Wie man ein Mädchen nach einem Date fragt

Haben Sie jemals ein Mädchen aus dem anderen Raum entdeckt und sich gefragt, was Sie tun müssen, damit sie mit Ihnen ausgeht? Vielleicht sitzt du bei einem großartigen Mädchen in einer deiner Klassen und bist dir einfach nicht sicher, wie du mit den Dingen umgehen sollst. Haben Sie einige unglückliche Pausen im Pass gehabt? Egal, ob Sie schon ein paar Mal unterwegs waren, aber das Gefühl haben, etwas falsch zu machen, oder ob Sie versuchen, das erste Date zu bekommen, wir können Ihnen helfen! Wenn Sie die folgenden fünf einfachen Schritte ausführen und darauf achten, was zu tun ist und was nicht, können wir Sie zu einem ersten Date bringen und Sie auf dem besten Weg zu einem zweiten haben. Du weißt nie, diese Schritte könnten dir sogar helfen, ein Date mit dem Mädchen zu machen, das du eines Tages heiraten wirst!

Schritt 1: Messen Sie ihr Interesse

Der erste Schritt besteht darin, ihr Interesse zu messen. Hat sie dich bemerkt, als du zur Tür hereinkamst? Hat sie Augenkontakt mit dir aufgenommen und gelächelt? Positive Ausdrücke wie Lachen, Lächeln und offene Körpersprache sind gute Indikatoren dafür, dass sie sich für Sie interessiert. Wenn sie verärgert, beschäftigt oder verschlossen zu sein scheint, sollten Sie sie wahrscheinlich in Ruhe lassen und darauf warten, dass ein anderes Mädchen mitkommt. Wenn sie immer versucht, einen Grund zu finden, mit Ihnen zu sprechen, dann sind das gute Nachrichten !! Warum sollte ein A-Schüler Sie sonst um Hilfe bei einem mathematischen Problem bitten? Sie interessiert sich für dich! Jetzt können wir mit Schritt 2 fortfahren und sie ein bisschen besser kennenlernen.

Schritt 2: Lernen Sie sie kennen

Jetzt, da wir wissen, dass sie interessiert ist, müssen wir sie ein bisschen besser kennenlernen. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie planen müssen, wohin Sie gehen sollen und was zu tun ist, wenn Sie sie zu einem Date mitnehmen! Versuchen Sie, im Unterricht näher bei ihr zu sitzen.

Sie sollten versuchen, nach Möglichkeiten für Smalltalk zu suchen. Dies kann geschehen, während Sie zusammen in der Mittagspause stehen, auf den Beginn des Unterrichts warten oder einfach nur in einem Flur vorbeikommen.

Sie sollten darauf achten, was sie mag und was nicht. Wenn sie zum Beispiel einen Ordner mit entzückenden Welpen hat, besteht die Möglichkeit, dass sie Hunde mag und möglicherweise einen eigenen hat. Frag sie danach! Hab keine Angst, ihr persönlichere Fragen zu stellen. Sie könnten sie fragen, was ihre Lieblingsfernsehshow aus Kindertagen oder ihr Lieblingsfamilienurlaub war. Wenn Sie diese Art von Fragen stellen, können Sie nicht nur mehr über sie erfahren, sondern sie wird auch feststellen, dass Sie an ihr interessiert sind!

Ein wichtiger Tipp: Versuchen Sie, sich auf ihre Augen zu konzentrieren. Wenn sie dich auf andere Teile ihres Körpers starren sieht, könnte sie zweimal über dich nachdenken!

Jetzt, da wir wissen, welche Farbe ihre Augen haben und einige persönliche Informationen, fragen wir sie!

Schritt 3: Fragen Sie sie aus

Heute ist endlich der Tag, du wirst das Mädchen, an dem du interessiert bist, nach einem Date fragen! Es ist wichtig, dass Sie dabei gut aussehen. Machen Sie außen einen guten Eindruck von sich selbst und passen Sie innen zu Ihrer großartigen Persönlichkeit. Mädchen lieben Jungs, die gut aufräumen.

Es ist auch wichtig, dass Sie sie fragen, wenn sie alleine ist. Es kann für alle einschüchternd und unangenehm sein, wenn sie mit ihren besten Freundinnen zusammen ist. Dadurch kann sie Ihnen auch eine ehrliche Antwort geben. Sie wird eher positiv reagieren, wenn Sie sie alleine erwischen, als wenn sie weiß, dass ihre Freunde ihre Handlungen beurteilen.
Versuche nicht viel daraus zu machen, sie zu fragen. Lassen Sie es lässig und selbstbewusst erscheinen, als ob Sie dies jeden Tag der Woche tun. Nähere dich ihr mit einem freundlichen "Hallo!" und frage sie, wie ihr Tag verlaufen ist. Sie brauchen das richtige Gleichgewicht zwischen Vertrauen und Passivität. Du willst nicht zu stark werden, sonst könnte sie sich unwohl fühlen. Stellen Sie sicher, dass Sie mit ihr in einem normalen Gesprächstempo sprechen. Wenn Sie versuchen, durch Dinge zu eilen, könnte sie Sie als verzweifelt betrachten und nein sagen!

