Wie man eine Glaskuppel auf Minecraft macht

Warnung: Diese Anleitung richtet sich an fortgeschrittene und erfahrene Minecraft-Spieler. Wenn Sie kein erfahrener MInecraft-Spieler sind, müssen Sie die Anweisungen im Spiel befolgen, um zu lernen, wie man das Spiel spielt, um diese Anweisungen befolgen zu können.

Diese Anleitung ist eine Anleitung zum Bau einer Glaskuppel in Minecraft. Eine Glaskuppel in Minecraft ist eine pixelige Kuppel, die einer realen Kuppel ähneln soll. Da Minecraft streng quadratisch ist, ist die Kuppel nicht kugelförmig, sondern ähnelt einer gekrümmten, kugelförmigen Kuppel, wie in der folgenden Abbildung gezeigt. Dieser Vorgang kann einige Minuten bis einige Stunden dauern, abhängig von der Größe Ihrer Kuppel und Ihren Fähigkeiten bei Minecraft.

Schritt 1: Materialien

Um mit dem Bau der Kuppel zu beginnen, benötigen Sie die folgenden Materialien (Abb. 1 zeigt ein Beispiel für diese Materialien):

- Abhängig von der Größe Ihrer Kuppel benötigen Sie eine bestimmte Anzahl von Glasblöcken.
- Sie benötigen einen 64-teiligen Stapel Schmutzblöcke.

Dies sind die einzigen Materialien, die Sie benötigen, es sei denn, Sie haben noch kein Glas hergestellt. Wenn Sie noch kein Glas hergestellt haben, benötigen Sie die folgenden Materialien, um Glas herzustellen (Abb. 2 zeigt ein Beispiel für diese Materialien):

- Abhängig von der Größe Ihrer Kuppel benötigen Sie eine bestimmte Anzahl von Sandblöcken.
- Sie benötigen Kohle oder Holzkohle, insbesondere ein Achtel der Menge Sand, die Sie verwenden.

Schritt 2: Dimensionierung und Abflachung

Um mit dem Bau Ihrer Kuppel zu beginnen, müssen Sie eine Größe für Ihre Kuppel auswählen. Die folgende Tabelle zeigt die Blaupause der gültigen Kuppelgrößen in Minecraft, aus denen Sie auswählen können. Nachdem Sie die Größe der Kuppel ausgewählt haben, müssen Sie ausreichend Platz schaffen, um die Kuppel zu bauen. Dazu muss lediglich eine flache Oberfläche in Ihrer MInecraft-Welt groß genug sein, um den Durchmesser Ihrer Kuppel aufzunehmen. Sobald Sie dies getan haben, müssen Sie der folgenden Tabelle folgen, um den Boden Ihrer Kuppel mit Glas zu umreißen.

Hinweis: Um die Verschwendung von Glasblöcken zu vermeiden, verwenden Sie Schmutzblöcke, um die Kuppel zu umreißen. Wenn Sie wissen, dass die Umrisse korrekt sind, können Sie die Schmutzblöcke durch Glasblöcke ersetzen.

Schritt 3: Aufbau

Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie entweder über das gesamte Glas verfügen, das für die Herstellung der Kuppel erforderlich ist, oder Sie müssen kontinuierlich Glas herstellen, indem Sie Sand in einem Ofen verbrennen und Kohle oder Holzkohle als Brennstoff für den Ofen verwenden. Jetzt können Sie mit dem Bau der Kuppel beginnen. Dazu müssen Sie im letzten Schritt auf das Diagramm verweisen. Sie müssen einen Halbkreis konstruieren, der an den Stellen, an denen das Kreuz im Diagramm den Kreis auf beiden Seiten berührt, vertikal in die Luft geht. Dies vervollständigt den Umriss Ihrer Kuppel. Die folgende Abbildung zeigt ein kleines Beispiel.

Hinweis: Die Größe des Halbkreises entspricht der Hälfte der Größe der von Ihnen ausgewählten Kuppel.

Schritt 4: Höhe hinzufügen

Als nächstes fügen Sie dem Umfang Ihrer Kuppel Blöcke hinzu. Die Anzahl der hinzugefügten Blöcke hängt von der gewählten Kuppelgröße ab. Für eine Kuppel der Größe 39 fügen Sie 4 Blöcke hinzu, für eine Kuppel der Größe 21 fügen Sie 3 Blöcke hinzu. Die folgende Abbildung zeigt ein visuelles Beispiel. Damit Sie die Anzahl der Blöcke ermitteln können, die Sie vertikal platzieren sollen, müssen Sie den Umriss der Kuppel halbieren und die Anzahl der Blöcke von der Stelle, an der das Kreuz auf den Kreis trifft, bis zu dem Punkt nehmen, an dem sich die Blöcke verschieben. Sobald Sie wissen, wie das geht, sollte der Rest der Kuppel ziemlich einfach zu vervollständigen sein.

Schritt 5: Abschluss

Nachdem Sie den letzten Schritt gelernt haben, müssen Sie nur noch den letzten Schritt wiederholen, außer dass Sie dem Umriss folgen und einen Block für jede Glasschicht einschieben und Ihre Wand vertikal verkleinern, um sie an den Kuppelumriss anzupassen, den Sie in Schritt 3 bis zum gemacht haben Kuppel ist komplett fertig. Die folgende Abbildung zeigt die beste Darstellung dieses Prozesses, da die visuelle Darstellung sehr schwierig ist.

Schritt 6: Fazit

Schließlich sollte Ihre Glaskuppel vollständig sein und ungefähr so ​​aussehen wie in der Abbildung unten. Es kann kleiner oder größer sein, abhängig von der Größe, die Sie für Ihre Kuppel wählen. Ich hoffe, diese Anleitung hat Ihnen bei der Herstellung einer Glaskuppel auf Minecraft geholfen. Wenn sie Ihre Anforderungen nicht erfüllt haben, finden Sie hier einige Videolinks, die Ihnen möglicherweise helfen.

//www.youtube.com/watch?v=1AScVrYdDAo
//www.youtube.com/watch?v=OZ4FUC-mXnw
//www.youtube.com/watch?v=i0fntDHJT0A

Warnung: Einige dieser Videos haben eine geringe Obszönität (meistens Fluchen). Bitte beachten Sie, dass Sie die richtigen Vorsichtsmaßnahmen treffen können.

Ähnlicher Artikel