Wie man eine Lachsleiter aus einem amerikanischen Ninja-Krieger baut

Jede Woche schalten Millionen von Zuschauern den amerikanischen Ninja-Krieger von NBC ein, um zu sehen, wie Ninjas aus allen Lebensbereichen versuchen, eine Reihe von ikonischen Hindernissen mit zunehmendem Schwierigkeitsgrad zu überwinden, um ein amerikanischer Ninja-Krieger zu werden. Für viele amerikanische Ninja Warrior ist es nur eine Quelle der Unterhaltung, für viele jedoch eine Lebensweise. Da die amerikanische Ninja Warrior-Community wächst und Fitnessstudios auf der ganzen Welt entstehen, steigt der Bedarf an Ninja-spezifischen Trainingswerkzeugen und Kursplänen. Ich habe jetzt den Bau von mehr als 10 verschiedenen Hinterhofkursen abgeschlossen (ich bin hübsch) Ich bin ein erfahrener Ninja-Krieger-Kursbauer und hoffe, durch dieses Instructable Menschen auf der ganzen Welt dabei zu helfen, den amerikanischen Ninja-Krieger genauso zu genießen wie ich. In dieser Anleitung werde ich Ihnen beibringen, wie Sie das anstrengende Hindernis bauen, das als Lachsleiter bekannt ist.

Schritt 1: Sammeln Sie Ihre Materialien

Die Lachsleiter besteht aus 2 Hauptkomponenten - 2 Holzpfosten und einer Reihe abgewinkelter Sprossen, mit denen Sie die Stange fangen und stabilisieren können. Für dieses Projekt dienen zwei stabile 4 x 4-Pfosten (3, 7 bis 4, 6 m) als vertikale Stützen, wobei ein 2 x 6-Pfosten über der Oberseite den Rahmen verbindet. Die Sprossen selbst werden aus einem 2x4-Sägeblatt mit der entsprechenden Größe und Form hergestellt.

  • Abhängig vom Abstand zwischen den Sprossen werden möglicherweise zwei 2, 4 m lange 2x4 anstelle von 3, 7 m 2x4 benötigt.
  • Verwenden Sie nur hochwertiges druckbehandeltes Holz. Da es für schwerere Lasten ausgelegt ist, können Sie sicher sein, dass es weniger als Stunden und Stunden intensiven Trainings standhält.
  • Zusätzlich zum Rohholz benötigen Sie einen Hammer oder eine Bohrmaschine, 7, 6 cm lange Nägel oder Hochleistungsholzschrauben, eine Handsäge, eine Tüte Schnellbeton und ein Maßband.

Materialien

2 12'-15 '(3, 7-4, 6 m) 4x4 Pfosten

1 10 '(3 m) 2x6 Brett

1 12 '(3, 7 m) 2x4-Platine

Hammer

3 "(7, 6 cm) Nägel

Elektrische Bohrmaschine

Hochleistungsholzschrauben

Post Hole Digger

1 Beutel Quick Set Betonmischung

Wasser

Maßband

Gerade Kante

Bleistift (zum Markieren von Messungen)

Die Gesamtkosten für die Materialien betragen ca. 100, 00 USD, was sie viel billiger macht als jede Lachsleiter, die Sie kaufen können, und Sie haben die Befriedigung, sie zu Ihrer eigenen zu machen.

Schritt 2: Montieren Sie den Rahmen

Bauen Sie die Leiter zusammen, bevor Sie die Pfosten in die Löcher setzen. Dies erleichtert das Bauen. Nachdem Sie alle Pfosten angebracht und die Leiter in das Loch eingeführt haben, müssen Sie die Ober- und Unterseite der Leiter messen, um sicherzustellen, dass sie gleichmäßig verteilt sind. Dann zementieren Sie die Leiter.

Verwenden Sie die 2x6, um die Pfosten zu verbinden. Sägen Sie das Brett auf 1, 1 bis 1, 2 m (45-46 Zoll), sodass es genau die richtige Länge hat, um den Spalt zwischen den vertikalen Stützen zu überbrücken und den Rahmen zu vervollständigen, der 1 m breit ist. Richten Sie die Enden des 2x6 mit den Außenkanten der Pfosten und an beiden Enden festnageln oder festschrauben. Dieses Stück dient als oberer Teil des Rahmens.

