So erstellen Sie ein Poster aus einem Word-Dokument

Ich brauchte ein Poster für den Maker's Faire, hatte aber meine Texte und Grafiken in Microsoft Word angelegt. Dies sind die Techniken, mit denen ich mit meinem einfachen alten Drucker und frei verfügbarer Software ein großes Poster erstellt habe.

Bevor Sie beginnen, überprüfen Sie Ihren Druckertreiber, um festzustellen, ob das Drucken im Posterformat möglich ist. Das spart Ihnen viel Zeit und Mühe. Vielen Dank an den bewussten Karel Jansens für den Druckertreiber-Tipp.

Schritt 1: Speichern Sie Ihr Word-Dokument als TIFF-Datei

Lassen Sie uns hören, wie Microsoft Sie anweist, wie dies zu tun ist (in der Office-Hilfe):
1. Klicken Sie im Menü Datei auf Drucken.
2. Klicken Sie in der Liste Name im Dialogfeld Drucken auf Microsoft Office Document Image Writer.
3. Klicken Sie auf Eigenschaften.
4. Klicken Sie im Dialogfeld Eigenschaften von Microsoft Office Document Image Writer auf die Registerkarte Erweitert.
5. Wählen Sie unter Ausgabeformat die Option TIFF - Monochromes Fax, Superfine 300 DPI, und klicken Sie dann auf OK.
6. Klicken Sie im Dialogfeld Drucken auf OK.
7. Aktivieren Sie im Dialogfeld Speichern unter das Kontrollkästchen Dokumentbild anzeigen und alle gewünschten zusätzlichen Optionen, und klicken Sie dann auf OK.

Schritt 2: Laden Sie Picture Window Pro herunter und installieren Sie es

Laden Sie die Testversion von Picture Window Pro herunter und installieren Sie sie.

//dl-c.com/content/view/23/54/

Eine 30-Tage-Testversion von Picture Window Pro 4.0. Die Testversion kann durch den Kauf einer Seriennummer in eine voll funktionsfähige Version konvertiert werden.
Für Windows 2000, Windows XP und Vista

Die Evaluierungsversion ist in keiner Weise deaktiviert. Wenn Sie diese Funktion jedoch häufig benötigen, sollten Sie eine Lizenz erwerben. Sie machen eine ziemlich praktische Software.

Schritt 3: Öffnen Sie die TIFF-Datei in Picture Window Pro und drucken Sie Ihr Herz aus

Öffnen Sie die in Schritt 1 gespeicherte TIFF-Datei. Wählen Sie Datei> Drucken und klicken Sie auf die Schaltfläche "Drucken".
Sie sehen die folgende Seite. Wählen Sie aus, wie viele Seiten Sie horizontal und vertikal kacheln möchten (wie groß) Sie das Poster haben möchten, welche Papiergröße (Buchstabe oder legal) und welche Ausrichtung (Hoch- oder Querformat).

Stellen Sie die "Seiten drucken" -Nummern auf die Gesamtseiten Ihres Poster ein, in meinem Fall sollte es 1 bis 16 sein.

Drücken Sie "OK"

Schritt 4: Trimmen Sie die Boarder

Ihr Drucker kann nicht bis zum Rand Ihres Papiers drucken.
Dadurch bleiben am Rand jedes Blattes weiße Ränder.
Sie müssen nur zwei Kanten jedes Blattes zuschneiden, da Sie Ihre Seiten beim Kleben überlappen können.

Ich beginne gerne mit dem Blatt ganz rechts unten, daher muss ich die Unterseite und die rechte Seite jedes Blattes abschneiden.

Schritt 5: Passen Sie Ihre Seiten trocken an

Als Backerboard habe ich einen großen Rest der alten Trockenbauwand verwendet, Sie können jede große flache Oberfläche verwenden. Für einen professionelleren Look wählen Sie Foamcore, für das wirtschaftliche Erscheinungsbild verwenden Sie Pappe.

Legen Sie Ihre Seiten ohne Klebstoff aus, um die richtige Größe zu erreichen und das Backerboard zu zentrieren. Dies ist eine trockene Passform und lässt Sie alle Probleme erkennen, die Sie möglicherweise haben, bevor Sie Probleme mit einer Seite beheben müssen, die von feuchtem Kleber tropft.

Beheben Sie alle Probleme, die Sie finden können.

Schritt 6: Kleben Sie Ihre Seiten fest

Ich habe Gummizement für meine Seiten verwendet, aber die meisten Klebstoffe sollten gut funktionieren. Sie können Ihren Kleber mit einem leeren Blatt Papier auf der Rückseite Ihres Boards testen. Wenn es knittert, hat Ihr Kleber zu viel Feuchtigkeit.

Tragen Sie den Kleber auf das Backboard auf und legen Sie die Seite vorsichtig hin, wobei Sie Ihre Ausrichtung auf das Backerboard und die anderen Seiten beobachten.

Mit Gummizement konnte ich das Papier ein wenig herumschieben, um es richtig auszurichten. Sprühklebstoffe sind möglicherweise nicht so freundlich.

Ich malte einen Pinsel voll auf die Rückwand, wo sich jede Ecke der Seite befinden würde, und breitete ihn mit dem Pinsel nach innen aus.

Schritt 7: Bewundern Sie Ihre gute Arbeit

Sobald Ihre letzte Seite festgeklebt und trocken ist, müssen Sie möglicherweise zurückgehen und einige der Nähte wieder festkleben.
Sobald Sie fertig sind, können Sie Ihr Poster auf einer Staffelei anzeigen, damit alle es genießen können.

Ähnlicher Artikel