Verwendung von Circuits.io für Arduino-Projekte (und Einbetten von Projekten auf anderen Websites)

Vor kurzem habe ich nach meinem Spaß mit dem Arduino Starter Kit nach einem Cloud-basierten Online-Arduino-Editor / -Simulator gesucht.

Früher habe ich von codebender.cc gehört, aber jetzt ändert es sich und neue Registrierungen sind deaktiviert.

Alternativen, die ich gefunden habe, sind:

//cloud.arduino.cc/

//circuits.io

Eine gute Funktion wäre es, das Einbetten von Projekten auf Instructables.com und anderen Websites zu ermöglichen.

Also habe ich beschlossen, circuits.io auszuprobieren, was ich unten beschreiben werde.

Alle Bilder sind animierte Gifs, die jeden Schritt Schritt für Schritt demonstrieren;)

Wenn die Animation nicht angezeigt wird, überprüfen Sie die Einstellungen Ihres Browsers

Schritt 1: Anmelden / Anmelden

Der erste Schritt ist die Anmeldung .

Es ist möglich, sich mit einem Facebook-Konto anzumelden. Ich habe ein neues Konto erstellt ( Anmelden ).

Danach sehen wir die Hauptseite und beginnen zu arbeiten ...

Schritt 2: Neues Projekt erstellen

Klicken Sie oben rechts auf das große Pluszeichen und wählen Sie New Electronic Lab .

Jetzt können Sie die Workbench sehen.

Schritt 3: Komponenten und Drähte hinzufügen

In der Workbench können wir unsere Schaltkreise aufbauen, indem wir Komponenten hinzufügen und verbinden.

Es stehen verschiedene Komponenten zur Verfügung, von grundlegenden elektronischen Komponenten wie Widerständen, Kondensatoren usw. bis hin zu Steckbrettern und programmierbaren Komponenten wie Arduino.

In der oberen Leiste können Sie nach dem Umschalten des Editors in eine andere Ansicht Schaltpläne oder Leiterplatten bearbeiten. Die Standardansicht ist Steckbrett.

Schritt 4: Schreiben Sie den Code und simulieren Sie

Der nächste Schritt ist das Schreiben des Programms für Arduino.

Der Code-Editor ist unten verfügbar, nachdem Sie auf die Schaltfläche Code-Editor geklickt haben. Während des Schreibens von Code können Sie die Schaltung simulieren (indem Sie auf Hochladen und Ausführen klicken).

Standard-Arduino-Tools wie Serial Monitor sind verfügbar. Debugger ist ebenfalls verfügbar.

Schritt 5: Einbetten!

Wir können unser Projekt teilen, indem wir es in unsere Website, unseren Blog usw. einbetten.

Ich werde am Beispiel von Instructables.com zeigen, wie es geht.

Klicken Sie oben auf die Schaltfläche Mehr anzeigen und wählen Sie Teilen & Einbetten. Kopieren Sie nun den HTML-Code und fügen Sie ihn in die Website (in der Quelle) ein, auf der Sie das Projekt anzeigen möchten.

Live-Beispiel, wie es funktioniert Sie können in meinem anderen Instructable sehen.

Ähnlicher Artikel