  • Sie müssen auf einer Leiter oder einem Tritthocker stehen, während Sie das Oberteil und die einzelnen Sprossen anbringen
  • Wenn Sie vorgeschnittenes Holz kaufen, sparen Sie Zeit, wenn Sie nichts dagegen haben, ein wenig mehr zu bezahlen. Auf diese Weise müssen Sie nur die einzelnen Teile zusammenbauen, sobald Sie sie nach Hause gebracht haben.

Markieren Sie die Pfosten, an denen die Sprossen ablaufen. Ihr Ausgangspunkt auf der Lachsleiter wird in erster Linie von Ihrer einzigartigen Statur bestimmt. Sie möchten, dass es niedrig genug ist, um sicher und bequem zu klettern, aber nicht so niedrig, dass Sie sich bücken oder ducken müssen, um in Position zu kommen. Wenn Sie sich für die optimale Platzierung für den ersten Satz Sprossen entschieden haben, platzieren Sie jeden nächsten Satz 30 cm voneinander entfernt.

  • Eine gute Möglichkeit, um festzustellen, wo die untersten Sprossen platziert werden sollen, besteht darin, mit einer Hand (ohne sich zu weit zu strecken) entlang des Rahmens zu greifen und eine Linie an der Seite des Pfostens zu zeichnen.
  • Messen und markieren Sie jedes Set separat und verwenden Sie ein flaches Brett oder eine gerade Kante, um sicherzustellen, dass sie gleichmäßig ausgerichtet sind.
  • Der Sprossenabstand von 30 cm (12 Zoll) ist der offizielle Standard für den American Ninja Warrior-Kurs, aber Ihr Abstand kann mehr oder weniger sein, wie Sie es für richtig halten.
  • Für Anfänger kann ein Sprossenabstand von 15 cm hilfreich sein, um zu lernen, wie man die Lachsleiter macht.

Schneiden Sie die Sprossen auf die entsprechende Größe und Form. Zeichnen Sie an einem Ende des 2x4 alle 30 cm eine Linie in einem Winkel von 30 bis 35 Grad. Sägen Sie das Brett in diese Richtung, um die einzelnen Sprossen für die Leiter zu gestalten. Denken Sie daran, dass Sie eine gerade Anzahl von Sprossen benötigen, eine für jede Seite

  • ] Wenn Sie Ihre Sprossen in einem Abstand von 15 cm (6 ") halten, müssen Sie Ihre Linien alle 15 cm (6 Zoll) anstatt 30 cm (12") zeichnen. Sie sollten sie immer noch in einem Winkel von 30 bis 35 Grad zeichnen Winkel.
  • Je nachdem, wie hoch das Hindernis sein soll, benötigen Sie möglicherweise zusätzliches Holz, um einen vollständigen Satz Sprossen herzustellen.

Befestigen Sie die Sprossen an den Pfosten. Positionieren Sie die Sprossen über den Markierungen, die Sie zuvor gemacht haben, und richten Sie eines der abgewinkelten Enden mit der Rückseite der Innenkante des Rahmens aus. Nageln oder schrauben Sie dann die Sprossen fest. Installieren Sie 2 gegenüberliegende Sprossen gleichzeitig, anstatt gerade an den Pfosten zu arbeiten, damit Sie deren Platzierung überprüfen können, während Sie gehen.

  • Verwenden Sie mehrere Nägel oder Schrauben, um sicherzustellen, dass die Sprossen sicher sind.
  • Sobald sie angebracht sind, hat jede Sprosse eine Neigung von 30 bis 35 Grad, ideal, um die Stange zu fangen, während Sie sich die Leiter hinaufarbeiten.

Schritt 3: Montieren Sie Ihre Lachsleiter

Graben Sie Löcher, um die Stützbalken einzustellen. Verwenden Sie einen Post-Hole-Digger, um den Boden schnell von Hand zu entfernen und sicherzustellen, dass die Löcher gleichmäßig sind. Jedes Loch sollte ungefähr 1, 2 m tief und 0, 30 m breit sein. Platzieren Sie sie in einem Abstand von ca. 1 m, um einen angenehmen Abstand zwischen den Pfosten zu gewährleisten.

