Wie man Klavier und einfache Klavierlieder für Anfänger spielt

Ich habe vor ein paar Monaten angefangen, Klavier zu lernen, also habe ich nach Klavierstunden für Anfänger und einfachen Liedern gesucht, die man auf Klavier spielen kann.

Es ist das Geheimnis für ein erfolgreiches Lernen: motiviert bleiben, weil Sie schnell einfache Klavierlieder spielen können. Keine "Kinderlieder", sondern beliebte Lieder, die auf dem Klavier wirklich gut klingen.

Ich teile hier meine kleinen Erfahrungen für Anfänger. Ich habe nur das Wesentliche behalten, genau das, was man braucht, um schnell Klavier zu spielen.

Weitere Details und Klavier-Tutorials finden Sie auf meiner Website:

www.piano-tutorials.com

Schritt 1: Klavierhaltung

Wenn Sie gerne Klavier spielen, werden Sie stundenlang spielen. Zunächst müssen Sie die richtige Klavierhaltung lernen, da dies Ihre Gesundheit beispielsweise durch Krämpfe oder Müdigkeit beeinträchtigen kann.

Aber Sie müssen sich auch um Ihre Handposition kümmern, um Ihre Geschicklichkeit und Leistung zu verbessern.

Am Klavier sitzen

Die Grundregel für das Klavierspielen ist, aufrecht zu sitzen und niemals zu hängen. Setzen Sie sich mit den Füßen auf dem Boden auf die vordere Hälfte der Bank vor die Mitte des Klaviers.

Halten Sie Ihren Rücken gerade und Ihre Arme hängen entspannt von Ihrer Schulter.

Ihre Ellbogen sollten leicht vor Ihnen liegen. Vergessen Sie nicht, die Sitzhöhe so einzustellen, dass Ihre Ellbogen etwas höher als die Tasten sind, um die Lautstärke Ihres Klangs besser steuern zu können.

Handposition

Zuerst kommt die Entspannung und dann der ganze Rest. Entspannen Sie Ihre Schultern, Ellbogen, Handgelenke und Hände.

Wenn Sie Ihre Hände auf die Tasten legen, müssen Sie Ihre Hände gewölbt und Ihre Finger leicht gekräuselt halten.

Halten Sie Ihre Handgelenke so flexibel und entspannt wie möglich. Dies ist das Geheimnis, um einen ausdrucksstarken Klang zu erzielen.

Schritt 2: Grundlagen des Klaviers

Bevor Sie Klavier spielen, müssen Sie das Layout einer Klaviertastatur verstehen, die horizontale Tastenreihe, mit der Sie die Musik spielen.

Wichtig sind auch die Pedale am unteren Rand des Klaviers. Es hilft Ihnen, wie ein Profi zu klingen.

Tastatur

Die meisten Tastaturen haben 88 Tasten (manchmal weniger) mit 52 weißen und 36 schwarzen Tasten.

Wenn Sie sich das Layout ansehen, sehen Sie ein sich wiederholendes Muster: eine Gruppe von zwei schwarzen Tasten, dann eine Gruppe von drei schwarzen Tasten zwischen den weißen Tasten. Denken Sie an diese Gruppen schwarzer Tasten, da sie uns helfen, die Musiknoten in einem nächsten Schritt zu finden.

Die Tasten auf Ihrer Tastatur sind vom niedrigsten zum höchsten (von links nach rechts) angeordnet. Wählen Sie eine weiße Taste, spielen Sie sie ab und gehen Sie (rechts) zur benachbarten Taste (schwarz oder weiß) und spielen Sie sie.

Der Abstand zwischen den beiden aufeinanderfolgenden Tasten, die Sie gespielt haben, wird als halber Schritt bezeichnet. Gehen Sie weiter um einen halben Schritt nach oben, bis Sie die letzte Taste der Tastatur erreichen. Sie werden feststellen, dass jedes Mal, wenn Sie sich auf einer weißen Taste befinden, die benachbarte Taste schwarz oder weiß sein kann, während die benachbarte Taste bei einer schwarzen Taste notwendigerweise weiß sein muss.

Nachdem Sie gelernt haben, was ein halber Schritt ist, ist die Definition eines ganzen Schritts sehr einfach. Wenn Sie einen ganzen Schritt verschieben, bewegen Sie zwei halbe Schritte von Ihrer Starttaste nach oben oder unten.

