Wie man einen DIY Gitarrenständer aus Holz baut (kostenlose Vorlage!)

Dieser DIY Gitarrenständer ist ein perfekter Anfängerbau. Sie benötigen nur ein paar kostengünstige Werkzeuge, eine Stichsäge und einen Bohrer, um diesen Ständer zu bauen. Ich habe den Ständer für die meisten E-Gitarren, Akustikgitarren und Banjos entworfen, aber Sie können die Vorlage auch in einer kleineren Größe drucken, um mit Ukulelen und Violinen zu arbeiten.

Schauen Sie sich das Build-Video oben an, um weitere Details zu erfahren!

Schritt 1: Sammeln Sie Materialien und Werkzeuge

Wie gesagt, dies ist ein ziemlich einfaches Build-Tool. Das Projekt kann aus einem 2 Fuß langen 1x12 erstellt werden, solange Sie die Teile korrekt anordnen. Die anderen Materialien, die ich verwendet habe, sind unten.

DIY Gitarrenständer Materialien:

  • 1 x 12, ungefähr 2 Fuß lang
  • Messingscharnier: //amzn.to/2kOHPzs
  • Filzstreifen: //amzn.to/2llLfr1
  • Lederschnur: //amzn.to/2kJapSY
  • Finish Ihrer Wahl (ich habe Waterlox verwendet)

Werkzeuge für DIY Gitarrenständer Projekt:

  • Dewalt 20V Max Impact Driver: //amzn.to/1QxJD7w
  • SawStop PCS 1.75-HP Professional Schranksäge: //amzn.to/2aqqRyn
  • Laguna 14 | 12 Bandsäge: //amzn.to/2kDBhBu
  • Shapeoko XL CNC: //bit.ly/shapeokoXL

Schritt 2: (Optional) Gravieren Sie das Zitat mit einem CNC-Router auf dem Gitarrenständer

Ich habe Zugang zu einigen ziemlich coolen Werkzeugen, einschließlich einer CNC, also habe ich meinen Ständer ausgetrickst, indem ich eines meiner Lieblingszitate auf die Seiten des Ständers eingraviert habe. Dies ist offensichtlich völlig optional.

Schritt 3: Schablone mit Sprühkleber anbringen

Als nächstes befestigte ich meine Schablone mit Sprühkleber an einer Seite des Ständers. Sie können diese Vorlage kostenlos auf meiner Website hier herunterladen: //craftedworkshop.com/build-diy-guitar-stand-rack-free-template/

Ein Tipp hier: Tragen Sie Sprühkleber auf das Papier und das Holz auf und lassen Sie es einige Minuten trocknen, bevor Sie es anbringen. Auf diese Weise lässt sich die Papiervorlage später viel leichter entfernen.

Schritt 4: Schneiden Sie die Form mit der Bandsäge / Stichsäge und dem Bohrentlastungsloch für den Fräser

Ich habe eine Seite des Ständers mit meiner Bandsäge in Form geschnitten, aber Sie könnten definitiv eine Stichsäge dafür verwenden. Folgen Sie der Linie so genau wie möglich und nehmen Sie sie langsam, damit Sie einen sauberen Schnitt erhalten.

Ich habe auch ein Loch in die Seite des Ständers gebohrt. Dies ist optional, der Grund, warum ich dies gebohrt habe, ist, dass das bündige Trimmbit an meinem Router (das in einem nächsten Schritt verwendet wird) in diese enge Ecke gelangen kann. Wenn Sie nur beide Hälften ausschneiden und den Router überspringen möchten, können Sie diesen Schritt auch überspringen.

Schritt 5: Verfeinern Sie die Form des Gitarrenständers mit einem oszillierenden Bandschleifer

Als nächstes verfeinerte ich die Form des Ständers mit meinem oszillierenden Spindelschleifer. Wenn Sie keine haben, können Sie stattdessen einfach Sandpapier und Dateien verwenden.

Schritt 6: Schneiden Sie die andere Hälfte des Ständers grob und spülen Sie sie mit dem Router

Um die andere Hälfte auf Größe zu bringen, zeichnete ich die erste Hälfte auf die zweite Hälfte, schnitt die Form an meiner Bandsäge grob ab, klebte die beiden Hälften mit doppelseitigem Klebeband zusammen und spülte sie dann mit einem bündigen Trimmbit an meinem Router auf.

Wenn Sie keinen Router haben, können Sie einfach die andere Hälfte auf die endgültige Größe zuschneiden, die Teile zusammenkleben und dann Sandpapier und Feilen verwenden, um sie auf die gleiche Größe zu bringen.

Schritt 7: (Optional) Füllen Sie die Buchstaben mit Epoxidharz

Hier ist ein weiterer optionaler Schritt. Ich habe meine gravierten Buchstaben mit ArtResin-Epoxidharz gefüllt, damit sie ein wenig platzen.

Schritt 8: Installieren Sie das Scharnier und die Bohrlöcher für die Kabel- und Rundkanten

Als nächstes habe ich das Scharnier an der Innenseite der beiden Hälften des Ständers angebracht. Ich habe ein 1 ½ "Messingscharnier verwendet. Ein weiterer Tipp: Wenn Sie Messingschrauben verwenden, möchten sie sich von Ihnen ablösen. Ich habe ein wenig Wachspaste aufgetragen, um dies zu unterstützen.

Ich habe auch das Loch für die Schnur gebohrt, wodurch die Breite des Ständers eingestellt wird. Sie möchten, dass das Loch hier durch beide Hälften des Ständers geht. Verwenden Sie einfach einen Bohrer jeder Größe, damit Sie Ihr Kabel durchziehen können.

Ich habe auch alle Kanten mit einem Rundungsbit mit einem Radius von ⅛ "auf meinem Router abgerundet. Wenn Sie keinen Router haben, können Sie dies einfach mit Sandpapier tun.

Schritt 9: Fertig stellen anwenden

Als nächstes habe ich Finish aufgetragen, in meinem Fall Waterlox. Dieses Zeug sieht auf Walnuss (der Holzart, die ich verwendet habe) hervorragend aus.

Schritt 10: Installieren Sie Filzstoßstangen

Ich habe dem Ständer einige Peel-and-Stick-Filzpads hinzugefügt, mit denen das Instrument in Kontakt kommt. Sie sollten hier wahrscheinlich keine Gummipads verwenden, da einige Gummis bei einigen Instrumenten mit Nitrocellulose-Oberflächen interagieren können.

Schritt 11: Breite mit Kabel einstellen

Der letzte Schritt besteht darin, die Schnur durch die Löcher zu führen und an jedem Ende einen Knoten zu binden. Hiermit wird die Breite des Ständers festgelegt. Diese Breite wird basierend auf Ihrem speziellen Instrument bestimmt.

Schritt 12: Genießen Sie Ihren Stand!

Hoffe euch hat dieses einfache Projekt gefallen. Wenn Sie mehr von meinen Sachen sehen möchten, durchsuchen Sie einige meiner Holzbearbeitungsprojekte auf meiner Website und abonnieren Sie auch meinen YouTube-Kanal, während Sie gerade dabei sind. Vielen Dank!

Ähnlicher Artikel