Wenn sie nein sagt, bleiben Sie gelassen und freundlich, beenden Sie das Gespräch und gehen Sie weg. Fühlen Sie sich nicht schlecht bei dem, was passiert ist, nehmen Sie es als Lernerfahrung und sehen Sie, wie Sie die Dinge verbessern können, wenn ein Mädchen das nächste Mal auf Sie aufmerksam wird.


Wenn sie nicht nein sagt, muss das bedeuten, dass sie ja gesagt hat! Ich weiß, dass Sie aufgeregt sind, dass Sie jetzt zu Ihrem Date ausgehen können, aber Sie müssen cool und gesammelt bleiben. Gib ihr keine High Five und führe keinen Festtanz auf.


Sieh glücklich aus, sag ihr, wie aufgeregt du bist, auszugehen und ein paar Verabredungspläne zu machen!


Schritt 4: Erstellen Sie Datumspläne

Die beste Art des ersten Dates ist eines, bei dem man wirklich reden, sich kennenlernen und Spaß haben kann. Machen Sie es zu einem entspannten Date, irgendwo gibt es nicht viel zusätzlichen Lärm und Sie können sich reden hören. Sie möchten sich auf sie konzentrieren können, nicht alles andere, was um Sie herum vor sich geht. Schlagen Sie vielleicht eine Tasse Kaffee oder ein Picknick unter einem Baum vor.

Sie sollten sie auch fragen, welche Zeit für sie am besten geeignet ist, wenn Sie konkrete Pläne machen. Wenn es in ihrem Zeitplan funktioniert, nehmen Sie sich wahrscheinlich Zeit in Ihrem Zeitplan, um mit ihr ausgehen zu können. Es ist auch wichtig zu beachten, dass Sie alles Unbestimmte vermeiden sollten. Für ein erstes Date ist es gut, dass beide Leute wissen, wohin sie gehen und was sie tun. Dadurch wird die gesamte Erfahrung komfortabler und es ist wahrscheinlicher, dass sie nach einem ersten Date fortgesetzt wird.

Nachdem Sie Datum, Uhrzeit und Aktivität festgelegt haben, können Sie schnell zum Datum vorspulen.

Schritt 5: Fahren Sie mit "Das Datum" fort

Hier solltest du du selbst und ritterlich sein. Öffne die Tür für sie und bezahle ihren Kaffee oder bringe das Essen zum Picknick. Sie möchten, dass sie weiß, dass sie eine gute Zeit hat und sich um nichts kümmern muss.

Die Nerven werden für beide Parteien zumindest für einen Teil des Termins vorhanden sein. Das ist keine schlechte Sache! Es ist sogar in Ordnung, sie wissen zu lassen, dass Sie nervös sind; weil sie wahrscheinlich auch nervös ist. Sobald Sie beide feststellen, dass Sie sich ein wenig entspannen können, können Sie sich mehr genießen.


Sei bequem mit Stille. Es wird Zeiten geben, in denen Sie beide versuchen, sich etwas anderes auszudenken, das Sie hinzufügen möchten, oder ein neues Thema, das Sie ansprechen möchten. Sie könnten sogar nur darüber nachdenken, wie wunderbar das Date verläuft, und sich in Gedanken verlieren. Lassen Sie sich davon nicht belasten, Stille ist ein normaler Teil des Gesprächs.

Schritt 6:

Nachdem Sie Ihr erstes Date geschafft haben, besteht der nächste Schritt darin, sie erneut zu fragen, ob Sie sie als Material für das zweite Date finden. Stellen Sie sicher, dass sie weiß, dass Sie eine gute Zeit hatten und sich über ein zweites Date mit ihr in Verbindung setzen werden, wenn Sie sich dazu entschließen. Ansonsten lass sie einfach wissen, dass du eine gute Zeit hattest und lass es dabei.

Nachdem Sie die erste Phase durchlaufen haben, in der Sie ein Mädchen getroffen, sie und ihre Interessen kennengelernt und sie nach einem Date gefragt haben, scheint der Rest fast einfach zu sein! Sobald Sie den Prozess einmal durchlaufen haben, wird es beim nächsten Mal und beim nächsten Mal einfacher. Jedes Mal erhalten Sie eine neue Erfahrung, in der Sie Ihren Ansatz lernen und optimieren können. bis du endlich den findest, der für dich arbeitet und das Mädchen deiner Träume landest. Viel Spaß beim Dating!

Ähnlicher Artikel