  • Ein flaches, stabiles Stück Boden mit viel Bewegungsfreiheit ist der beste Standort für Ihre Lachsleiter.
  • Es ist auch eine gute Idee, Ihre Lachsleiter so zu positionieren, dass Sie andere Stützen anbringen können. Dies kann bedeuten, dass Sie es gegen einen Baum lehnen oder oben zusätzliche Stützen hinzufügen
  • Die Länge der 4x4-Pfosten entspricht der Gesamthöhe des Hindernisses. Für eine Standardleiter mit einer Länge von 3, 4 bis 3, 7 m (11'-12 ') müssen Ihre Pfosten auf 4, 6-5 m (15'-17') geschnitten werden.

Setzen Sie die Pfosten in die Löcher ein. Schieben Sie das Ende des ersten Pfostens in eine der Öffnungen, die Sie gerade gemacht haben, und stellen Sie es vorsichtig aufrecht. Machen Sie dasselbe mit dem zweiten Beitrag. Überprüfen Sie nach dem Einstellen der Stützen, ob sie gerade sind und die Ecken und Flächen perfekt ausgerichtet sind.

  • Rekrutieren Sie einen oder - noch besser - ein paar Assistenten, die Ihnen helfen, die schweren Geländewagen zu positionieren und zu halten.
  • Verwenden Sie eine Wasserwaage, um sicherzustellen, dass die Pfosten gleichmäßig sitzen, und spannen Sie ein separates Brett über die beiden Pfosten, um zu testen, ob es bündig sitzt.
  • Wenn Sie in einem Gebiet leben, in dem viel Niederschlag fällt, sollten Sie den Löchern etwa 7, 6 cm Kies, Sand oder Zuschlagstoffe hinzufügen, bevor Sie die Pfosten so einstellen, dass die Entwässerung gefördert wird. Wenn Sie das Holz trocken halten, kann es im Laufe der Zeit nicht verfaulen oder splittern.

Gießen Sie Beton, um die Pfosten zu stabilisieren. Während ein Helfer jeden Pfosten ruhig hält, schütteln Sie einen halben Beutel Schnellbeton in jedes Loch. Mischen Sie es zu einer Konsistenz ähnlich dem Kuchenteig, indem Sie nach und nach Wasser hinzufügen. Stellen Sie sicher, dass der Beton gleichmäßig um die Stützen am Boden der Löcher verteilt ist. Es sollte je nach Wetterlage innerhalb von 15 bis 20 Minuten abbinden.

  • Stellen Sie die Pfosten an einem Tag auf und kehren Sie am nächsten Tag zum Abschluss der Bauarbeiten zurück, damit der Beton genügend Zeit zum Trocknen hat.
  • Vermeiden Sie es, die Lachsleiter zu belasten, bis der Beton vollständig ausgehärtet ist.

Schritt 4: Weitere Ideen

Wie bei allen Dingen werden wir umso besser, je mehr wir üben. Sobald Sie die Lachsleiter gemeistert haben, können Sie die Struktur auf viele verschiedene Arten erweitern. Erlaube dir etwas Raum, um deinen Kurs zu erweitern und ihn zu einem vollständigen Ninja-Krieger-Kurs zu machen. Für diejenigen unter Ihnen, die keine Zeit oder Fähigkeiten benötigen, um ihre eigene Lachsleiter zu bauen, gibt es viele kommerzielle Optionen. Weitere Ideen zum Erstellen eines größeren Ninja-Kurses finden Sie in meiner anderen Anleitung. Denken Sie daran, in Sicherheit zu sein, Spaß zu haben und Ninja On!

Optionen für Lachsleiter:

Lachsleiter SMS //customdesigncrafts.com/fitness-products/s ...

Schwimmende Lachsleiter //www.american-gymnast.com/product/floating ...

Normale Katana Lachsleiter //www.american-gymnast.com/product/salmon-la ...

Doppelte Lachsleiter //www.american-gymnast.com/product/double-sa ...

Ähnlicher Artikel