So reparieren Sie Ihren Autoauspuff ohne Schweißen oder Elektrowerkzeuge.

Der Auspuff des alten Clunkers blies ein bisschen, also habe ich ihn versiegelt.

Dann fiel es ab. Es war zwischen dem Katalysator und dem Schalldämpfer durchgerostet.

"Sie wissen, was Sie tun müssen, nicht wahr?", sagte Kitewife.

"Repariere es?"

"Nein, schreibe ein Instructable!"

[Einige meiner neueren Projekte sind jetzt hier .]

Schritt 1: Materialien und Werkzeuge.

Dies ist eine ziemlich einfache Aufgabe (ich habe nur eine halbe Stunde gebraucht), aber Sie benötigen einige spezielle Materialien:

  • Radrampen oder Achsständer. Versuchen Sie KEINE Arbeiten unter einem Auto, das nur von einem Wagenheber getragen wird. Menschen sterben so.
  • Augenschutz (es sei denn, Sie genießen Rost, Schmutz und giftige Chemikalien, die in Ihre Augen fallen ...?)
  • Metallscheren.
  • Jubiläumsclips.
  • Schraubendreher (Flachkopf, passend zu den Jubiläumsclips).
  • Verschiedene Zangen, Schraubenschlüssel und pummelige Sachen.
  • Auspuffreparaturpaste (erhältlich in jedem Autoersatzteilgeschäft).
  • Eine leere Blechdose.

Sie sollten auch geeignete Kleidung tragen - ersparen Sie sich einen Gedanken für jeden, der die Wäsche in Ihrem Haus wäscht, und beachten Sie, dass Ihre Kleidung leicht entfernbar sein kann. Ein alter Hut könnte auch helfen.

Schritt 2: Finden Sie Ihr Problem.

Einfach.

Wenn Ihr Auspuff nicht durchgeschnappt ist, aber immer noch bläst, können Sie ihn hören - Ihr Auto klingt so, als hätte der Motor ein paar Liter mehr zugenommen.

Wenn Sie das Loch nicht sehen können, bewegen Sie einfach Ihre Hand neben dem Auspuff, bis Sie die Brise austretender Dämpfe spüren - fühlen Sie sich auf beiden Seiten oben (wenn Sie können) und unten, aber seien Sie vorsichtig, das Auspuffrohr wird stark heißer als man denkt.

Schritt 3: Innen oder außen?

Leider brach mein Auspuff an einer merkwürdig geformten Stelle, was bedeutete, dass ich ihn von innen nach außen reparieren musste.

Ich benutzte die Scheren, um die Dose in ein Stahlblech zu verwandeln, und rollte sie dann so auf, dass sie klein genug war, um in den Auspuff zu passen (achten Sie auf scharfe Kanten, sowohl an der geschnittenen Dose als auch an den gebrochenen Enden der Auspuff-Tetanus-Stöße verletzt).

Ich schob die gerollte Dose den größten Teil des Weges in den stabileren Teil des Auspuffs, wobei nur etwa 1 cm herausragt.

Dann schob ich den anderen Teil des Auspuffs an seinen Platz und schob die gerollte Dose ebenfalls in diesen Abschnitt, wobei ich sie nacheinander ein wenig mischte, indem ich die gerollte Dose mit einem weit geöffneten Klempnerschlüssel ergriff.

  • Wenn die Pause in einem geraden Abschnitt gewesen wäre, hätte ich die Dose um die Außenseite der Pause wickeln und sie mit einem Paar Jubiläumsclips verriegeln können.

Schritt 4: Fixieren.

Obwohl die gerollte Dose den Auspuff vervollständigte und das Gewicht des lockereren Abschnitts aufnahm, war sie weder sicher genug, um das Auto zu bewegen, noch war sie rauchdicht.

Ich musste den losen Abschnitt fest gegen den festen Abschnitt ziehen.

Ich legte einen Jubiläumsclip um den losen Auspuffabschnitt und fädelte den zweiten Clip durch den ersten und dann um den hervorstehenden Teil des festen Abschnitts.

Das Anziehen des ersten Clips ergab einen festen Ankerpunkt, und das Anziehen des zweiten Clips zog die gebrochenen Enden fest zusammen.

Ich schmierte dann die Fuge in reichlichen Mengen an Abgasfixierpaste und ließ sie aushärten.

Leider habe ich kein wirksameres Werkzeug gefunden, um die Paste an die richtige Stelle zu bringen als den menschlichen Finger. Wenn Sie empfindliche oder gebrochene Haut haben, können Sie entweder einen kleinen Spatel oder Stock verwenden oder Handschuhe tragen.

Als ich froh war, dass das Ganze repariert war, schnitt ich die losen Enden der Jubiläumsclips ab, um zu verhindern, dass lose Sachen in Zukunft unter dem Auto hängen bleiben.

Schritt 5: Vorsichtsmaßnahme

Dies ist ein Ausweichjob. Es ist keine dauerhafte Reparatur.

Es ist keine großartige Technik, aber es kostet ungefähr fünf Pfund (10 Dollar) für die Paste und die Clips, und ich habe mir die Rampen geliehen.

Das ist ein Zwanzigstel der Kosten eines professionellen Jobs, und noch weniger, sollte die Garage entscheiden, dass Sie einen ganz neuen Auspuff benötigen.

Hinzu kommt, dass das Auto nur noch etwa sechs Monate halten muss, und es ist die perfekte Lösung für ein Problem, das das Auto eine Woche lang von der Straße ferngehalten hätte, wenn ich am Montag wieder arbeiten müsste.

Ähnlicher Artikel