Selbst gemachter Go Kart / Dune Buggy

Vorwort

Hallo allerseits, danke, dass du dir meine Anleitung angesehen hast (die meine erste ist!). Ich beschloss, diese Anleitung zu schreiben, um andere zu inspirieren, ihr eigenes Go-Kart zu bauen. Als ich nach Inspiration baute, ging ich auf Google und suchte in Bildern nach Ideen. Nach 6 Monaten Planung habe ich eine gebaut, dann gab es 6 Monate Testen und Überarbeiten. Es war eine sehr erfreuliche Erfahrung für mich und ich möchte einige Informationen anbieten, um allen zu helfen, die daran interessiert sind, ihre eigenen zu bauen. Wie Bob Ross sagte: "Sie können alles tun, was Sie wollen. Dies ist Ihre Welt."

Schritt 1: Design

Die Möglichkeiten sind endlos, wenn es um das Design Ihres Go-Karts geht. Es gibt Go-Karts für jede denkbare Bedingung. "Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg." Für einige, wie mich, ist Geld ein begrenzender Faktor, der unser Design beeinträchtigen kann.

Was für ein Go Kart willst du?

1. Zweck

  • Offroad
    • Gut zum Reiten durch Wald, Schnee, Schlamm usw.
    • Rundum gut
    • Teurer
  • Begrenzte Offroad (nicht für raues Gelände)
    • Gut zum Reiten auf Wegen und rund um den Hof
    • Das Beste aller Welten
    • Erschwinglich
  • Auf der Straße
    • Streng für Straßen- / Gleiszwecke.
    • Weniger teuer

    2. Anzahl der Passagiere

  • Bevor Sie Ihren Standort auswählen, wählen Sie aus, wie viele Personen Sie mitfahren möchten.

    3. Fortbewegung

  • Benzin
    • Am gebräuchlichsten
    • Erschwinglich
    • Wartung alle 5 bis 20 Stunden, abhängig von den Bedingungen
  • Elektrisch
    • Effizient
    • Batterien sind teuer
    • erfordert Kenntnisse über Elektronik
  • Diesel
    • Motoren sind teuer
    • Viel Drehmoment
    • Effizienter als Benzin
  • Hybrid
    • Diesel elektrisch
    • Benzin elektrisch
  • Oder eine andere Form der Fortbewegung

4. Zusammensetzung

  • Woraus soll es gemacht werden? Holz oder Metall?
    • Persönlich würde ich lieber Metall als Holz kaufen. Ich mag es, einen guten, stabilen Überrollkäfig zu haben, falls plötzlich ein heiliger Maulwurfsmoment auftritt.
    • Lass mich dir einen billigen Weg sagen, um Metall zu bekommen, Conduit !! Dieses Zeug ist erstaunlich, 3, 4 "Rohr kommt in 10 Fuß Abschnitt für nur 3, 50 $. Während 3/4" Vierkantrohr wird Sie 30 $ für 10 Fuß laufen. Ich habe ein Rohr an meinem Rig verwendet und hatte nie ein Problem mit dem Rahmen.
    • Zeichnen Sie sorgfältig, wie das Go-Kart aussehen wird. Verwenden Sie die Vorausmathematik, um sie zu entwerfen (Ich weiß, was Sie denken: Habe ich auch? Verwenden Sie zumindest die grundlegende Trigonometrie.) Hier sind einige wichtige Fragen, die Sie berücksichtigen sollten. Wie wird der Motor montiert? Wo soll der Gashebel montiert werden? Wie breit und wie lange? Welche Kettenradgröße brauche ich?

    Inspiration für mein Design

  • //www.sadik.net/gokart/

Zurück zur Hauptfrage dieses Schritts: Was für ein Go-Kart möchten Sie? Diese Frage war genau dort die größte und die schwierigste für mich. Ich habe drei Go-Kart-Designs (0.0, 1.0, 2.0) durchlaufen, bevor ich dort gelandet bin, wo ich gerade bin. Ich sagte mir, dass ich ein elektrisches Go-Kart für eine Person haben wollte. Dann entwickelte es sich zu einem elektrischen Go-Kart für zwei Personen. Wie auch immer, ich bekam ein Benzin-Go-Kart für zwei, vielleicht drei Personen. Mein erstes und zweites Design war in der Nähe des Zigarrenwagens oben (mein erster Rahmen ist der letzte für Bilder). Nach langem Nachdenken wurde mir plötzlich klar, dass mein erstes Design nicht funktionieren würde. Nicht allzu lange danach kam ich zu dem Schluss, dass das elektrische Go-Kart nichts für mich ist, also schrubbte ich diesen Rahmen. Mein aktueller Rahmen erinnert mich an einen Sandrail-Buggy mit einem 6-PS-Motor.

Schritt 2: Werkzeuge und Materialien

Notwendige Werkzeuge:

  • Schweißer (ich habe einen MIG-Schweißer verwendet), Flussdraht oder Massivdraht & Schweißgas, Schweißhelm, Handschuhe
  • Winkelschleifer & Tischschleifer
  • Sägen: Säbelsäge & Hack Saw
  • Hammer, Schraubenschlüssel, Schweißerquadrat, Klemmen, magnetischer Schweißhalter, Steckschlüsselsatz, Schraubstock, Schraubstockgriffe und Stahlbürste
  • Bohrmaschine (optional), Bohrer, verschiedene Bohrer
  • Maßband
  • Kettenbrecher
  • Radio (Optional: Hören Sie während der Arbeit Ihre Lieblingsmusik)
  • Die Geduld

Die aufgelisteten Materialien habe ich auf meinem Go Kart verwendet.

