Wie man ein Schiff baut

Hier finden Sie Anweisungen zum Bau eines gut aussehenden Schiffes in Minecraft. Es hat zwei Masten, eine Kabine, einen Aussichtsposten und einen Rumpf (unterer Teil des Schiffes).

Schritt 1: Der Boden des Schiffes

Machen Sie zuerst einen 15 Block langen Streifen und bedecken Sie ihn mit einem drei Block breiten Streifen gleicher Länge. Machen Sie dann zwei Streifen auf beiden Seiten des Schiffsbodens. Beginnen Sie dann mit 6 Blöcken von vorne (vorne ist die Seite, von der das Bild aufgenommen wurde) und erweitern Sie das Schiff um 5 Blöcke.

Schritt 2: Die Vorderseite des Schiffes

Jetzt möchten Sie den vorderen "spitzen" Teil des Schiffes bauen. Bauen Sie zwei Blöcke auf dem Boden des Schiffes und dann auf beiden Seiten einen Block weiter zwei weitere Blöcke. Dann ein einzelner Block vor dem Schiff.

Schritt 3: Aufbau des Schiffes

Jetzt möchten Sie damit beginnen, das Schiff höher zu bauen. Dies erfordert ein wenig Arbeit, ist aber auf der ganzen Strecke fast dasselbe, mit Ausnahme der Vorderseite, die ziemlich selbsterklärend ist. Sie benötigen hier keine zusätzlichen Anweisungen.

Schritt 4: Das Deck bauen

Jetzt möchten Sie das Deck bauen. Zuerst müssen Sie den Boden des Decks machen. Fügen Sie dann ein Geländer hinzu und fügen Sie an der Stelle, an der sich das Schiff erweitert, ein Tor hinzu.

Dies ist ebenfalls optional, Sie können jedoch jede Art von Design für den vorderen "Punkt" erstellen.

Schritt 5: Kabine und Rumpf

Sie müssen jetzt den gesamten Zaun hinter der Mitte des Schiffes (wo sich das Schiff erweitert) entfernen und das oben gezeigte Schiff bauen. Bauen Sie dann aus diesen beiden Blöcken auf und lassen Sie einen Platz für die Tür frei. Machen Sie die Decke aus Platten. Sie können sehen, dass sich die Platten im oberen Teil des Blocks befinden, den sie berühren. Dann fügen Sie eine Tür hinzu. Das Innere der Kabine liegt ganz bei Ihnen.

Fügen Sie an der Innenseite der Kabine eine Leiter hinzu, die zum Dach der Kabine führt. Setzen Sie einen Zaun um die Oberseite der Kabine. Fügen Sie zum Schluss wie oben gezeigt auf beiden Seiten der Rückseite des Kabinendaches eine Kopfsteinpflasterwand hinzu. Wenn Sie möchten, können Sie auch ein "Lenkrad" auf dem Dach der Kabine erstellen. Es kann ein Zeichen mit einem Muster sein, wenn Sie möchten. Oder es kann ein Gegenstandsrahmen sein, der einen Kompass hält.

Schritt 6: Hinzufügen von Details zur Rückseite des Schiffes

Lassen Sie uns jetzt die Rückseite des Schiffes auffrischen. Sie können ein schönes Treppenmuster erstellen, indem Sie verkehrte Treppen voneinander weg und eine einzelne Treppe in der Mitte vom Schiff weg zeigen. Fügen Sie dann einige Blöcke oben auf der Treppe hinzu und füllen Sie sie mit weiteren Treppen ab.

Schritt 7: Rumpf

Dies ist ein einfacher Schritt. Bauen Sie vier Häuserblocks vom Eingang zur Hütte entfernt ein 3x3-Zaun-Ding (wie würden Sie es nennen?). Entfernen Sie dann einen der Blöcke und platzieren Sie die Leiter bis zum Rumpfboden.

Schritt 8: Masten

Jetzt möchten Sie zwei Masten auf dem Deck erstellen. Machen Sie eine Säule, die der Kabine am nächsten liegt, 14 Blocks hoch und eine zweite kleinere Säule 6 Blocks vor der ersten Säule. Machen Sie es 10 Blöcke hoch. Jetzt möchten Sie das Segel auf dem kleineren Mast bauen. Lassen Sie es wie oben gezeigt drei Blöcke herausgehen und natürlich einen Block in der Mitte. Lassen Sie dann für zwei Blöcke die Wolle wie im Bild gezeigt nach oben gehen. Zum Schluss einen einzelnen Streifen oben am Mast auffüllen. Der zweite Mast ist sehr ähnlich, daher ist keine Erklärung erforderlich. Wenn Sie das Segel beendet haben, sollten Sie den Mast zwei Blocks höher bauen. Bauen Sie dann Blöcke, die die Oberseite des Mastes umgeben, und setzen Sie "Schienen" (Zaun) darauf. Stellen Sie in der Mitte eine Falltür auf und fügen Sie eine Leiter hinzu, die ganz nach unten führt.

Schritt 9: Details

Jetzt möchten Sie verkehrte Treppen an der Unterseite des Schiffes hinzufügen. Dies sind alles Ästhetiken, sodass Sie diese nicht hinzufügen müssen. Ich denke, das Schiff sieht dadurch viel besser aus. Die meisten Bilder zeigen nur eine Seite des Schiffes, aber Sie sollten es auf beiden Seiten des Schiffes gleich bauen.

Schritt 10: Fertig!

Das war's, du hast jetzt ein sehr schönes Schiff in deiner Minecraft-Welt. Ich empfehle, ein Dock und ein Dockhouse in der Nähe zu bauen. Wenn du einen Mod namens "Archimedes 'Schiffe" verwendest, kannst du das Schiff auch bewegen! Wenn Sie diesen Mod verwenden, müssen Sie in die Konfiguration des Mods gehen und Kantenberührungsblöcke aktivieren. Wenn nicht, wird ein Großteil Ihres Schiffes zurückgelassen.

Ähnlicher Artikel