Wie man einen Festivus-Pol macht

Festivus ist gleich um die Ecke. Zur Vorbereitung zeige ich Ihnen, wie man einen einfachen Festivus-Pol macht.

Bevor wir anfangen, fragen Sie sich vielleicht: "Was ist Festivus?" und "Was ist ein Festivus Pole?"

Festivus ist ein Feiertag, der von der amerikanischen Sitcom Seinfeld (Staffel 9, Folge 10 "The Strike") populär gemacht wurde. Es wird am 23. Dezember gefeiert. Der Feiertag wird als "Alternative zur Teilnahme am Druck und der Kommerzialisierung der Weihnachtszeit" beworben. Eines der zentralen Elemente einer Festivus-Feier ist eine schmucklose Aluminiumstange, die entsprechend als Festivus-Stange bezeichnet wurde. Der Festivus Pole dient als Gegenstück zum traditionellen Weihnachtsbaum. Es ist jedoch nicht dekoriert und es gibt keine Geschenke. Es wird nur für seine Einfachheit bewundert.

Hier erfahren Sie, wie Sie eine erstellen.

Schritt 1: Materialien

Hier sind die Materialien und Werkzeuge, die Sie benötigen, um dieses Projekt abzuschließen.

Materialien:

Ein Aluminiummast

Schrottstücke von 2 x 4

Werkzeuge:

Holzsäge

Holzkleber

Lochsäge (mit einem Durchmesser, der etwas größer ist als die Basis der Aluminiumstange)

Klemmen

Bleistift

Schritt 2: Auswahl des Aluminiumpols

Eine Festivus-Stange kann aus jeder Art von Aluminiumstange hergestellt werden. Sie können alles verwenden, vom Aluminiumbesenstiel bis zum Aluminiumzaunpfosten. Sie können sich einfach in Ihrem örtlichen Baumarkt umsehen, um zu sehen, was Sie finden können.

Wenn Sie die Stange, die in der Seinfeld-Episode verwendet wurde, genau nachbilden möchten, benötigen Sie eine Stange mit einem Durchmesser von etwa 2 Zoll und einer Länge von etwa 6 Fuß.

Ich habe mich für eine 2 "Aluminium-Fahnenstange entschieden. Diese werden normalerweise in Abschnitten verkauft, die zusammengefügt werden können, um jede gewünschte Länge zu erhalten.

Schritt 3: Schneiden Sie die Abschnitte von 2 x 4 für die Basis

Um die Stange an Ort und Stelle zu halten, konstruierte ich eine einfache Basis aus 2 x 4 Schrottstücken. Dafür entschied ich mich für ein einfaches X-Frame-Design (manchmal auch als "Charlie Brown-Baumständer" bezeichnet).

Um den Stand zu machen, habe ich zwei Stücke geschnitten, die ungefähr 20 Zoll lang waren, und zwei Stücke, die 3 1/2 Zoll lang waren.

Schritt 4: Markieren Sie die überlappenden Abschnitte und tragen Sie Klebstoff auf

Stapeln Sie die 2 x 4 Teile so, dass sie zusammengesetzt werden. Markieren Sie dann mit einem Bleistift die überlappenden Holzabschnitte. Nehmen Sie Ihren Lieblingsholzleim und tragen Sie eine großzügige Menge auf diese Bereiche auf.

Schritt 5: Passen Sie die Teile zusammen und klemmen Sie sie fest

Passen Sie die Teile von 2 x 4 wie gezeigt zusammen. Dann klemmen Sie die Bretter an jeder Klebeverbindung zusammen. Beim Zusammenpressen der Bretter kann etwas Kleber herausgedrückt werden. Sie können dies einfach abwischen, damit keine Spuren von getrocknetem Kleber auf der Außenseite Ihres Standes zurückbleiben. Lassen Sie den Kleber über Nacht trocknen, um vollständig auszuhärten.