Materialien:

  • Etwa 50 Fuß 3/4 "& 20 Fuß 1" Rohr (Metall nicht Kunststoff), beide kommen in 10 Fuß Abschnitten
  • 5 Fuß 1 "Vierkantrohr (für Frontend-Montage)
  • 6 PS Briggs und Stratton Motor (retteten meine vor einem kaputten Hochdruckreiniger)
  • Lager Stücke aus 0, 25 Zoll Stahl etwa einen Fuß, einen Fuß 5/8 "schwarzes Eisenrohr und (2) 6 Zoll Schrauben. (Diese sind für die vorderen Spindeln) Kaufte diese von Lowe's
  • 10 Fuß 1/4 "Stahlstange (für Spurstangen am vorderen Ende)
  • Seltsame Stahlstücke, die um mein Haus herum von alten Rasenmähern gefunden wurden (wie eine Motorhalterung von der Basis des Hochdruckreinigers, Drahtgeflecht für ein Versorgungsgestell und
  • Schrauben und Muttern (zur Befestigung der Motorbasis am Rahmen)
  • 10 Fuß 1/8 "Stahlkabel (für Gas und Bremse) finden Sie bei Lowe's oder Tractor Supply

Alle folgenden Teile finden Sie auf //www.bmikarts.com/

  • 15 x 6.00-6 Super Turf Reifen & Felge (1 "Bohrung), 2 davon
  • 145 / 70-6 Ballonreifen mit Felge (vorne)
  • 45 "lange 1" Stahl Live Achse
  • 1 "Hinterachsbaugruppe
  • Drehmomentwandler für Kette Nr. 41, 3/4 "Bohrung
  • Multi-Patterned Aluminium Kettenradnabe mit 54T # ​​41 Kettenrad mit 1 "Bohrung
  • 5 Fuß # 41 Kette
  • 3 - # 41 Chain Master Links

Schritt 3: Aufbau

Nachdem Sie eine Weile über das Design Ihres Go-Karts nachgedacht haben, ist es Zeit für die Bauphase. Diese Phase ist ziemlich einfach, wenn Sie einen anständigen Plan für Ihr Design haben. Wenn Geld ein begrenzender Faktor ist, schauen Sie sich um und kaufen Sie Materialien, wenn sie erschwinglich sind. Teile von anderen Dingen retten, die als kaputt gelten; Im Grunde genommen recyceln Sie Teile von Sachen, die entweder auf einer Mülldeponie landen oder herumliegen und nichts tun. Es ist erstaunlich, was man herumliegen kann.

Rahmen

Das Erstellen des Rahmens ist wirklich einfach, ich würde sagen, das ist der einfachste Teil des gesamten Projekts. Folgen Sie einfach Ihrem Entwurf und messen Sie zweimal und schneiden Sie einmal. Wenn Sie Conduit verwenden, fragen Sie sich wahrscheinlich, ob ich es auskerben oder in Form schneiden muss, damit es über ein anderes passt. Dies ist, was ich tue, ich lege die zwei Stück Rohr gegeneinander und ich baue die Schweißnaht auf. Das musst du nicht tun, aber es war einfacher für mich.

Heckbaugruppe

Schieben Sie beim Zusammenbau des hinteren Endes die Lager auf die Achse und befestigen Sie das Lagergehäuse an den Lagern. Als nächstes möchten Sie messen, wo es auch befestigt werden soll, was auf Ihrem Design vermerkt sein sollte (meins war sieben Zoll von der Unterseite des Rahmens entfernt). Heften Sie es an den Rahmen und messen Sie es erneut, wenn die Messung korrekt ist. Beenden Sie das Schweißen und wenn es nicht nach Bedarf angepasst wird.

Front-End-Baugruppe

Die meisten Leute kaufen dort eigene Teile für das Frontend, aber da ich sparsam bin, habe ich beschlossen, meine eigenen zu machen. Hauptgericht mit seltsamen Stahlstücken, die bei Tractor Supply und Lowe's gefunden wurden. Da meine Spindeln nach Maß gefertigt sind, empfehle ich, einige zu kaufen, da meine nicht so perfekt sind wie die bearbeiteten. Ich musste ein bisschen Redneck-Technik verwenden, damit sie funktionierten. Die Spurstangen aus den Läden sind stärker als meine 1/4 "Stahlstangen. Wenn Sie entweder Ihre hausgemachten oder im Laden gekauften Spindeln anbringen, stellen Sie sicher, dass Sie extrem gute Schweißnähte haben. Eine meiner Spindeln brach ab, als ich auf eine Beule stieß Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie die vorderen und hinteren Baugruppen am Rahmen schweißen.

Schritt 4: Testen und Überarbeiten

Wir alle wissen, dass Version 1.0 niemals perfekt ist. Lernen Sie also, was während der Testphase passiert. Denken Sie daran, dies ist ein hausgemachtes Fahrzeug, es wird Probleme geben, viele von ihnen. Deshalb testen, überarbeiten und wenden wir an, dann geht der Zyklus weiter. Du wirst daran basteln müssen. Wie auch immer, ich hoffe, dass diese Anleitung Sie dazu inspiriert hat, Ihr Go-Kart zu bauen.

Anhänge

  • Selbst gemachter Go Kart / Dune Buggy - Schritt 4 Download

Ähnlicher Artikel