klicken Sie auf das Sternsymbol eines bestimmten Rahmens, um den Effekt anzupassen, den Prezi auf den Text jedes Rahmens anwendet.

Schritt 16: Anwenden und Neuanordnen von Texteffekten

Sobald Sie auf das Sternsymbol klicken, können Sie dem Text in Ihrem Rahmen eine Überblendung zuweisen, indem Sie darauf klicken. Wenn Sie erfolgreich sind, wird ein grüner Stern mit einer Nummer angezeigt, die der Reihenfolge der Animation entspricht. Wenn Sie die Animation ausschalten möchten, klicken Sie einfach auf das grüne (es wird ein rotes x, wenn Sie mit der Maus darüber fahren) und der Stern sollte verschwinden. Um die Animation neu zu ordnen, entfernen Sie die Animation aus Ihrem Text und fügen Sie sie erneut in der gewünschten Reihenfolge hinzu, indem Sie auf den Text in der Reihenfolge klicken, in der er animiert werden soll. Wenn Sie mit diesem Rahmen fertig sind, klicken Sie einfach auf „Fertig“ ”Am oberen Rand dieses Bildschirms.

Schritt 17: Anpassen Ihres eigenen Themas

Wenn Sie Ihr Thema genauer bearbeiten möchten, kehren Sie zum Bedienfeld „Anpassen“ zurück und scrollen Sie nach unten. Klicken Sie dort auf die Schaltfläche „Erweitert“. Dadurch wird ein kleiner Bildschirm mit vielen weiteren Optionen zum Anpassen Ihres Themas angezeigt. Sie können jede einzelne Farbe Ihres Themas ändern, z. B. die Rahmen- und Pfeilfarbe sowie die Standardtextfarbe des Körpers, des Untertitels und des Titels. Wenden wir einen 3D-Hintergrund an, um Ihren Prezi noch intensiver und unterhaltsamer zu gestalten. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Bearbeiten" neben dem "3D-Hintergrund".

Schritt 18: Verwenden von 3D-Hintergründen

Ein 3D-Hintergrund sorgt dafür, dass Ihr Prezi beim Wechsel von Folie zu Folie auf drei verschiedene Bilder zoomt und diese während der Bewegung leicht verwischt. Das Endergebnis ist ein Gefühl der Bewegung während der Präsentation, das dazu beitragen kann, dass Ihr Publikum mehr an den von Ihnen präsentierten Inhalten interessiert ist. Sobald Sie auf die Schaltfläche „Bearbeiten“ klicken, werden Sie zu einem Bildschirm weitergeleitet, auf dem Sie aufgefordert werden, Ihren Computer dreimal nach einem gewünschten Bild für diesen Effekt zu durchsuchen. Wählen Sie die Bilder aus, die Ihrer Präsentation am besten entsprechen, und klicken Sie dann auf „Fertig“ " unten.

Schritt 19: Fertig!

Und du bist fertig! Durch die Verwendung von Prezi sind Ihrer Fantasie Grenzen gesetzt, wie Sie Ihre Präsentationen dekorieren und animieren können, um sie Ihren Bedürfnissen anzupassen und Ihr Publikum zu beeindrucken.

Ähnlicher Artikel