Wie man effektiv plant

Diese Methode kann sowohl auf die kurzfristige als auch auf die langfristige Planung angewendet werden

Sie benötigen Folgendes, um Ihre Ziele festzulegen und zu erreichen:

~ Stift (kein Bleistift)

~ Papier

~ Ein enger Freund oder ein Familienmitglied

~ Band

Schritt 1: Wo soll ich anfangen?

Viele von uns haben irgendwann ein Ziel erreicht. Ihr Ziel sollte etwas sein, das Sie wollen. Das mag wie eine offensichtliche Aussage erscheinen, aber zu oft setzen wir uns Ziele für Dinge, die andere Menschen wollen. Ist es wirklich mein Ziel, nur einen Soda Pop pro Woche zu trinken, oder versuche ich, meiner Schwester auszuweichen, die sich ständig über die negativen Auswirkungen von Soda beschwert? Nehmen Sie sich den Moment der Selbstreflexion, um sich für ein Ziel zu entscheiden, das am besten zu Ihnen passt.

Schritt 2: Schreiben Sie eine Vision

Eine Vision sollte Details darüber enthalten, wie Ihr Endziel aussehen wird. Beschreiben Sie die Konsequenzen der Erfüllung Ihrer Pläne. Sätze wie "Ich will" und "Ich werde" können sparsam verwendet werden und sollten sich bis zum Ende Ihres Plans auf Ihre Gefühle beziehen.

Schritt 3: Selbstmotivieren

Schreiben Sie das große WARUM Ihrer Vision auf. Dies hilft Ihnen, sich an den Zweck des Plans und dessen Anwendung auf Sie zu erinnern. Beantworten Sie Fragen wie:

Warum ist das gerade jetzt in Ihrem Leben wichtig?

Warum hilft dir das / anderen?

Warum sollte Ihr zukünftiges Selbst weiterhin auf das Ziel hinarbeiten?

Es ist wichtig, ehrlich zu sich selbst zu sein, da dies Sie an Ihre reinsten Absichten erinnert.

Schritt 4: Geben Sie an

Obwohl Wohlfühlbotschaften nett sind und jeder einen Vertrauensschub braucht, um ein Ziel zu erreichen, kann jeder Plan ohne spezifischere Richtlinien wie ein Feuer aussterben, das dem Schwelen überlassen bleibt.

Schritt 5: Erstellen Sie einen Aktionsplan

Oft sind Ihre Spezifikationen immer noch zu weit gefasst, um sofort mit irgendetwas beginnen zu können. Jetzt ist die Zeit für die Planung. Machen Sie Pläne, um die Pläne auszuführen.

Beachten Sie, dass Sie so viele Ebenen tief gehen können, wie für die Klarheit der Aktion erforderlich ist. In langfristigen Plänen können Sie einen Entwurf für die Ausführung jedes Punkts Ihres Aktionsplans entwickeln, der zeigt, wie Sie Ihre festgelegten Ziele usw. ausführen.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie genau Sie sein sollen, fragen Sie sich: "Wenn ich ins Koma fallen würde und jemand anderes diese Aufgabe übernehmen müsste, könnte er sich dann auf meine Anweisungen / Pläne stützen?"

Schritt 6: Legen Sie eine Frist fest

Nachdem Sie eine Vorstellung davon haben, welche Arbeiten zur Erreichung Ihrer Ziele erforderlich sind, ist es an der Zeit, eine Frist festzulegen.

Wählen Sie eine Frist, die etwas näher liegt als die Zeit, die Sie benötigen, um die Ziele in einem durchschnittlichen Tempo zu erreichen. Sie möchten schneller als der Durchschnitt arbeiten, um sich nicht viele Ausreden zu geben.

Für verschiedene Teile des Aktionsplans können unterschiedliche Fristen festgelegt werden.

Schritt 7: Veröffentlichen Sie Ihren Plan

Der Plan muss sichtbar sein. Sie haben diese ganze Arbeit nicht durchlaufen, nur um Ihre Ideen in einer Schublade zu verschließen. Das Papier kann den täglichen Aktivitäten nicht im Wege stehen, sondern muss sich an einem Ort befinden, an dem Sie es jeden Tag sehen werden. Einige stellen es möglicherweise auf den Kühlschrank oder in den Kühlschrank. Ich benutze einen Schreibtisch, den ich jeden Tag lerne.

Schritt 8: Sprechen Sie!

Freunde und Familie können mächtige Assistenten sein, um Ihre Ziele zu erreichen. Schließen Sie sie nicht von Ihrer Vision aus. Sie wissen es vielleicht nicht, aber sie haben höchstwahrscheinlich Ressourcen und Verbindungen, die Ihnen helfen können.

Schritt 9: Überwachen Sie den Fortschritt

Wenn Ihr Ziel tägliche Aufgaben umfasst, können Sie freie Tage eines Kalenders mit x- oder Smiley-Gesichtern überprüfen. Die kontinuierliche Überwachung ist trotz sich ändernder Umstände gut. Es gibt Zeiten, in denen Sie sich von den Strecken überwältigt fühlen, in denen Sie nur sehr wenig erledigen.

Indem Sie Ihren Fortschritt überwachen, gewinnen Sie jeden Tag mehr Motivation.

Schritt 10: Belohnen Sie sich

Manchmal wirst du großartig abschneiden. Das liegt daran, dass du dein bestes Selbst bist. Erinnern Sie sich an das Gute, das Sie tun, und machen Sie Pausen. Geben Sie sich keine Belohnungen, die für Ihre Ziele kontraproduktiv sind, z. B. essen Sie kein Pfund Eis, wenn Sie Gewicht verlieren möchten.

Ähnlicher Artikel