Schritt 6: Bohren Sie ein Loch in den Ständer für die Stange

Als nächstes müssen Sie eine Lochsäge verwenden, um ein Loch in den Ständer zu schneiden, damit die Aluminiumstange hineinpasst. Die Stange, die ich verwende, hat einen Durchmesser von 2 Zoll. Die Basis der Stange hat jedoch einen Durchmesser von 1 7/8 "(so können Sie mehrere Abschnitte der Fahnenstange zusammenfügen). Daher habe ich eine Lochsäge mit einem Durchmesser von 1 7/8" verwendet.

Da meine Lochsäge nicht lang genug war, um beide Bretter vollständig zu durchschneiden, musste ich das Loch von beiden Seiten schneiden. Um sicherzustellen, dass die Löcher ausgerichtet sind, habe ich zuerst mit dem Pilotbohrer für Lochsägen ein Pilotloch durch beide Bretter gebohrt. Dies gab mir eine gemeinsame Anleitung für beide Löcher. Beim Schneiden mit der Lochsäge wechselte ich zwischen der Ober- und Unterseite, so dass sich die Löcher in der Mitte gleichmäßig trafen.

Schritt 7: Montieren Sie den fertigen Festivus-Pol

Sobald das Loch geschnitten ist, können Sie Ihre Aluminiumstange einsetzen. Wenn Sie hohe Decken haben und Ihren Festivus-Mast höher machen möchten, können Sie zusätzliche Fahnenmastabschnitte hinzufügen, um die gewünschte Höhe zu erreichen. Alle Teile sollten lose zusammenpassen, damit sie nach dem Urlaub leichter zerlegt werden können.

Schritt 8: Feiern Sie Festivus!

Platzieren Sie Ihren Festivus Pole an einem prominenten Ort und Sie sind bereit, Festivus zu feiern.

Andere Aktivitäten, an denen Sie teilnehmen können, um Festivus zu feiern, sind das Festivus-Abendessen, das Ausstrahlen von Beschwerden, Heldentaten der Stärke, das Erklären von Festivus-Wundern oder das Anschauen von "The Strike" (Staffel 9, Episode 10 von Seinfeld).

Festivus-Abendessen: In der Seinfeld-Folge war das Abendessen ein generischer Hackbraten. Aber es kann alles sein. Was zählt ist, dass die ganze Familie zusammen ist.

Die Ausstrahlung von Beschwerden: Am Ende des Festivus-Dinners kommt die Ausstrahlung von Beschwerden. Dies ist der Zeitpunkt, an dem jede Person abwechselnd die Art und Weise zum Ausdruck bringt, in der sie im letzten Jahr von etwas enttäuscht wurde. Dies konzentriert sich manchmal auf Möglichkeiten, wie die anderen Teilnehmer Sie enttäuscht haben, aber viele Leute vermeiden dies, um die Veranstaltung weniger feindlich zu gestalten.

Heldentaten der Stärke: Nach dem Abendessen und der Ausstrahlung der Beschwerden wird der Abend mit den Heldentaten der Stärke abgeschlossen. In diesem Fall fordert der Haushaltsvorstand einen der Teilnehmer zu einem Wettbewerb der Stärke heraus. In der Folge war das Kunststück der Stärke ein Wrestling-Match. Jedoch ersetzen viele Leute eine einfachere Herausforderung wie Daumendrücken. Festivus ist nicht vorbei, bis der Haushaltsvorstand bei der ausgewählten Herausforderung besiegt ist.

Festivus-Wunder: Während des gesamten Urlaubs ist es üblich, jeden kleinen Zufall als "Festivus-Wunder" zu deklarieren. Dies ist meistens absichtlich absurd und dient dazu, den Teilnehmern zu helfen, die zufälligen Zufälle, die ständig um uns herum passieren, besser einzuschätzen.

Gut. Ich hoffe, dass Sie Ihren eigenen Festivus-Pol machen und an den Feierlichkeiten am 23. Dezember teilnehmen. Fröhliches Festivus an alle!

Ähnlicher Artikel