So installieren / verwenden Sie GRBL mit Ihrer CNC-Maschine!

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie grbl an Ihrem CNC-Fräser / Laserschneider installieren und anpassen.

Also als erstes: Was ist GRBL?

GRBL ist eine Firmware für Arduino-Boards (uno, nano, Duemillanove), die Schrittmotoren und Spindeln / Laser steuert. GRBL verwendet gcode als Eingabe und gibt Signale über die Arduino-Pins aus.

Die meisten industriellen CNC-Maschinen verwenden einen Parallelport-Controller, für den diese großen lila Anschlüsse erforderlich sind. Da GRBL Arduino Boards einfach an einen freien USB-Port angeschlossen werden.

Wenn Sie bereits über Ihre Hardware verfügen, können Sie direkt mit Schritt 3 fortfahren!

Schritt 1: Hardware

Grbl ist mit allen atmdu 328-basierten Arduino-Boards kompatibel, was bedeutet, dass Sie ein Uno oder ein Nano verwenden können, aber nicht das Mega als atmega 2560-basiert. Das Arduino Mega wird aufgrund seines leistungsstärkeren Prozessors in vielen 3D-Druckern verwendet, aber aufgrund der relativ einfachen Aufgaben einer CNC-Mühle reicht das Arduino Uno aus.

Um Schrittmotoren anzutreiben, benötigen Sie einen Treiber. Einige beliebte Optionen sind a4988 und drv8825 für kleine Motoren wie Nema 14 oder 17, sollten jedoch nicht mit leistungsstärkeren Motoren wie Nema23 und höher verwendet werden. Es ist eine gute Idee, sich von den einfachen Fahrern fernzuhalten.

Um Ihre Motortreiber und Arduino zu verbinden, können Sie ein vorgefertigtes Board wie das beliebte Arduino Uno CNC Shield verwenden oder Ihr eigenes bauen. Das eigene zu bauen ist ziemlich einfach, kann aber viel Zeit in Anspruch nehmen. Es gibt auch Platten auf Arduino-Nano-Basis, die speziell für das Laserschneiden hergestellt wurden.

Zusammenfassen:
Sie benötigen diese Teile für eine typische CNC-Maschine:

1x Arduino Board
3x Schritttreiber (x, y, z)
1x CNC-Schild

Schritt 2: Installation

Um grbl zu installieren, benötigen Sie zwei Dinge:

  • Arduino IDE (als .zip herunterladen, wenn Sie sich auf einem Schulcomputer befinden)
  • neueste grbl release
  1. Laden Sie den neuesten grbl-Quellcode als .zip herunter
  2. Wenn Sie die Arduino-Idee noch nicht haben, laden Sie sie herunter und installieren Sie sie
  3. Öffnen Sie die grbl .zip und navigieren Sie zu einem Ordner namens "grbl".
  4. Extrahieren Sie den Ordner an einen bekannten Ort und öffnen Sie die Arduino-Idee
  5. Navigieren Sie in der Arduino-Idee zu Skizze> Bibliothek einschließen> ZIP-Bibliothek hinzufügen
  6. Navigieren Sie zum Ordner grbl und klicken Sie auf OK.

Grbl ist jetzt als Arduino-Bibliothek installiert. Navigieren Sie zu Datei> Beispiel> grbl> grblupload.
Eine neue Skizze mit Anweisungen zum Flashen von Grbl auf Ihr Board wird geöffnet.

Schritt 3: Setup / Einstellungen

Jetzt mit Firmware auf Ihrem Board müssen Sie grbl an Ihre spezifische Maschine anpassen. Um mit Ihrem Board zu kommunizieren, müssen Sie den seriellen Monitor von arduino ide öffnen. Sie sollten eine Meldung wie diese "Grbl x.xj ['$' for help]" sehen, wenn Sie die Meldung nicht sehen, stellen Sie sicher, dass Sie mit dem richtigen Port verbunden sind, und verwenden Sie die Baudrate von 115200.

Geben Sie "$$" ein und eine Liste von Befehlen sollte wie folgt angezeigt werden:

$ 100 = 250.000 (x, Schritt / mm)
$ 101 = 250.000 (y, Schritt / mm)
$ 102 = 3200.000 (z, Schritt / mm)
$ 110 = 500.000 (x maximale Rate, mm / min)
$ 111 = 500.000 (y max Rate, mm / min)
$ 112 = 500.000 (z maximale Rate, mm / min)
$ 120 = 10.000 (x Beschleunigung, mm / s ^ 2)
$ 121 = 10.000 (y Beschleunigung, mm / s ^ 2)
$ 122 = 10.000 (z Beschleunigung, mm / s ^ 2)
$ 130 = 200.000 (x maximaler Federweg, mm)
$ 131 = 200.000 (y max Federweg, mm)
$ 132 = 200.000 (z max Federweg, mm)

Der wichtigste zu ändernde Teil sind die Schritte / mm. Schritte / mm müssen berechnet werden, und der einfachste Weg, dies zu tun, ist die Verwendung des Prusas Reprap-Rechners.

Um eine Einstellung zu ändern, geben Sie den Bezeichner des Parameters (z. B. $ 100 für x Schritte) "=" und dann den neuen Wert ein.
Beispiel: Wenn Sie $ 112 = 600 eingeben, wird die z max-Rate auf 600 geändert.
Stellen Sie sicher, dass Ihre Einstellung gespeichert wurde, indem Sie $$ eingeben und die Werte überprüfen.

Einige Einstellungen (wie Corexy-Setup, variable Spindel) müssen über die config.h geändert werden. Sie finden die Konfigurationsdatei im Ordner der Arduino-Bibliothek für grbl. Die Datei enthält Anweisungen und sollte ziemlich einfach zu bearbeiten sein. Wenn Sie die Konfigurationsdatei bearbeitet haben, müssen Sie die Skizze erneut auf Ihr Board hochladen.



Hoffentlich war diese Anleitung hilfreich und Ihre CNC-Maschine ist betriebsbereit!
Wenn etwas nicht stimmt oder fehlt, können Sie es in den Kommentaren darauf hinweisen.

Ähnlicher Artikel