Verwendung eines Geschirrspülers

Während viele Häuser mit einem Geschirrspüler ausgestattet sind, sind Sie möglicherweise gerade zum ersten Mal an einen Ort gezogen, an dem es einen gibt. oder Mama hat die Stützräder abgenommen und Sie müssen lernen, zu putzen, wollen aber alles fett machen. Es kann einschüchternd sein, herauszufinden, wie man einen Geschirrspüler richtig benutzt, aber es spart wirklich Zeit.

Schritt 1: Beobachten Sie die Spülmaschine

Dies ist wichtig, Geschirrspüler variieren

Schritt 2: Öffnen Sie die Spülmaschine

So können Sie die Teile kennen

Schritt 3: Beobachten Sie den Seifenraum, um die benötigte Seife zu ermitteln

NUR SPÜLSEIFE

Schritt 4: Stellen Sie sicher, dass sich kein Geschirr in der Spülmaschine befindet

Schritt 5: Öffnen Sie das untere Rack

Schritt 6: Nehmen Sie Dirty Plate

Bereiten Sie den Teller zum Waschen vor und stellen Sie sicher, dass er spülmaschinenfest ist

Schritt 7: Schmutzige Platte spülen

Kratzen Sie überschüssiges Essen vom Geschirr ab, bevor Sie es in die Spülmaschine stellen. Wenn das Essen ausgehärtet ist, müssen Sie das Gericht möglicherweise zuerst einweichen lassen.

Schritt 8: Legen Sie eine schmutzige Platte zwischen die Racks

Stellen Sie Töpfe, Pfannen und Backgeschirr um das andere Geschirr, aber blockieren Sie das Wassersprühgerät nicht.

Schritt 9: Holen Sie sich Seife und legen Sie sie in den Seifenraum

Stellen Sie sicher, dass es sich um Spülmittel handelt. Der Grund, warum Sie niemals flüssige Spülmittel in Ihrer Spülmaschine verwenden sollten, liegt in der Schaumbildung - Sie haben überall auf Ihrem Boden Blasen. Aber das Backpulver verhindert dies anscheinend, so dass die Seife das Fett schneiden und reinigen kann, ohne all diese Blasen zu bilden

Schritt 10: Seifenraum schließen

Stellen Sie sicher, dass es sicher ist

Schritt 11: Schließen Sie die Spülmaschine

Schritt 12: Kennen Sie die Tasten und Zyklen der Geschirrspülmaschine

Geschirrspüler haben normalerweise nur Spülung, leichte Wäsche, normale Wäsche und schwere Wäsche. Klicken Sie auf normal. Dann sollten Sie grünes Licht sehen und / oder ein Geräusch hören, das Ihre Wahl anzeigt

Schritt 13: Trocknungstyp auswählen

Geschirrspüler haben wirklich nur beheizt trocken, Heißwäsche oder Heißstart wählen Sie erwärmt trocken, das ist normal, ein grünes Licht und / oder es werden Geräusche auftreten

Schritt 14: Lassen Sie die Spülmaschine ihre Arbeit erledigen

Überprüfen Sie nicht das Geschirr, das Sie im Zyklus unterbrechen, je nachdem, welche Spülmaschine Sie benötigen, kann das Waschen und Trocknen mindestens eine Stunde dauern

Ähnlicher Artikel