Google Magic

Eines Tages war ich bei Google und dachte mir: "Die O's im Logo starren mich an. Das war ein bisschen nervig, also habe ich beschlossen, sie loszuwerden.

Okay, nicht wirklich. Eigentlich habe ich diesen großartigen Zaubertrick von darkartsmedia.com / google gefunden

Ich bemerkte, dass es etwas veraltet war, also beschloss ich, eine neue Seite zu erstellen, die besser aussehen würde.

Lassen Sie mich zunächst den Trick erklären. Sie laden Ihr Publikum an Ihren Computer ein, auf dem sich eine scheinbar unschuldige Google-Startseite befindet. Sie legen zwei Finger über die beiden O's im Logo. Du bewegst deine Finger langsam nach unten und wie durch Zauberei sind sie weg! Jetzt können Sie Ihre Finger wieder über die Lücke legen und die O's wieder erscheinen lassen. Nach dem Trick können Sie Ihr Publikum die Seite überprüfen lassen und sich selbst davon überzeugen, dass es sich wirklich um Google handelt.

Schritt 1: Bevor Sie beginnen:

Die Gimmick-Seite ist im Grunde eine exakte Nachbildung der eigentlichen Sache, aber das Logo verfügt über eine Mouseover-Option. Wenn Sie also mit der Maus darüber fahren, verschwinden die O's. Sie können eine Gimmick-Seite für alles erstellen.
Gehen Sie zu Ansicht | Seitenquelle.
Speichern Sie es irgendwo.
Finden Sie das Logo und speichern Sie es. Dann machen Sie das Gimmick-Logo mit Farbe und speichern Sie es.
Gehen Sie dann zu //www.htmlbasix.com/mouseoverimages.shtml, um das Mouseover-Bild zu erstellen.
Öffnen Sie die Seite, die Sie mit dem Notizblock kopiert haben.
Fügen Sie die beiden Codes ein, einer in den Kopf und der andere ersetzt das ursprüngliche Logo.

Wenn Sie möchten, dass ich eine Anleitung zum Erstellen einer Gimmick-Seite für diesen Trick mache, schreiben Sie mir eine PM oder kommentieren Sie einfach.

Fahren wir mit dem Google-Trick fort. Die Seite finden Sie unter Triplebirch.com/googlemagic. Unter Triplebirch.com/google finden Sie auch eine Seite mit grundlegenden Anweisungen.

Schritt 2: Das Setup

Bevor Sie Ihr Publikum einladen, müssen Sie einige Dinge tun:

1. Wenn Sie Maustasten haben, schalten Sie diese ein (Umschalt + Alt + Nummer).
2. Wenn Sie in einem iGoogle-Konto angemeldet sind, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, sich abzumelden. Stellen Sie außerdem sicher, dass Google ein normales Logo hat und kein spezielles wie Weihnachten oder Ostern.
3. Ändern Sie die Adressleiste in //www.google.com/, aber stellen Sie sicher, dass Sie den blinkenden Cursor in der Adressleiste halten (dazu später mehr).
4. Platzieren Sie den Mauszeiger unterhalb und leicht links von den O's im Logo, sodass sie weiterhin sichtbar sind. Wenn Sie sie jedoch nach oben bewegen, verschwinden sie. Jetzt können Sie es testen, indem Sie die 6 auf Ihrem Nummernblock drücken, wenn Sie Maustasten haben, oder indem Sie einfach Ihre Maus nach oben bewegen. Dann setzen Sie es wieder unter das Logo.

Hinweis: Ich kann aus irgendeinem Grund keine Notiz in meinen Bildern verwenden. Sobald ich herausgefunden habe warum, werde ich einige hinzufügen!

Schritt 3: Die Show

Jetzt können Sie in Ihr Publikum einladen. Sie können etwas sagen wie: "Ja, schauen Sie, was ich tun kann" oder "Ich wette, Sie können das nicht tun!" Legen Sie dann Ihre Finger mit Ihrem linken Mittel- und Zeigefinger über die beiden O's. Drücken Sie die 8-Taste oder bewegen Sie die Maus nach oben. Wenn Sie dann Ihre Finger wegbewegen, sind die O's weg.
Nachdem das Publikum das, was gerade passiert ist, aufgenommen hat, legen Sie Ihre Finger wieder über die Lücke und drücken Sie (stellen Sie sicher, dass sich der blinkende Cursor noch in der Adressleiste befindet) sehr leise und diskret die Eingabetaste. Wenn Sie diesmal Ihre Finger bewegen, sind die O's wieder da und Sie befinden sich auf der eigentlichen Google-Seite, damit Ihr Publikum sie überprüfen kann.

Schritt 4: Notizen

Üben Sie diesen Trick einige Male, bis Sie ihn nahtlos ausführen können. Es hilft wirklich.

Wenn Google ein anderes Logo hat, machen Sie nicht den Trick oder:
Nachdem die O's verschwunden sind, legen Sie Ihre ganze linke Hand über das Logo. Drücken Sie die Eingabetaste, und Viola, Sie haben das gesamte Logo geändert!

Ich werde bald ein Video hinzufügen, in dem ich den Trick mache, aber im Moment ist die einzige Videokamera, die ich habe, die auf meinem Laptop, also kann ich es mit diesem Computer nicht machen.

Schritt 5: Updates

Später im nächsten Monat (August '08) werde ich einige Änderungen an der Seite vornehmen, z. B. dass alle Links tatsächlich funktionieren. Ich werde auch einen Weg finden, wie es so aussehen kann, als ob die O's im Logo an meinen Fingern hängen bleiben. Ich denke daran, roten und gelben Filzstift an meinen Fingern zu verwenden.

Ich habe auch vor, eine Anleitung zu erstellen, die zeigt, wie Sie Ihren Browser dazu bringen, zu einer anderen Seite als der in der Adressleiste zu wechseln. Auf diese Weise können Sie zu Google wechseln, die Gimmick-Seite wird jedoch angezeigt.


Übrigens ist dies mein erstes Instrument, also sei nicht zu nett, sag mir, was ich in Zukunft ändern soll!

Ähnlicher Artikel