Wie man Hühnersalz macht, Australiens bestgehütetes Geheimnis

Wir werden Australiens bestgehütetes Geheimnis machen, Hühnersalz.

Hühnersalz ist eine Salzmischung zum Würzen von Pommes.

Es ist voller Geschmack und ein Favorit in Australien.

Schritt 1: Das erste, was Sie brauchen, ist Hühnerbrühe in Pulverform.

Es gibt ein paar wichtige Dinge zu wissen, bevor Sie sich für eine Aktie entscheiden.

Es muss salzarm sein.

Glutenfrei, weil wir Reismehl in der Salzmischung haben wollen, nicht Weizenmehl, da es weniger Feuchtigkeit zieht.

Wir wollen keine kuchenartigen Feuer.

Schließlich aus echtem Hühnchen hergestellt, liegt dies an dem Geschmack, den wir wollen.

Schritt 2: Herstellung der Mischung

In der Schüssel hinzufügen:

  • 6 EL Speisesalz

  • 3 EL Hühnerbrühe

  • 3 EL Knoblauchpulver

  • 3 EL süßer Paprika

  • 1 TL weißer Pfeffer

  • 1 TL Zwiebelpulver

  • 1 TL Selleriesamen

Schritt 3: Mischen Sie alles zusammen.

Legen Sie eine Seitenplatte über die Schüssel und schütteln Sie sie eine Minute lang.

Dies hilft, das Salz und alle Gewürze gleichmäßig zu kombinieren.

Jetzt haben wir unser Hühnersalz.

Schritt 4: Braten Sie eine Charge Chips.

Schritt 5: Mit unserem Hühnersalz würzen.

Schritt 6: Da haben Sie es! Australiens bestgehütetes Geheimnis, Hühnersalz!

Diese Salzmischung bringt Ihre Pommes auf die nächste Stufe.

Wie alle Aussies wissen, ist Hühnersalz die Standardeinstellung, wenn Sie Feuer bestellen.

Bitte probieren Sie es aus und senden Sie uns Ihre Reaktionen entweder in Form eines Kommentars oder noch besser eines Videos.

Ähnlicher Artikel