Wie man Mango Pickle macht, nach südindischer Art

Es gibt viele verschiedene Methoden, um Mango-Gurken zuzubereiten. Dies ist eine solche Methode in Südindien, mit der Sie die Mango-Gurke lange aufbewahren können. Das Rezept ist einfach, kann aber eine Woche dauern, da die Mangostücke mit Salz gemischt und eine Woche lang in der Sonne gewürzt werden.

Schritt 1: Mangoe in Stücke schneiden

  • Nehmen Sie eine mittelgroße rohe Mango. Diesen habe ich von unserem Baum geerntet.
  • Schneiden Sie die Mango in Würfel von etwa 3/4 Zoll Größe.
  • Entfernen Sie den Samen von innen, aber lassen Sie die harte Schale intakt.
  • Übertragen Sie die geschnittenen Stücke in eine Schüssel

Die rohen Mangostücke wogen ungefähr 200 Gramm.

Schritt 2: Salz hinzufügen und in der Sonne aufbewahren

  • Fügen Sie ungefähr 20 Gramm Kristallsalz zu den Mangostücken hinzu.
  • Gut schütteln, damit alle Stücke gleichmäßig mit Salz vermischt werden
  • Decken Sie die Schüssel mit einem sauberen Tuch ab und bewahren Sie sie im Sonnenlicht auf.
  • Halten Sie die Mangostücke zum Würzen im Sonnenlicht. Täglich Mangostücke schütteln.

Nach einer Woche Würze sind die Mangostücke zum Beizen bereit.

Schritt 3: Andere Zutaten

Die folgenden Zutaten werden benötigt, um das Gewürzpulver herzustellen

  • Trockene rote Chilis 12 bis 15 Nummern (nach Ihrem Geschmack)
  • Ein Teelöffel Kreuzkümmel
  • Ein Teelöffel Senfkörner
  • Ein Teelöffel Bockshornkleesamen
  • Etwa 5 Gramm unverarbeitetes Asafoetida

Alle Zutaten außer roten Chilis separat trocken rösten. Geben Sie ein paar Tropfen Öl in die Pfanne, um rote Chilis zu rösten.

Die hier genannten Mengen an Zutaten reichen für ca. 500 g Mangostücke.

Schritt 4: Mahlen Sie das Gewürzpulver

  • Lassen Sie die gerösteten Gewürze abkühlen und geben Sie alle Zutaten in ein Mixer- / Mühlenglas

Schritt 5: Gewürzpulver herstellen

  • Mahlen Sie die gerösteten Gewürze zu Pulver und geben Sie sie in eine Schüssel

Schritt 6: Öl erhitzen

  • Eine Pfanne bei mittlerem Feuer erhitzen
  • Einen Esslöffel Speiseöl in die Pfanne geben. Wir bevorzugen normalerweise Sesamöl zum Beizen.
  • Wenn das Öl erhitzt ist, fügen Sie einen Teelöffel Senfkörner hinzu.
  • Wenn Senfkörner zu knacken beginnen, fügen Sie die gewürzten Mangostücke zum Öl hinzu
  • Drehen Sie die Mangostücke mit einer Kelle um, bis alle Stücke richtig mit Öl bedeckt sind.

Schritt 7: Gewürzpulver hinzufügen

Wie ich bereits sagte, reichen die Mengen an Zutaten, aus denen wir Gewürzpulver hergestellt haben, für etwa 500 Gramm Mangos aus. Unsere geschnittenen Mangostücke wogen ungefähr 200 Gramm. Wir werden also etwas mehr als die Hälfte der Menge des vorbereiteten Gewürzpulvers hinzufügen. Sie können den Restbetrag für einen anderen Beizauftrag speichern.

  • Mischen Sie die Gewürze mit den Mangostücken und kochen Sie sie etwa fünf Minuten lang.
  • Schalten Sie den Herd aus und lassen Sie die Gurke abkühlen.
  • Übertragen Sie die Mango Gurke in eine Schüssel.

Genießen Sie die köstliche Mango-Gurke mit Reis, Chappathy oder sogar mit dem Frühstück am Morgen.

Ähnlicher Artikel