Wählen Sie eine weiße Taste, spielen Sie sie ab und gehen Sie zur nächsten weißen Taste (z. B. rechts) und so weiter. Sie werden feststellen, dass Sie die meiste Zeit einen ganzen Schritt bewegen. Wenn sich zwischen zwei benachbarten weißen Tasten kein schwarzer Schlüssel befindet, bewegen Sie einen halben Schritt.

Pedale

Sie finden zwei oder drei Pedale am unteren Rand Ihres Klaviers. Sie werden mit deinem Fuß gespielt.

Als Anfänger verwenden Sie nur das richtige, das Sustain-Pedal (auch Dämpfer genannt). Das Sustain-Pedal lässt alle Noten mitschwingen, nachdem Ihre Finger die Tasten losgelassen haben, solange das Pedal gedrückt ist.

Der beste Weg, um das Treten zu lernen, besteht darin, es beim Spielen auszuprobieren. Legen Sie den Fußballen auf das Pedal und die Ferse direkt vor dem Pedal auf den Boden. Ihre Ferse sollte niemals den Boden verlassen, während Sie das Pedal betätigen. Gehen Sie beim Loslassen des Pedals vorsichtig vor.

Schritt 3: Klaviernoten

Wenn Sie mit einer Klaviertastatur nicht vertraut sind, können Sie anhand der schwarzen Tastengruppen (siehe vorherigen Schritt) eine beliebige Taste auf dem Klavier finden. Der Startpunkt ist das mittlere C.

Mitte C.

Das mittlere C ist der Bezugspunkt auf dem Klavier.

Sie können die Position jeder Taste auf der Tastatur ermitteln, indem Sie die schwarzen Tasten als Referenz verwenden. Die C-Note ist die weiße Taste direkt links von der Gruppe von zwei schwarzen Tasten (siehe die rote Linie oben). Wie Sie sehen können, haben Sie mehr als ein C. Das mittlere C befindet sich in der Mitte Ihrer Klaviertastatur.

Weiße Noten (auch natürliche Noten genannt)

Alle weißen Noten verwenden die ersten sieben Buchstaben des Alphabets. Wenn Sie von C aufsteigen, haben Sie die Noten D, E, F, G und kehren mit A, B, C usw. zum Anfang des Alphabets zurück.

Die Gruppe von sieben weißen Tasten von C bis B mit den fünf schwarzen Tasten dazwischen wird als Oktave bezeichnet, und dieses Muster wiederholt sich auf einem Klavier.

Wenn Sie die schwarzen Tasten als Referenz verwenden, finden Sie die F-Note direkt links neben der Gruppe der drei schwarzen Tasten (gelbe Linie). Um die A-Note zu finden, stellen Sie sich eine Linie in der Mitte der Gruppe der drei schwarzen Tasten vor (blaue Linie).

Schwarze Noten (auch zufällige Noten genannt)

Die schwarzen Tasten eines Klaviers sind in Zweier- und Dreiergruppen angeordnet. Ihre Namen basieren auf den weißen Tasten in ihrer Nähe und den Symbolen Sharp (#) oder Flat (b).

Ein Sharp bedeutet, um einen halben Schritt zum nächsten Schlüssel zu gelangen (siehe vorherigen Schritt), ein Flat, um nach unten zu gehen.

Die schwarze Taste unmittelbar über D wird also zu Dis oder D #, und die schwarze Taste unmittelbar darunter wird zu D oder Db.

Jeder schwarze Schlüssel kann zwei verschiedene Namen haben, den scharfen und den flachen Namen. Es ist wichtig, sich an sie zu erinnern, da beide Namen in der Musik verwendet werden. Beispielsweise heißt der erste schwarze Schlüssel in der Gruppe von zwei Schlüsseln C # oder Db.

An diesem Punkt können Sie Ihr erstes Klavierlied spielen.

Schritt 4: Einfache Songs zum Spielen auf Klavier

Sie können mit einem dieser einfachen Songs beginnen, die Sie auf dem Klavier spielen können.

Vergessen Sie nicht, für diese Songs das Sustain-Pedal zu verwenden. Sie können es am Anfang die ganze Zeit gedrückt lassen. Mit mehr Erfahrung werden Sie hören, dass der Klang besser ist, wenn Sie das Pedal loslassen und drücken, bevor Sie eine neue Serie von Noten starten.

Ich alle - John Legend

In diesem Instructable lernen Sie, wie Sie Ihr erstes Lied auf Klavier spielen.

Anfänger können dieses Lied in einer Stunde lernen. Sie werden nur Ihre rechte Hand in den ersten Teilen und Ihre linke Hand verwenden, nur ein wenig am Ende. Das Tutorial ist sehr einfach und das Lied klingt gut auf Klavier.

