Verwendung des L293D-Motortreibers - Arduino Tutorial

Der L293D ist ein 16-poliger Motortreiber-IC, der zwei Gleichstrommotoren gleichzeitig in jede Richtung steuern kann. Der L293D liefert bidirektionale Ansteuerströme von bis zu 600 mA (pro Kanal) bei Spannungen von 4, 5 V bis 36 V (an Pin 8!). Sie können damit kleine Gleichstrommotoren steuern - Spielzeugmotoren. Manchmal kann es extrem heiß sein.

In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie mit Arduino uno zwei Gleichstrommotoren steuern.

Schritt 1: Was Sie brauchen

Für dieses Projekt benötigen Sie:

  • Arduino uno
  • Steckbrett
  • L293D Motortreiber-IC
  • 2x (kleine) Gleichstrommotoren

Schritt 2: Die Schaltung

Die Verbindungen sind einfach, siehe Abbildung oben mit dem Schaltplan des Steckbretts.

Tipp: Sie können eine externe Stromquelle an L293D Pin 8 mit bis zu 36 V anschließen! Achten Sie darauf, Ihre Motoren nicht zu "verbrennen"!

Schritt 3: Der Code

Hier ist der Code, eingebettet mit Codebender!

Laden Sie das Codebender-Plugin herunter und klicken Sie auf die Schaltfläche Run on Arduino, um Ihr Arduino mit dieser Skizze zu programmieren. Und das war's, Sie haben Ihr Arduino-Board programmiert!

Sie können damit weiterspielen, indem Sie auf die Schaltfläche "Bearbeiten" / klicken und Ihre eigenen Änderungen am Code vornehmen. Versuchen Sie beispielsweise, Codeteile zu kombinieren, um beide Motoren gleichzeitig zu bewegen.

Versuchen Sie, analogWrite (Pin, PWM-Wert) anstelle von digitalWrite (Pin, HIGH / LOW) zu verwenden, um die Motordrehzahl zu steuern!

Schritt 4: Gut gemacht!

Sie haben ein weiteres Arduino-Tutorial "How to" erfolgreich abgeschlossen und gelernt, wie Sie mit dem L293D-Motortreiber-IC zwei Gleichstrommotoren mit dem Arduino-Uno-Board steuern.

Ich hoffe dir hat das gefallen, lass es mich in den Kommentaren wissen.
Es wird mehr davon geben, klicken Sie also unbedingt auf die Schaltfläche Folgen!

Ähnlicher Artikel