Wie man einen automatischen Trankbrauer in Minecraft herstellt

Zweck:

Um Zeit zu sparen, indem Sie selbst Tränke herstellen, und den Spieler vor Lava zu schützen. Der Benutzer muss den Brauständer nicht ständig öffnen, um den Tränken mehr Material hinzuzufügen.

Steuerelemente für das Spiel:

Zugriff auf Inventar: E.

Gegenstände suchen: Kompass oben rechts im Inventar

Bewegung

Nach links bewegen: A.

Nach rechts bewegen: D.

Vorwärts bewegen: W.

Rückwärts bewegen: S.

Fliege: Doppelter Raum

Crouch / Connect Hopper: Steuerung

Durch Inventar scrollen: Scrollrad

Schritt 1: Sammeln Sie Materialien

Die Materialien, die Sie benötigen, um einen automatischen Trankbrauer zu bauen, sind wie folgt

Tropfer: 4

Redstone: 5

Brauständer: 1

Trichter: 3

Klebriger Kolben: 1

Redstone Block: 1

Brust: 4

Knopf 1

Redstone Torch: 1

Schritt 2: Richten Sie den Bereich zum Platzieren von Blöcken ein

Schritt 3: Platzieren Sie die Truhe mit einem Trichter, um sich auf fertige Tränke vorzubereiten

Stellen Sie eine Truhe nach unten und lassen Sie den Trichter in die Truhe eintreten, indem Sie ihn mit einer Krücke platzieren. Um sicherzustellen, dass es korrekt ist, überprüfen Sie, wo der Trichter austritt und er sich in der Brust befinden sollte.

Schritt 4: Fügen Sie einen Brauständer mit einem Trichter hinzu, um ihn zu füttern

Stellen Sie einen Brühständer auf den Trichter, indem Sie ihn mit einer Krücke platzieren. Dadurch führt der Brauständer die fertigen Tränke in den Trichter unten für die fertige Trankkiste. Fügen Sie dann einen Trichter oben auf den Brauständer, um die Trankmaterialien darin zuzuführen. Wir brauchen dies, damit es "automatisch" wird.

Schritt 5: Platzieren Sie einen klebrigen Kolben mit einem Redstone-Block und einer Pipette

Platziere einen Redstone-Block neben dem unteren Trichter, um die Tränke auf die fertige Truhe zu schieben. Dazu benötigen Sie auch einen leeren Block unterhalb des Redstone-Blocks, um sicherzustellen, dass dort Platz ist. Setzen Sie einen klebrigen Kolben auf den Redstone-Block. Stellen Sie sicher, dass der "klebrige" Teil des Kolbens nach unten zeigt und mit dem Redstone verbunden ist. Stellen Sie dann eine Pipette auf den klebrigen Kolben, um Trankmaterial in den oberen Trichter zu befördern.

Schritt 6: Platzieren Sie einen Trichter und eine Doppelkiste über dem Trichter

Croutch stellt einen Trichter auf die Vorderseite der Struktur, um die Wasserflaschen für Tränke in den Brauständer zu befördern. Um sicherzustellen, dass dies korrekt ist, sollte das Trichterrohr wie die Pitcure in den Brühstand geführt werden. Auf den Trichter, der gerade platziert wurde, platziert Croutch eine doppelte Truhe, in der die Wasserflaschen für die zukünftige Trankherstellung aufbewahrt werden.

Schritt 7: Platzieren Sie drei Tropfer

Diese Tropfer werden verwendet, um Trankmaterialien in den Trichter zuzuführen, um den Trank herzustellen. Die erste Pipette muss zum oberen Trichter zeigen. Der nächste Trichter mit der Bezeichnung "2" muss ebenfalls zum oberen Trichter zeigen. Die dritte Pipette ist jedoch dem Brauständer zugewandt, um sicherzustellen, dass sie mit Strom versorgt wird.

Schritt 8: Fügen Sie einen Steinblock hinzu und fügen Sie Redstone hinzu

Fügen Sie oben links in der Übersicht einen Steinblock hinzu, um Redstone darüber zu halten. Platzieren Sie in einem Überblick Redstone in der im Bild gezeigten L-Form auf den Blöcken.

Schritt 9: Fackel und Knopf platzieren

Platziere eine Redstone-Fackel, um den zuvor platzierten Redstone zu verbinden. Dies wird verwendet, um den Redstone zum Brauen der Tränke einzuschalten. Wir brauchen auch einen Knopf, um diesen Redstone vorübergehend einzuschalten. Stellen Sie dazu zwei Steinblöcke nach oben neben die Truhen für fertige Tränke und den Trichter, um die Wasserflaschen zu füttern. Setzen Sie danach den Knopf auf die Vorderseite des oberen Steinblocks, um den Redstone einzuschalten.

Schritt 10: Schnapp dir deine Trankvorräte

In diesem Beispiel stellen wir einen Feuerwiderstandstrank her, also verwenden wir Flammenpulver, um den Brauständer anzutreiben, 5 Unterwarzen, um den Trank zu starten, 5 Magmacreme, um ihn feuerbeständig zu machen, und 5 Redstone, um den Trank zu verlängern Trank-Effekt. Der Grund für fünf Ressourcen ist die Fehlerbehebung, wenn der Prozess nicht wie beabsichtigt funktioniert.

Schritt 11: Tropfer füllen

1.) Fügen Sie in der mit 1 gekennzeichneten Pipette die untere Warze hinzu.

2.) In die mit 2 gekennzeichnete Pipette die Magmacreme geben.

3.) In die mit 3 gekennzeichnete Pipette den Redstone geben.

4.) In die mit 4 gekennzeichnete Pipette das Flammpulver geben.

Diese Tropfer sind in dieser Reihenfolge gekennzeichnet, da diese Ressourcen bei normaler Herstellung eines Tranks in dieser Reihenfolge in den Braustand gelangen.

Schritt 12: Setzen Sie Wasserflaschen in die Truhe, um sie in den Brauständer zu geben

Dieser Schritt soll sicherstellen, dass der Braustand mit den Wasserflaschen gefüttert wird, die zur Herstellung der Tränke benötigt werden. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf die Truhe und fügen Sie alle Wasserflaschen hinzu, die Sie haben.

Schritt 13: Klicken Sie auf die Schaltfläche, um mit dem Brauen zu beginnen!

Ähnlicher Artikel