Spaß beim Face-Swapping in Photoshop CC 2019

Haben Sie sich jemals gefragt, wie Barbra Streisand mit dem Gesicht von Nicolas Cage aussehen würde? Oder wie würde Justin Bieber aussehen, wenn Sie sein Gesicht mit Anthony Hopkins tauschen würden? Wenn die Antwort Ja lautet, ist Adobe Photoshop die Antwort auf alle Ihre Gebete! In weniger als zehn Minuten können Sie jeden wie jeden anderen aussehen lassen. In diesem einfachen Prozess können Sie zum Spaß die Gesichter Ihrer besten Freunde und Ihrer schlimmsten Feinde ändern, und es dauert nicht lange, bis Sie erfahren, wie es überhaupt geht. Es gibt mehrere Methoden zum Austausch von Gesichtern mit Photoshop. Diese Methode ist jedoch einfach, schnell und erfordert nur minimale Kenntnisse der Funktionsweise von Photoshop. Beginnen wir jetzt ohne weiteres die unterhaltsame Reise des Gesichtstauschs!

Benötigte Materialien:

  • Ein Computer mit Adobe Photoshop CC 2019
  • Phantasie
* Hinweis *: Diese Anleitung ist nur für den Freizeitgebrauch bestimmt. Bitte verwenden Sie sie nicht für illegale Aktivitäten wie Identitätsdiebstahl und Dokumentenfälschung.

Schritt 1: Finden Sie einige Gesichter

Finde zwei Fotos von zwei Personen. Sie müssen nicht das gleiche Geschlecht haben, aber es ist ratsam, ähnliche Hauttöne und Gesichtspositionen zu haben. Jedes Bild sollte von ähnlicher Qualität sein und mindestens 700 x 700 Pixel groß sein, um eine gute Qualität zu gewährleisten. Es sieht wirklich komisch aus, wenn Sie ein verschwommenes Gesicht auf einem makellosen Kopf haben. Mit der Google Bildsuche können Sie ein gutes Bild finden. Speichern Sie Ihre Bilder auf Ihrem Computer, damit Sie sie in Photoshop öffnen können.

Schritt 2: Entsperren Sie die Hintergründe

Nachdem Sie Ihre beiden Bilder in Photoshop geöffnet haben, entsperren Sie die Hintergründe beider Bilder, indem Sie unten rechts im Ebenenbedienfeld auf das Vorhängeschlosssymbol neben Hintergrund klicken. Dadurch können die Fotos ohne Einschränkungen bearbeitet werden. Wenn Sie die Hintergründe nicht entsperren, fällt es Ihnen schwer, etwas zu erledigen.

Schritt 3: Wählen Sie das Gesicht aus, das Sie tauschen möchten

Verwenden Sie das " Lasso-Werkzeug" in Photoshop, um das Gesicht eines der Fotos auszuwählen und um die Augenbrauen, Wangen und Lippen zu zeichnen. Es gibt andere Werkzeuge, die Sie für diesen Schritt verwenden können, aber mit dem "Lasso" können Sie schnell und einfach den gewünschten Bereich auswählen. Wenn Sie nahe an den Rändern der Augenbrauen, Wangen und Lippen bleiben, können Sie nur die erforderlichen Gesichtszüge auswählen. Zu viel Stirn oder zu viel Kinn können auf verschiedenen Gesichtern seltsam aussehen.

Hinweis: Wenn das von Ihnen ausgewählte Gesicht einen Bart hat, zeichnen Sie den Vollbart nach.

Schritt 4: Kopieren und Einfügen

Kopieren Sie den ausgewählten Bereich mit Strg + C und fügen Sie ihn mit Strg + V in das andere Foto ein. Das Klicken mit der rechten Maustaste zum Kopieren und Einfügen funktioniert in Photoshop nicht. Das Bild, auf das das Gesicht eingefügt wurde, wird zu Ebene 0, während das Gesicht selbst zu Ebene 1 wird.

Schritt 5: Verringern Sie die Deckkraft des eingefügten Gesichts

Obwohl dies keine Notwendigkeit ist, hilft es, die Deckkraft von Ebene 1 zu ändern, damit Sie sie richtig ausrichten können. Die Deckkraftleiste befindet sich über dem Ebenenbedienfeld in der unteren rechten Ecke. Stellen Sie die Deckkraft auf ca. 60% ein. Ich habe durch meine vielen Bemühungen, das Gesicht zu tauschen, festgestellt, dass dies ein gutes Maß an Deckkraft ist, bei dem Sie jedes Gesicht sehen können und wie sie sich überlappen.

