So installieren Sie Linux unter Windows mit VirtualBox

Hallo,,,

Mein Name ist Marwan Aljadani aus der Klasse B203. Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie Linux unter Windows installieren.

Sie brauchen nur zwei Dinge:

- VirtualBox

Diese Software kann Windows-, Linux- und Mac-Betriebssysteme ausführen.

Sie können es von HIER herunterladen

- Linux OS (Zum Beispiel Linux Mint 15)

Dies ist das Linux-System.

Sie können es von HIER herunterladen

Schritt 1: Wählen Sie den Systemtyp

- Klicken Sie nach der Installation von VirtualBox auf Neu.
- Schreiben Sie Ihren Systemnamen, zum Beispiel Linux Mint 15.
- Wählen Sie Typ: Linux.
- Wählen Sie Version: Ubuntu.

Schritt 2: Wählen Sie die RAM-Größe

- Wählen Sie hier die RAM-Größe

Beispielsweise:

1024 MB = 1 GB
2048 MB = 2 GB

Schritt 3: Festplatteneinstellung

- Wählen Sie Jetzt virtuelle Festplatte erstellen, um einen virtuellen Speicherplatz zu erstellen .
- Wählen Sie dann den VDI aus, um ein Backup zu erstellen.
- Wählen Sie Dynamisch zugeordnet .
- Wählen Sie nun die Größe der Festplatte.

Schritt 4: Wählen Sie Liunx ISO File

- Jetzt haben wir von der Hardware-Einstellung getan.

- Klicken Sie auf Start, um das System zu starten.
- Wählen Sie Ihre System-ISO-Datei von Ihrem Computer aus.
Zum Beispiel ist meine System- ISO- Datei ( linuxmint-15-cinnamon-dvd-32bit.iso )

Schritt 5: Installieren Sie Linux und erstellen Sie ein Konto

- Klicken Sie auf Install Linux Mint.
- Wählen Sie Festplatte löschen und installieren Sie Linux Mint .
- Drücken Sie dann Jetzt installieren .

- Jetzt mach dein Konto
- Drücken Sie dann Weiter.

Schritt 6: Herzlichen Glückwunsch

- Herzlichen Glückwunsch, jetzt haben Sie Linux auf Ihrem Windows .

Ähnlicher Artikel