Wie man eine Bier Pong Tischplatte baut

Zweck:

· Lehren Sie die Grundregeln von Bier Pong

· Wie man erfolgreich eine College-Bier-Tischtennisplatte baut

Schritt 1: Was ist Bier Pong?

Bierpong:

· Beer Pong wird hauptsächlich als College-Trinkspiel verwendet

· Es besteht aus 2 2er-Teams. Jedes Team beginnt mit 10 Tassen, die mit einem Getränk Ihrer Wahl gefüllt sind

· Die Tassen sind im Diamantformat angeordnet (Bild 1 oben).

· Das Ziel des Spiels ist es, alle 10 Tassen des anderen Teams zu machen, indem Tischtennisbälle in ihre Tassen geschossen werden

· Es gibt 2 Tischtennisbälle und jeder Teamkollege schießt jeweils einen Ball auf die Pokale des anderen Teams.

· Wenn ein Tischtennisball geschossen wird und in einen der Becher des Gegners geht, wird der Becher vom Tisch genommen

· Sobald ein Team schießt, schießt das andere Team. Das erste Team, das einen Ping-Pong-Ball in alle 10 Pokale des gegnerischen Teams macht, gewinnt

· Beer Pong kann auf jeder Tischoberfläche gespielt werden, aber es ist immer besser, einen eigenen Tisch zu haben!

Schritt 2: Benötigte Materialien

Materialien :

· Ein 8x2 Stück Sperrholz

· Malerband

· Schleifpapier

· 3 Pinsel

· Weiße Grundierungsfarbe

· Dose Polyurethan

· 2 Farben (nach Wahl)

· College-Abziehbilder (optional)

· Lineal

· Schwarzer Marker

Schritt 3: Erstellen der Tabelle

Die Tabelle :

1. Besorgen Sie sich ein rohes Stück Sperrholz und Sandpapier in einem Baumarkt oder auf einem Holzplatz

2. Schleifen Sie das gesamte Stück Sperrholz, bis der Tisch glatt ist

3. Wenn der Tisch glatt ist, fegen oder saugen Sie den Sandstaub vom Tisch

4. Schleifen Sie den Tisch nach dem Kehren noch einmal (es ist wichtig, dass der Tisch glatt ist).

5. Kehren oder saugen Sie den Tisch nach der letzten Schleifrunde erneut

6. Malen Sie die weiße Grundierung auf die gesamte Oberseite und Seite des Tisches

7. Trocknen lassen

8. Malen Sie eine weitere Grundierung

9. Trocknen lassen

Schritt 4: Konstruieren der Dreiecke

Was sind die Dreiecke?

Die Dreiecke auf jeder Seite des Tisches sind die Positionen für die 10 Tassen, die platziert werden sollen. Die Konstruktion der Dreiecke ist der Schlüssel für ein faires Spiel.

Dreiecke machen:

Sie konstruieren an jedem Ende der Tabelle ein Dreieck

1. Messen Sie 3, 5 Zoll von jeder Seite des Tisches und 2 Zoll vom Ende des Tisches entfernt und platzieren Sie zwei Punkte mit einem Marker

Hinweis: Diese beiden Punkte markieren die beiden unteren Punkte des Dreiecks

2. Messen Sie für den dritten Punkt (oben im Dreieck) 16, 5 Zoll vom Ende der Tabelle und 12 Zoll von jeder Seite entfernt (markieren Sie diesen Punkt mit einer Markierung).

3. Verwenden Sie ein Lineal und den Marker, um die drei Linien des Dreiecks zu verbinden

Hinweis: Eine visuelle Form der Bemaßung der Dreiecke finden Sie in Bild 1 oben

Dreiecke malen

1. Verwenden Sie das Malerband und skizzieren Sie die Markierungslinien mit dem Band.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass sich das Klebeband außerhalb der Markierungslinie für das Dreieck befindet (dies ist wichtig, um die richtige Größe des Dreiecks sicherzustellen).

2. Wenn das Dreieck umrissen ist, malen Sie die Tabelle mit der Sekundärfarbe Ihrer Wahl

Hinweis: Bild 2 oben zeigt, wie das Dreieck abgeklebt wird. Die Sekundärfarbe der Wahl im Bild ist Marine

3. Trocknen lassen

4. Malen Sie einen weiteren Anstrich, um sicherzustellen, dass die Grundierung bedeckt ist

5. Trocknen lassen

6. Klebeband abziehen

7. Fahren Sie mit dem Dreieck auf der anderen Seite der Tabelle fort

8. Wiederholen Sie die Schritte 1-6

Schritt 5: Machen Sie die Streifen auf dem Tisch

Streifen:

Das Erstellen der Streifen auf dem Tisch ist optional. Es verleiht dem Tisch ein schönes künstlerisches Gefühl und ein Gefühl der Symmetrie. Die Streifen laufen an den Außenkanten des Tisches an der Außenseite der Dreiecke entlang.