Schritt 6: Ändern Sie die Größe des Gesichts

Drücken Sie bei Auswahl von L ayer 1 Strg + T und ziehen Sie die Ecken des Felds, um die Bildgröße zu ändern. Geben Sie Ihr Bestes, um die Merkmale jedes Gesichts so auszurichten, dass sie so genau wie möglich übereinstimmen. Das Letzte, was Sie wollen, ist jemandes Mund, wo seine Nase sein soll.

Schritt 7: Duplizieren Sie "Schicht 0"

Stellen Sie sicher, dass die volle Deckkraft von Ebene 0 wiederhergestellt ist, und duplizieren Sie sie, indem Sie mit der rechten Maustaste in der unteren rechten Ebene darauf klicken und "Ebene duplizieren " auswählen . Es spielt zwar keine Rolle, wie Sie die kopierte Ebene umbenennen, ich werde sie jedoch als B ody bezeichnen . Man könnte es "McFiddle Rumpysticks" nennen, so gut es geht. Durch Duplizieren der Ebene kann sich unter dem, mit dem Sie arbeiten, ein Basisreferenzpunkt befinden.

Schritt 8: Erstellen Sie eine Schnittmaske

Halten Sie die Strg-Taste gedrückt und klicken Sie auf die Miniaturansicht von Ebene 1, um eine Schnittmaske zu erstellen. Navigieren Sie dann zu "Auswählen", dann zu "Ändern" und klicken Sie auf "Vertrag". Stellen Sie den Wert auf 10 Pixel ein. Dadurch entsteht eine Überlappung zwischen den beiden Flächen.

Hinweis: Je höher die Qualität der verwendeten Fotos ist, desto größer ist der Wert der benötigten Pixel. Zu viel Überlappung übertönt das getauschte Gesicht, und zu wenig Überlappung führt zu keinen Ergebnissen. Ich habe festgestellt, dass 10 Pixel die meiste Zeit funktionieren.

Schritt 9: Löschen Sie die Schnittmaske aus Ebene 0 und Körper

Blenden Sie Ebene 1 aus, indem Sie im unteren rechten Ebenenbedienfeld auf das Augensymbol daneben klicken. Wählen Sie die Ebenen B ody und Layer 0 einzeln aus und drücken Sie jeweils die Entf- Taste . Dadurch wird die Schnittmaske von jeder Ebene gelöscht. An seiner Stelle sollte ein leeres Loch sein.

Schritt 10: Schicht 1 und Körper automatisch mischen

Deaktivieren Sie das jetzt leere Loch, indem Sie Strg + D drücken, und machen Sie Ebene 1 wieder sichtbar, indem Sie auf das Augensymbol daneben klicken. Halten Sie anschließend die Strg- Taste gedrückt und klicken Sie auf Ebene 1 und B ody . Beide Ebenen sollten jetzt ausgewählt werden. Wenn beide Ebenen ausgewählt sind, navigieren Sie zu "Bearbeiten" und wählen Sie "Ebenen automatisch mischen". Drücken Sie im Dialogfeld auf "OK " . Hier geschieht die Magie.

Schritt 11: Optional: Ausbessern Sie Ihren neuen Face-Swap

Wenn Teile des Fotos nicht auf der Basis, verfärbt oder inkonsistent aussehen, wählen Sie den " Spot Healing Brush" in der Symbolleiste. Verwenden Sie dieses Werkzeug, um auf verfärbte oder problematische Bereiche zu klicken, und es gleicht sie automatisch aus.

Hinweis: Dieser Schritt ist optional. Möglicherweise müssen Sie diese Aktion nicht ausführen!

Herzliche Glückwünsche! Sie sollten jetzt ein herrliches Foto von jemandes Gesicht auf dem Kopf eines anderen haben. Dies ist nur eine der unterhaltsamen Anwendungen für Photoshop und ein guter erster Schritt, um zu lernen, wie man das Programm verwendet. Hoffentlich hat Ihnen dieser Prozess gefallen, und ich hoffe, diese Erfahrung hat Ihren Geist für die endlosen Möglichkeiten des Gesichtstauschs geöffnet, die es auf der Welt gibt.

Ähnlicher Artikel