Heiden - Einundzwanzig Piloten

In diesem Instructable lernen Sie, wie Sie Ihr erstes Lied mit beiden Händen auf dem Klavier spielen.

Anfänger können dieses Lied an einem Tag lernen. Sie werden mit beiden Händen spielen, aber die linke Hand ist einfach, da die Position fast gleich bleibt. Das Tutorial ist sehr einfach und das Lied klingt gut auf Klavier.

Sterne zählen - OneRepublic

In diesem Instructable lernen Sie, wie Sie Ihr erstes Lied mit beiden Händen auf dem Klavier spielen.

Anfänger können dieses Lied in wenigen Stunden lernen. Sie spielen mit beiden Händen, aber die linke Hand ist sehr einfach, da Sie nur zwei Finger verwenden und die Handposition gleich bleibt. Das Tutorial ist sehr einfach und das Lied klingt gut auf Klavier.

Wir sehen uns wieder (Furious 7) - Wiz Khalifa ft. Charlie Puth

In diesem Instructable lernen Sie, wie Sie Ihr erstes Lied mit beiden Händen auf dem Klavier spielen.

Anfänger können dieses Lied in wenigen Stunden lernen. Sie werden mit beiden Händen spielen, aber die linke Hand ist sehr einfach, da die Position gleich bleibt. Das Tutorial ist sehr einfach und das Lied klingt gut auf Klavier.

Jemand wie du Adele

In diesem Instructable lernen Sie, wie Sie Ihr erstes Lied mit beiden Händen auf dem Klavier spielen.

Anfänger können dieses Lied an einem Tag lernen. Sie werden jeden Teil des Songs mit beiden Händen spielen, aber die linke Hand ist sehr einfach, da die Position gleich bleibt. Das Tutorial ist einfach, denn mit wenig Arbeit können Sie dieses erstaunliche Lied spielen, das auf dem Klavier so gut klingt.

Tausend Jahre - Christina Perri

In diesem Instructable lernen Sie, wie Sie Ihr erstes Lied mit beiden Händen auf dem Klavier spielen.

Anfänger können dieses Lied in ein paar Tagen lernen. Sie werden mit beiden Händen spielen, aber die linke Hand ist einfach, da die Position fast gleich bleibt. Das Tutorial ist sehr einfach und das Lied klingt gut auf Klavier.

Titan - Madilyn Bailey - David Guetta

In diesem Instructable lernen Sie, wie Sie Ihr erstes Lied mit beiden Händen auf dem Klavier spielen.

Anfänger können dieses Lied in ein paar Tagen lernen. Sie werden jeden Teil des Songs mit beiden Händen spielen, aber die linke Hand ist für den Vers einfach, da die Position gleich bleibt. Für den Refrain müssen Sie Ihre Hände bewegen. Das Tutorial ist einfach, denn mit wenig Arbeit können Sie dieses erstaunliche Lied spielen, das auf dem Klavier so gut klingt.

Mein Unsterblicher - Vergänglichkeit

Dieses Lied ist einfach, aber Sie werden es nicht an einem Tag lernen.

Nehmen Sie sich also einfach Zeit, um jeden Teil zu studieren, aber Sie können den ersten Teil (Chor) sehr schnell spielen, und das klingt auf dem Klavier sehr gut.

Interstellarer erster Schritt (OST) - Hans Zimmer

Dieses Lied ist etwas schwieriger, aber der erste Teil ist sehr einfach und nach der Schwierigkeit progressiv.

Sie werden einige Wochen brauchen, um es zu lernen, insbesondere den letzten Teil (es hat mehrere Wochen gedauert), aber der Song klingt großartig. Spielen Sie das Lied zu Beginn sehr langsam und Sie erhöhen die Geschwindigkeit, wenn Sie den Part beherrschen.

In Teil 2 und danach müssen Sie die Tasten mit Daumen und Finger erreichen. Es ist eine ausgezeichnete Übung für Ihre Finger, aber wenn Sie nicht können, spielen Sie einfach eine Note.

Weitere Details, Schritte und Tutorials finden Sie auf meiner Website:

www.piano-tutorials.com

Mit dieser Anleitung können Sie lernen, wie man Klavierakkorde spielt:

Wie man Klavierakkorde für Anfänger spielt

Sie können auch meine Rezensionen zum Klavierunterricht für Anfänger wie folgt lesen:

Eine Überprüfung des Klavierunterrichts für Anfänger

Ähnlicher Artikel