1. Messen Sie 1 Zoll von der Seite des Tisches entfernt und setzen Sie einen Punkt mit Ihrer schwarzen Markierung

2. Machen Sie mehrere dieser 1-Zoll-Punkte ganz unten auf dem Tisch, damit Sie leichter eine gerade Linie zeichnen können

3. Verbinden Sie alle Punkte mit einem Lineal und einer schwarzen Markierung

4. Für die nächste Zeile: Messen Sie 2, 5 Zoll von der Seite des Tisches entfernt und machen Sie einen Punkt mit Ihrer schwarzen Markierung

5. Machen Sie diese Punkte wieder ganz unten in der Tabelle und verbinden Sie die Punkte mit Ihrem Lineal und der schwarzen Markierung

6. Messen Sie den Abstand zwischen Ihren beiden Linien und stellen Sie sicher, dass er 1, 5 Zoll bis zum Ende des Tisches misst

7. Nachdem Sie den Streifen auf einer Seite des Tisches erstellt haben, wiederholen Sie die Schritte 1 bis 6, um den Streifen auf der anderen Seite zu erstellen

Hinweis: Eine vergrößerte Ansicht der Abmessungen finden Sie in Abbildung 2 oben

Hinweis: Eine vollständige Ansicht dieses Schritts finden Sie in Abbildung 1 oben

Malen der Streifen:

1. Skizzieren Sie die Markierungslinien mit Malerband

2. Stellen Sie sicher, dass Sie das Klebeband an der Außenseite der Markierungslinien anbringen und dass der Abstand zwischen den Klebebandstücken 1, 5 Zoll beträgt

3. Malen Sie den inneren Spalt mit der Sekundärfarbe Ihrer Wahl

4. Trocknen lassen

5. Malen Sie einen weiteren Anstrich

6. Trocknen lassen

7. Klebeband abziehen

Hinweis: Eine visuelle Darstellung zum Aufkleben der Streifen zum Malen finden Sie in Abbildung 3 oben

Schritt 6: Malen der Primärfarbe

Grundfarbe malen:

1. Wählen Sie eine Grundfarbe, um Ihren Tisch zu bemalen

2. Skizzieren Sie die Innenseite der beiden Dreiecke mit Malerband

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass das Klebeband die Linie zwischen der Sekundärfarbe des Dreiecks und dem unbehandelten grundierten Holz umschließt

3. Skizzieren Sie die Innenseite der 2 Streifen auf dem Tisch

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass das Klebeband die Linie zwischen der Sekundärfarbe der Streifen und dem unbehandelten grundierten Holz umschließt

Hinweis: In Bild 1 oben sehen Sie, wie Sie die Sekundärfarbe abkleben

4. Wenn Sie alle Sekundärfarbenbereiche abgeklebt haben, malen Sie 1 Schicht Primärfarbe

5. Trocknen lassen

6. Malen Sie eine zweite Schicht der Primärfarbe, um sicherzustellen, dass die Grundierung bedeckt ist

7. Trocknen lassen

8. Klebeband abziehen

Schritt 7: Letzte paar Berührungen!

Endbearbeitungsschritte : Die Bedeutung von Polyurethan besteht darin, dass es das Holz auf Ihrem Tisch versiegelt, sodass es entscheidend ist, dass Sie nicht weniger als 3 Schichten auftragen

1. Sobald Ihre Farbe trocken ist, tragen Sie mit Ihrem dritten Pinsel mindestens 3 Schichten Polyurethan auf Ihren Tisch auf (zwischen den einzelnen Schichten trocknen lassen).

2. Fügen Sie nach dem Beschichten Ihres Tisches mit Polyurethan alle gewünschten College- oder Nicht-College-Aufkleber hinzu

Hinweis: Sobald dies erledigt ist, sollte Ihre Tabelle ähnlich wie in Bild 1 oben aussehen

3. Stellen Sie Ihren Tisch auf Ihren Küchentisch und / oder einen ausklappbaren Tisch und Sie können spielen!

Ähnlicher Artikel